Ute Jäckle

(148)

Lovelybooks Bewertung

  • 152 Bibliotheken
  • 9 Follower
  • 2 Leser
  • 130 Rezensionen
(85)
(41)
(17)
(5)
(0)
Ute Jäckle

Lebenslauf von Ute Jäckle

Ute Jäckle wurde in Stuttgart geboren. Sie studierte BWL in Nürnberg und verbrachte einige Jahre in den USA. Nach dem Studium arbeitete sie für die Industrie. Schon immer war ihre ganz große Leidenschaft das Lesen, aber mit dem Schreiben begann sie erst vor ein paar Jahren. Seitdem kann sie aber nicht mehr davon lassen und widmet sich voll Hingabe dem Verfassen von Liebesromanen.

Bekannteste Bücher

Steel - Broken Heart

Bei diesen Partnern bestellen:

Steel - Stolen Heart

Bei diesen Partnern bestellen:

Verlorene Sehnsucht

Bei diesen Partnern bestellen:

Verloren in der grünen Hölle

Bei diesen Partnern bestellen:

Im Feuerkreis der Liebe

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Frage
  • Empfehlung
  • weitere
Beiträge von Ute Jäckle
  • Heiß und gefährlich

    Steel - Broken Heart
    aly53

    aly53

    04. May 2017 um 01:06 Rezension zu "Steel - Broken Heart" von Ute Jäckle

    Was hab ich mich auf die Fortsetzung dieser Dilogie gefreut. Bereits mit dem Auftakt konnte mich Ute Jäckle auf ganzer Ebene begeistern. Mit Steel und Megan wurden hier einfach zwei sehr heißblütige Charaktere erschaffen, die sich perfekt ergänzen. Noch besser ist allerdings, daß man keinen von beiden zu irgendeiner Zeit durchschauen kann. Demzufolge ist jede Zeile eine Offenbarung an sich. Wie auch schon im ersten Teil, erfährt man auch hier die Perspektiven sowohl von Megan als auch von Steel. Was dem ganzen aber keinesfalls ...

    Mehr
  • Gelungene Vortsetzung !

    Steel - Broken Heart
    Jasmin_Berger

    Jasmin_Berger

    03. May 2017 um 21:32 Rezension zu "Steel - Broken Heart" von Ute Jäckle

    Vielen Dank das ich Die Vorsetzung  von Megan und Steel Vorab Lesen durfte. Nach dem ich den Ersten teil nur so Verschlungen habe. War ich sowas von gespannt wie es nun weiter Ging mit Megan und Steel und ich kann sagen ich wurde nicht enttäuscht. Nach dem Steel Ausgebrochen Ist ( Band 1) Wurde Megan verurteil und als ehemalige Gefängniswärterin hat sie es nicht leicht mit ihren insasen und den Ehemaligen Wärter... Doch dan kommt Steel zu Hilfe.Utes Schreibstiel hat mich so gefesselt das ich das buch in einem zug Gelesen habe und ...

    Mehr
  • Vertrauter Feind - Megan spannend und leidenschaftlich!

    Steel - Broken Heart
    Samy86

    Samy86

    03. May 2017 um 16:57 Rezension zu "Steel - Broken Heart" von Ute Jäckle

    Inhalt:Megan kann es kaum glauben - Steel hat sie betrogen! Zwar liegt der Betrug nicht nur in Form eines körperlichen Ausrutschers vor, doch sein skrupelloses und verachtungsvolles Verhalten, hat sie geradewegs in eine furchtbare und aussichtslose Lage katapultiert. Die Enttäuschung sitzt tief, und Megan weiß nicht ob sie glücklich oder enttäuscht über sein plötzliches Verschwinden sein soll.Als dann ein überraschender Anruf sie erreicht, steht Megans Welt auf dem Kopf. Auf der anderen Seite des Hörers ist Steel, im Gepäck ein ...

    Mehr
  • eine wahnsinnig spannende, hochexplosive, erotische und gefühlsgewaltige Fortsetzung

    Steel - Broken Heart
    Bibilotta

    Bibilotta

    03. May 2017 um 11:34 Rezension zu "Steel - Broken Heart" von Ute Jäckle

    Nachdem ich den ersten Teil „Steel – Stolen Heart“ regelrecht verschlungen und geliebt habe, war ich froh zu hören, dass Ute sich von ihren Lesern dazu animieren lies, noch einen 2. Teil zu schreiben… und TADAAA…. da isser nun Ich war soo gespannt, denn im ersten Teil wurde ich schon wahnsinnig überrascht und überwältigt – so dass ich eine gewisse Hass-Liebe zu Ute Jäckle und ihrem Steel aufbaute  – dementsprechend ging ich mit mit hoher Erwartung an den 2. Teil der Steel-Reihe. Und ich wurde nicht enttäuscht…… Ute Jäckle hat ...

