Ute Krause Minus Drei macht Party

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(5)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Minus Drei macht Party“ von Ute Krause

Turbulente Party mit tollen Überraschungen Minus Drei hat Geburtstag gefeiert und seine Gäste verabschiedet. Da beginnt sein Haustier, Urmensch-Mädchen Lucy, „Zum Geburtstag viel Glück!” zu summen. Minus dankt ihr gerührt. Doch sie ist nicht mehr zu stoppen. Tagelang summt sie das Lied und klingt immer trauriger. Da kapiert Minus endlich, was Lucy wieder froh macht: eine Party mit all ihren Freunden!

Stöbern in Kinderbücher

Propeller-Opa

Ein großer Spaß - aber auch nachdenklich stimmend... Einfühlsames Kinderbuch über Demenz.

Smilla507

Bluma und das Gummischlangengeheimnis

Ein wunderbar süßes Buch - spannend geschrieben und kombiniert mit tollen Illustrationen!

TeleTabi1

Celfie und die Unvollkommenen

Originelles, phantasiereiches Abenteuer mit ungewöhnlichen Charakteren.

Lunamonique

Schatzsuche im Spaßbad

Eine aufregende Geburtstagsfeier im Spaßbad...und ganz nebenbei werden wichtige Baderegeln vermittelt

kruemelmonster798

Pip Bartlett und die magischen Tiere 2

Magisch - Für alle großen und kleinen Einhornfans

MelE

Gangster School

eine frische Idee und wundervolle Figuren

his_and_her_books

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine großartige Geschichte, in die wir uns verliebt haben!

    Minus Drei macht Party

    nickypaula

    16. June 2016 um 09:53

    ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Vorweg ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Minus drei macht Party ist der 4. Teil der Minus Drei Reihe, in dem wir unseren Dinofreund Minus mit seinen Freunden bei aufregenden Abenteuern begleiten. Außerdem besitzt er noch ein Haustier - Lucy, ein Urmenschen-Mädchen : ) Ein spannendes Kinderhörspiel für die Kleinen, das auch gern unabhängig von den anderen drei Geschichten gehört oder gelesen werden kann. ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Inhalt des Buches ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Der kleine Dinosaurier Minus hat Geburtstag gefeiert und seine Partygäste verabschiedet. Aber wo ist sein Haustier, das Urmensch-Mädchen Lucy? Minus sucht die ganze Höhle nach ihr ab. Da summt es im Kinderzimmer unter Lucys Bettdecke: »Zum Geburtstag viel Glück, zum Geburtstag viel Glück!« Minus ist gerührt und bedankt sich. Doch Lucy ist nicht mehr zu stoppen. Tagelang summt sie dieses Lied und klingt dabei jedes Mal trauriger. Dann kapiert Minus endlich, was sich Lucy wünscht: eine Party! Minus bereitet alles vor, aber dann läuft wieder einmal alles anders als geplant ... (Amazon) ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Cover, Bilder und Gestaltung ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Das vierte Hörspiel passt optisch natürlich wieder wunderbar zu Band 1-3. Es zeigt deutlich in welche Richtung die Geschichte geht und gibt einen guten Vorgeschmack auf die Charaktere. Ein wirklich schönes Bild, das meinen Sohn zum Grinsen brachte. ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Meinung zum Buch ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Wirklich toll! In diesem Buch werden wieder einmal die Werte wie Freundschaft und Familie sehr groß geschrieben. Minus versucht alles, um Lucy zu helfen und herauszufinden, was der Kleinen fehlt. Außerdem ist Andreas Fröhlich ein hervorragender Vorleser, der die Kinder mitreißen kann. Hinzu kommen die zahlreichen gut gesetzten Geräusche, die das Hörspiel noch lebendiger machen. Herzallerliebst und bewegend erzählt, so dass es auch sehr spannend bleibt. Und bei einer Länge von 40 Minuten eine optimale Gute-Nacht-Geschichte, damit die Kinder auch einschlafen können : )  ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Fazit des Buches ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Eine großartige Geschichte, in die wir uns verliebt haben! Nachdem wir durch Minus Drei geht Baden die Familie und Minus Freunde kennenlernen durften, wissen wir nun, dass uns die Charaktere ans Herz gewachsen sind. Wir werden die Reihe weiterhin verfolgen : )  ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Wem würde ich das Buch empfehlen? ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ die Hörempfehlung liegt bei ab 5 Jahre. Ich denke aber, wenn Mama und Papa sich Zeit nehmen und das Hörbuch mit den Kleinsten gemeinsam hören, dass es auch ab 4 Jahre geeignet wäre. Ansonsten empfehle ich es allen Dinofans und Arlo & Spott Fans ;)  Nicky von Nickypaulas Bücherwelt

