Ute Krause

(173)

Lovelybooks Bewertung

  • 139 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 3 Leser
  • 96 Rezensionen
(126)
(35)
(11)
(1)
(0)
Ute Krause

Lebenslauf von Ute Krause

Illustratorin, Kinderbuch-Autorin und Moffel-Mama: Ute Krause wird 1960 in Berlin geboren und wächst an verschiedenen Orten in der ganzen Welt auf, unter anderem in Nigeria und der Türkei. Als 10-Jährige geht sie in Indien auf die Schule, wo sie von ihrer Kunstlehrerin zu einem Zeichen-Wettbewerb angemeldet wird. Sie gewinnt den ersten Platz und stellt ihr Talent zum Malen fest. Später studiert sie Visuelle Kommunikation in Berlin sowie Film und Fernsehspiel in München. Heute arbeitet sie als Illustratorin, Schriftstellerin, Drehbuchautorin und Regisseurin und setzt erfolgreiche Projekte um. Ihre Bilder- und Kinderbücher werden in zahlreiche Sprachen übersetzt und einige davon sogar für das Fernsehen verfilmt. Zu ihren Figuren, die es vom Papier in die Filmwelt geschafft haben, zählen die „Moffels“. Bekannt ist Ute Krause vor allem auch für ihre Kinderbuchreihen, beispielsweise „Minus Drei“ oder „Die Muskeltiere“. Die Autorin wird unter anderem für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert und von der Stiftung Buchkunst ausgezeichnet. Heute lebt und arbeitet Ute Krause in ihrer Geburtsstadt Berlin.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine Horde Nager, die man einfach ins Herz schließen muss

    Die Muskeltiere: Einer für alle - alle für einen

    Marcsbuecherecke

    17. May 2018 um 07:51 Rezension zu "Die Muskeltiere: Einer für alle - alle für einen" von Ute Krause

    Dieses Buch hat meine Tochter und mich einige Abende vorm Zubettgehen begleitet und für einige wirklich schöne Stunden gesorgt.  Picandou ist ein herrlich gelungener Charakter, die am liebsten alleine seiner Wege geht, und sich lange nicht mit der neuen Situation und seinen neuen "Freunden" klarzukommen weiß.  Im Großen und Ganzen ist die ungleiche Bande uns jeden Abend mehr ans Herz gewachsen, was mich wirklich überraschte, hört meine Tochter zwar gerne Geschichten, baut aber eher wenig emotionale Bindung zu Charakteren auf.  ...

    Mehr
  • nette Geschichte

    Minus Drei und die wilde Lucy - Das Große Dunkel

    Silliv

    10. May 2018 um 08:05 Rezension zu "Minus Drei und die wilde Lucy - Das Große Dunkel" von Ute Krause

    Leseanfänger oder Vorlesebuch. Goldig ausgedacht, ein Dino, der ein kleines Mädchen als Haustier hält. Er fürchtet sich im Dunkeln und hat 2 böse Mitschüler, die ihm immer Streiche spielen. Hatte mir Lösungen versprochen gegen Angst in der Nacht und doofe Schüler, leider nicht.

  • Die niedlichste Familie des Steinzeitalters

    Minus Drei und die wilde Lucy - Das große Dunkel

    Cornelia_Ruoff

    28. February 2018 um 14:18 Rezension zu "Minus Drei und die wilde Lucy - Das große Dunkel" von Ute Krause

    „MINUS DREI UND DIE WILDE LUCY – DAS GROSSE DUNKEL“ VON UTE KRAUS „MINUS DREI UND DIE WILDE LUCY – DAS GROSSE DUNKEL“ VON UTE KRAUS 1. KLAPPENTEXT Neuer Hörspaß mit dem unschlagbaren Urzeit-Duo Minus & Lucy! Minus Drei ist eigentlich sehr mutig. Ein paar Dinge gibt es allerdings, vor denen er Angst hat. Vor allem aber hat er Angst vor der Dunkelheit. Und es wird sehr dunkel nachts in Farnheim und noch dunkler in der Höhle der Familie Drei. Wie gut, dass er Lucy hat. Die fürchtet sich nicht und ist auch immer da, wenn er ins Bett ...

    Mehr
  • Ein schönes Hörbuch für längere Autofahrten

    Minus Drei und die wilde Lucy - Das große Dunkel

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    28. January 2018 um 11:24 Rezension zu "Minus Drei und die wilde Lucy - Das große Dunkel" von Ute Krause

    Die Geschichte vom kleinen Dino ist in Buchform längst Kult. Die Bücher kommen immer mit wenig Text und ausgesprochen lustigen Bildern daher, die den Text meist lediglich ergänzen. Wie ein solches Buch als Grundlage für ein Hörbuch dienen soll, machte mich dann doch neugierig.  Zum Leser: Andreas Fröhlich ist eine wirklich hochkarätige Besetzung. Seine Lesungen kann man grundsätzlich blind kaufen. Man kennt ihn von der Eragon Reihe, dem Labyrinth der träumenden Bücher und der Schrecksenmeister. Der Sprecher ist zu Recht mit ...

    Mehr
  • Einer für alle und alle für Tortääää!