    Mehr
  • Tolle Fortsetzung

    Steel - Broken Heart
    MissBille

    MissBille

    03. May 2017 um 09:44 Rezension zu "Steel - Broken Heart" von Ute Jäckle

    Das Cover ist heiß und passt super zum ersten Teil.Der Klappentext macht auf jeden Fall neugierig auf den Fortgang der Geschichte.Nach ihrer Verurteilung dachte sie nicht, noch einmal etwas von Steel zu hören. Tja, aber dann bekommt sie sein unmoralisches Angebot. Lässt sie sich darauf ein?Die Protagonisten sind wie Feuer und Wasser, aber dennoch sind ihre Handlungen gut nachvollziehbar. Sie sind sympathisch und authentisch. Es gibt da auch noch so zwei Personen, die ich nicht mochte. Aber wer es gelesen hat, weiß wen ich meine ...

    Mehr
  • Rasante Fortsetzung !

    Steel - Broken Heart
    NinaGrey

    NinaGrey

    02. May 2017 um 20:27 Rezension zu "Steel - Broken Heart" von Ute Jäckle

    Meinung:Vielen Dank , das ich die Fortsetzung von Megan & Steel vorablesen durfte , dies beeinflusst meine Meinung jedoch in keinster Weise !Der lockere , moderne Schreibstil hat die Seiten nur so an mir vorbeifliegen lassen und was mich besonder faszniert hat , ein Blick in Steels Gedanken , denn das Buch ist aus Megans und Steels Sicht ♥Nachdem ich in Band 1 schon so gefesselt war von der toughen Megan und dem sexy Steel , deren Geschichte dann eine krasse und durchaus sehr überraschende Wende genommen hat , konnte ich es kaum ...

    Mehr
  • Eine mehr als gelungene Fortsetzung....:)

    Steel - Broken Heart
    steffib2412

    steffib2412

    02. May 2017 um 17:14 Rezension zu "Steel - Broken Heart" von Ute Jäckle

    Zur Story:Megan ist von Steel maßlos enttäuscht. Skrupellos hat er sie in eine furchtbare Lage gebracht. Niemals hätte sie diese gewissenlose Seite an dem sexy Millionär und Ex-Sträfling für möglich gehalten. Genauso wenig hätte sie geglaubt, jemals wieder etwas von dem Mistkerl zu hören. Da stellt ein überraschender Anruf alles auf den Kopf: Steel macht ihr erneut ein unmoralisches, süßes Angebot. Sie muss verrückt sein, wenn sie es annimmt. Lässt Megan sich darauf ein, oder ist Rache vielleicht sogar noch süßer?Mein Fazit:Vorab ...

    Mehr
  • tolle Fortsetzung, steht Band 1 in nichts nach

    Steel - Broken Heart
    Manja82

    Manja82

    02. May 2017 um 13:52 Rezension zu "Steel - Broken Heart" von Ute Jäckle

    KurzbeschreibungMegan ist von Steel maßlos enttäuscht. Skrupellos hat er sie in eine furchtbare Lage gebracht. Niemals hätte sie diese gewissenlose Seite an dem sexy Millionär und Ex-Sträfling für möglich gehalten. Genauso wenig hätte sie geglaubt, jemals wieder etwas von dem Mistkerl zu hören. Da stellt ein überraschender Anruf alles auf den Kopf: Steel macht ihr erneut ein unmoralisches, süßes Angebot. Sie muss verrückt sein, wenn sie es annimmt. Lässt Megan sich darauf ein, oder ist Rache vielleicht sogar noch süßer?"Steel - ...

    Mehr
  • Einfacht toll

    Steel - Stolen Heart
    Jasmin_Berger

    Jasmin_Berger

    11. April 2017 um 14:12 Rezension zu "Steel - Stolen Heart" von Ute Jäckle

    Mein Erstes Buch das ich Von Ute Vorab lesen Durfte und ich bin Begeistert. Es hat mich von der ersten bis zur letzten Seite gefesselt.Ich hatte das Gefühl als würde Man wie eine Fliege in der Ecke das Gelesene mit Erleben. Man fiebert die ganze zeit mit und man kann es zu 100% Nachempfinden.Zur geschichte werde ich nicht viel Erzählen da ich den Spass nicht verderben will. Aber wie es ja so ist Wenn der Sexy Insasse was will, kann auch eine Taffe Gefängnis Wärterin Nicht immer Standhalten. Lasst euch Entführen in die Welt von ...

    Mehr
  • Überraschendes Ende!

    Steel - Stolen Heart
    laraantonia

    laraantonia

    20. March 2017 um 14:16 Rezension zu "Steel - Stolen Heart" von Ute Jäckle

    Megan arbeitet in einem Gefängnis als Wärterin, ist verlobt mit Ross, einem Polizisten und will herausfinden, was mit ihrer Mutter geschehen ist, die auf einmal verschwand. Als Steel als neuer Häftling auftaucht, kreisen ihre Gedanken nur noch um ihn, ihre Beziehung ist eh nicht mehr so, wie sie mal war und Steel ist so aufmerksam, obwohl er ein gefährlicher Verbrecher ist. Und schließlich macht er ihr ein Angebot, das sie nicht ablehnen will.Megan hatte es nie sonderlich leicht, ihr Vater hat ihre Mutter noch vor der Geburt ...

    Mehr
  • weitere