    Mehr
  • Ein bezauberndes Hörbuch

    Minus Drei macht Party

    patchwork

    23. May 2016 um 19:56

    "Der kleine Dinosaurier Minus hat Geburtstag gefeiert und seine Partygäste verabschiedet. Aber wo ist sein Haustier, das Urmensch-Mädchen Lucy? Minus sucht die ganze Höhle nach ihr ab. Da summt es im Kinderzimmer unter Lucys Bettdecke: »Zum Geburtstag viel Glück, zum Geburtstag viel Glück!« Minus ist gerührt und bedankt sich. Doch Lucy ist nicht mehr zu stoppen. Tagelang summt sie dieses Lied und klingt dabei jedes Mal trauriger. Dann kapiert Minus endlich, was sich Lucy wünscht: eine Party! Minus bereitet alles vor, aber dann läuft wieder einmal alles anders als geplant ..."1 CD, Laufzeit: 40 mingesprochen von Andreas FröhlichPreis: 7,99 €Kennt ihr schon die Geschichten von der Dinofamilie von Minus Drei ? Wir kannten sie bisher nicht, dieses Hörbuch ist nun schon die 4. Folge.Diese Folgen gibt es bereits als Buch, Ebook und Hörbuch:Teil 1: Minus Drei wünscht sich ein HaustierTeil 2: Minus Drei und die laute LucyTeil 3: Minus Drei und der ZahlensalatTeil 4: Minus Drei macht PartyTeil 5: Minus Drei geht badenMeine Kinder haben der Geschichte von Anfang bis Ende gelauscht ohne auch nur einen Pieps von sich zu geben. Der Sprecher Andreas Fröhlich hat die Geschichte fesselnd herübergebracht und konnte mit seiner Stimme überzeugen. Die Geschichte wird durch Geräusche untermalt und ist spannend, bezaubernd und witzig. Die Bilder auf dem Cover kommen bei den Kids gut an, und ich finde sie auch toll. Das Hörspiel ist ab 5 Jahre geeignet, meine Söhne sind 5 und 6 Jahre alt. Das hat super gepasst. Obwohl wir erst ab Teil vier in die Reihe eingestiegen sind war das kein Problem. Ich denke, dass wir uns bei Gelegenheit die anderen Folgen auch anhören werden.Wir freuen uns darauf !