    Die Muskeltiere

    danielamariaursula

    29. November 2017 um 19:23 Rezension zu "Die Muskeltiere" von Ute Krause

    Es ist Nacht und der mutige Mäuserich Picandou erwacht von einem kratzenden Geräusch am Kellerfenster. Die Rattenbande kommt während eines Zwischenstopps ihres Kreuzfahrtschiffes im Hamburger Hafen zu Besuch und stellen ihren Jüngsten, den kleinen Rattibor vor. Er ist winzig, zahnlos und kann nicht viel mehr als Mama, Papa und Tortääää sagen. Letzteres kann er sogar brüllen, wenn er nicht seinen Willen bekommt und wenn das immer noch nicht hilft, hält er die Luft an, bis er blau anläuft. Picandou ist ziemlich genervt von dem ...

    Mehr
    • 2
  • Minus Drei und die wilde Lucy

    Minus Drei und die wilde Lucy - Das große Dunkel

    DeliD

    26. November 2017 um 17:40 Rezension zu "Minus Drei und die wilde Lucy - Das große Dunkel" von Ute Krause

    Cover : Es sieht sehr schön aus  und regt zum nachdenken an , was wohl genau in diesem Hörbuch passieren wird.Inhalt : Es geht um einen kleinen Dinosaurier , der Angst im Dunkeln hat . Minus Drei wird außerdem in der Schule geärgert. Doch Zuhause hält seine beste Freundin Lucy zu ihm. Alles scheint so wie immer , doch als Lucy plötzlich im Dunkeln verschwindet , muss sich Minus seiner größten Angst stellen.Meinung : Mir hat das Hörbuch sehr gut gefallen , da es um Ängste und etwas um Mobbing geht , hier lernt man , wie man sich ...

    Mehr
  • Schönes Vorlesebuch

    Minus Drei und die wilde Lucy - Das Große Dunkel

    OmaInge

    05. October 2017 um 22:55 Rezension zu "Minus Drei und die wilde Lucy - Das große Dunkel" von Ute Krause

    Minus Drei, der kleine Saurier hat nicht vor vielen Dingen Angst aber vor der Dunkelheit schon. Die wilde Lucy, sein kleines Steinzeitmädchen, dagegen stört die Dunkelheit gar nicht. Zu allem Überfluss hat Minus auch noch Probleme in der Schule - seine Mitschüler machen ihm das Leben schwer. Meine Enkelkinder und ich sind Fans von Minus Drei und Lucy. Man muss die beiden einfach lieben. Minus hat die gleichen "Probleme" wie meine menschlichen Enkelkinder und zum Glück hilft ihm das kleine Steinzeitmädchen Lucy dabei die Probleme ...

    Mehr
  • Eine witzige, abenteuerliche und spannende Geschichte für Kinder ab 7 Jahren

    Die Muskeltiere - Picandou und der kleine Schreihals

    Kinderbuchkiste

    01. October 2017 um 19:10 Rezension zu "Die Muskeltiere - Picandou und der kleine Schreihals" von Ute Krause

    Band 4 der Muskeltier Geschichten von Ute Krausezum Vorlesen oder Selberlesen ab 7-8  JahrenDie Muskeltiere, das sind der Mäuserich Picandou,  und seine Angebetete Gruyère,  sowie die Kneipenmaus Pomme de Terre und Hamster Bertram von Backenbart. Alle Vier wohnen in einer gemütlichen Höhle im Keller unter einem Feinkostladen in Hamburg.Dort haben sie es so wunderbar eingerichtet, das man als Leser fast selbst einziehen möchte. Das wiederum liegt aber auch an der fantastischen Beschreibung der Autorin, die ihr ganzes Herzblut in ...

    Mehr
  • Kinderängste - allein zu Hause

    Darf das Ungeheuer rein?

    EmmyL

    28. September 2017 um 10:25 Rezension zu "Darf das Ungeheuer rein?" von Ute Krause

    Nur kurz verlässt die Mama das Haus. Der Junge bleibt allein zurück. Er soll niemandem die Tür öffnen. Das ist gar nicht so einfach, wenn plötzlich ein Ungeheuer an die Tür klopft und versucht mit allerlei Versprechungen ins Haus zu kommen. Es bietet Süßigkeiten, leckeres Essen, Party und Zoobesuch an. Davon lässt sich der Junge jedoch nicht beeindrucken. Sattdessen verbarrikadiert er die Wohnungstür. Vergisst jedoch das Fenster. Für Kinder, egal in welchem Alter, ist es nicht leicht allein im Haus oder der Wohnung zu sein. Das ...

    Mehr
    • 2
  • Eine Geschichte, die wie immer herzerwärmend komisch ist und gleichzeitig mit wunderbaren Illustrati

    Die Muskeltiere - Picandou und der kleine Schreihals

    pantaubooks

    27. September 2017 um 10:45 Rezension zu "Die Muskeltiere - Picandou und der kleine Schreihals" von Ute Krause

    Selbst wenn man die Autorin Ute Krause noch nicht kennt, ist der Kauf eines ihrer Bücher immer ein Gewinn. Jede Geschichte von ihr, sei es ein Kinderbuch der Minus Drei – Reihe oder eines der bereits erschienenen berühmt-berüchtigten Muskeltiere, beinhaltet eine so wunderbar gemütliche Atmosphäre, dass ich jedes Mal ins Schwärmen gerate. Natürlich war es für mich ein Muss, auch diesen vierten Teil der Reihe zu lesen und ich bin wie immer begeistert von Ute Krauses Schreibstil, ihrem Ideenreichtum und ihren tollen Illustrationen. ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.