    Mehr
  • Einfach niedlich

    Minus Drei macht Party

    Seelensplitter

    16. May 2016 um 13:35

    Meine Meinung zum Hörbuch: Minus drei macht PartyErwartung und Aufmerksamkeit:Diesen Beitrag findet ihr wie immer auf meinem Blog :).1) Hat dieser Punkt oftmals nichts mit der eigentlichen Rezension zutun,2) Erzähle ich euch oft etwas zu dem Medium, und wie das den Weg zu mir fand, und warum es diesen Weg zu mir gefunden hat.Inhalt in meinen Worten:Minus Drei hat Geburtstag und feiert. Doch sein Haustier Lucy, ein Urmensch summt ständig ganz traurig das Lied Happy Birthday to you. Das ganze geht eine Woche, bis Minus endlich rausfindet woran das liegt und hat das Lied satt.Als dann aber klar war was los ist, wird Geburtstag gefeiert. Warum hier aber eine Geburt sowie eine Namensfindung ein große Rolle spielen, dass muss euch das Hörbuch verraten.Wie fand ich das gehörte Hörbuch?Lustig - ja einfach nur lustig und total niedlich.Freundschaftlich - Denn hier wird klar, wahre Freunde halten zusammen und gestalten gemeinsam wunderschöne Sachen.Kritisch - Das Lucy, ein Urmensch Minus Drei Haustier ist, obwohl eigentlich auch wieder nicht kritisch, denn wir machen es heute ja nicht anders.Staunend - Das ein Autor so tolle und liebevolle Gedanken in ein Buch weben kannFaszinierend - Die Stimme vom Autor ist so genial. Er weiß wie er etwas sprechen muss, so dass man gerne zu hört und ich finde es auch super, wie er alles betont und lebendig erzähltIhr merkt ich finde das Hörbuch wirklich genial.Lucy jedoch spricht im Hörbuch nicht, sie macht nur hmm oder summt. Doch gerade das macht das Hörbuch so lebendig und besonders.Minus Drei hat einen richtig tollen Charakter und merkt sehr schnell was fehlt und wie man das fehlende umsetzen kann.Spannung im Hörbuch:War für mich gut gehalten. Für mich, die diese Reihe von Minus Drei noch nicht kannte, waren es super aufbauende Spannungsbögen. Dabei machte es Freude zu zuhören und die gute Laune die im Hörbuch steckt, fühl ich jetzt immer noch.Fazit:Ein Gute Laune Hörbuch - das einfach Freude macht gehört zu werden!Sterne:Ich gebe hier ganz klar 5.

    Mehr
  • Wir hörten und liebten es!

    Minus Drei macht Party

    danielamariaursula

    Dies ist Band 4 dieser Dinosaurier Geschichte um Minus, den Sohn der Saurier Familie Drei. Für uns war es der problemlose Einstieg in die Reihe: Der kleine Minus feiert seinen 7. Geburtstag, mit all seinen Freunden und voller Enthusiasmus. Nur sein Haustier Lucy, ein Urmensch-Mädchen, hört plötzlich tagelang nicht mehr auf Happy Birthday zu summen und es klingt immer trauriger! Minus ist lange Zeit völlig ratlos, bis ihm auffällt, daß Lucy ja noch nie Geburtstag gefeiert hat! Mit Erlaubnis seiner Mutter lädt er 3 weitere Haustiere ein: den wohlerzogenen TR (T-Rex), einen Flugsaurier, und unangemeldet auch noch der schwer zu bändigende Tropsi. Auf Tropsi sollte Minus nur mal kurz aufpassen, während seine Mutter mit Mama Drei nach ihrem verschwundenen Saurier-Ei sucht…. Die Geschichte ist hinreißend und witzig und ein klitzekleines bißches gruselig/spannend! Aber meine Jüngste, die oft schon bei CD’s ab 4 kreischt, weil es ihr zu gruselig ist, ist von dieser CD ab 5 Jahren total begeistert. Sie läuft bei uns hoch und runter, auch zum Einschlafen. Morgens wurde mir erst mal ausführlich die komplette Geschichte volle Begeisterung geschildert. Aber auch mir gefällt die CD wirklich gut. Die Idee ist sowohl warmherzig als auch originell. Ein Urmensch-Mädchen als Haustier für Dinos, da muß man erst mal drauf kommen! Andreas Fröhlich, die bekannte Stimme von Bob Andrews von den ???, John Cusack und Edward Norton, liest mal wieder hervorragend sämtliche Figuren mit eigener Stimme, ohne daß ich jedoch ständig Bob Andrews oder John Cusack vor meinem geistigen Auge erscheinen. Die Bilder des Covers sind so toll, daß die Kleine (immerhin bald 7), sie ihrer großen Schwester (bald 9) ausführlich erklärt hat, nur verliehen, wird die CD nicht! In den Büchern sind sicher noch mehr von den tollen Bildern. Zum Ende der Geschichte, ist Minus Drei nicht nur ein gefeierter Held, Lucy ist auch wieder glücklich und der Hörer weiß, wie der Dino zu diesem merkwürdigen Namen kam. Rundum gelungen! Wir sind ganz verliebt und werden sicher noch mehr von Minus Drei hören und lesen! Uneingeschränkt empfehlenswert!

    Mehr
    • 3
  • Eine lebendige und schöne Geschichte, schön anzuhören!

    Minus Drei macht Party

    LilStar

    22. March 2015 um 19:50

    Inhaltliche Meinung Nach der rauschenden Geburtstagsparty des kleinen Dinosauriers Minus, ist das kleine Urwaldmädchen wahnsinnig traurig und summt tagelang »Zum Geburtstag viel Glück« vor sich hin. Minus hat keine Ahnung, wie er sie aufmuntern soll, bis ihm schließlich ein Licht aufgeht und er versteht: Lucy wünscht sich nämlich nichts sehnlicher als eine eigene Geburtstagsparty! Diese organisiert Minus gerne für sie, auch wenn sich dieses Vorhaben als nicht ganz so einfach erweist … Als kleiner Dino-Fan waren bereits die ersten Bände von Minus Drei ein Highlight für meinen 4jährigen Sohn. Er findet die Geschichten des kleinen Dinosauriers Minus einfach lustig und die Vorstellung, dass dieser Dino einen Menschen als Haustier hält, erheitert ihn. Die Geschichten des kleinen Dinosauriers erzählen ganz normale Storys aus dem Alltag der Dinosaurierfamilie, sind also nicht besonders spannend, für Kinder aber genau richtig mit einer gehörigen Portion Humor. So auch wieder in diesem neuen Abenteuer. Für mich als Mutter war es wirklich schön mitzuerleben, wie sehr die Geschichte es geschafft hat die Emotionen zu übertragen. So war mein Sohn zusammen mit Minus ratlos, gemeinsam mit Lucy traurig und schließlich mit allen zusammen wieder froh. Das hat Ute Krause hier wirklich drauf die Kinder emotional mitzunehmen und sie am Ende aber mit einem guten Gefühl zurück zu lassen. Und das aber natürlich auch nicht ohne eine kleine gelernte Lektion – so ganz nebenbei. Meinung zum Hörbuch Die bisherigen Bände des kleinen Dinosauriers habe ich gemeinsam mit meinem Sohn gelesen. Als er dieses Hörbuch entdeckte war er selbst allerdings Feuer und Flamme dafür. Empfohlen wird dieses Hörbuch zwar erst ab 5 Jahre, was wohl auch der Gesamtlaufzeit von ca. 40 Minuten geschuldet ist, aber da mein Mini-Sternchen mittlerweile richtig schön zuhört, wenn wir lesen, dachte ich, dass wir es mal damit probieren. Und es hat wirklich wunderbar geklappt! Gelesen wird diese Geschichte von Andreas Fröhlich, den ich persönlich sehr gerne hören mag. Bekannt ist er vielen wahrscheinlich als Bob Andrews aus den Die Drei Fragezeichen-Hörspielen. Dennoch war ich gespannt, ob mein Sohn es schaffen würde, einem Hörbuch so lange zu folgen, immerhin ist es etwas anderes als ein Hörspiel. Andreas Fröhlich liest aber wirklich schön und mit so viel Betonung und hin und wieder auch verstellter Stimme, so dass mein Sohn wirklich aufmerksam gelauscht hat. Ein paar unterstreichende Geräusche und Musikstücke wurden auch eingespielt, was die Fantasie noch ein wenig zusätzlich angeregt hat. Insgesamt sehr angenehm zum Anhören, nicht nur für Kinder. Von der Lebendigkeit könnten sich einige Hörbücher für Erwachsene gerne mal eine Scheibe abschneiden.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks