Ute Krause , Ute Krause Minus Drei und der Zahlensalat

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Minus Drei und der Zahlensalat“ von Ute Krause

Der kleine Dinosaurier Minus geht gern in die Schule. Er mag seine Lehrerin, seine Mitschüler und das Fußballspielen auf dem Pausenhof. Wenn nur die Hausaufgaben nicht wären! Und besonders schlimm findet Minus Mathe. Als er eines Nachmittags wieder mal keine Ahnung hat, wie er die Aufgabe neun plus fünf lösen soll, beginnt sein Haustier, das Urzeitmädchen Lucy, den Kühlschrank auszuräumen. Dass das etwas mit der Matheaufgabe zu tun hat, ahnt Minus zunächst nicht ...

Auch Band 3 um Minus und Lucy steckt wieder voll niedlicher Ideen und Zeichnungen. Wie immer leider viel zu kurz, aber für Leseanfänger top!

— Cailess

Probleme mit Mathe? Nicht verzweifeln, sondern pfiffige Ideen mit Freunden umsetzen. Meine Empfehlung für alle Schulanfänger.

— sunlight

Stöbern in Kinderbücher

Schatzsuche im Spaßbad

Abenteuerliche Geschichte rund ums schwimmen + Baderegeln

YaBiaLina

Sophie im Narrenreich

Wunderschönes Buch für Jung und Alt

SusanneSiebert

Petronella Apfelmus

Auch dieses Herbstabenteuer ist wieder richtig spannend, magisch und witzig. Wunderschön illustriert, ein echtes Lieblingsbuch!

danielamariaursula

Die drei Magier - Das magische Labyrinth

Witziger und spannender Serien-Auftakt

anke3006

Die kleine Dame melodiert ganz wunderbar

Witzige, spannende, fantasievolle Geschichte, die Alltagsprobleme der Kinder mit einer Prise Magie vermengt. Liebenswert!

black_horse

Die kleine Hummel Bommel und die Liebe

Dies ist eine niedliche, toll illustrierte und interessante Geschichte einer kleinen Hummel, die herausfinden möchte, was Liebe ist.

Nelebooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Kinderbuch-Challenge von LovelyBooks 2016

    Buchraettin

    Anmeldungen sind natürlich jederzeit möglich! Hier geht es zur Challenge 2017 https://www.lovelybooks.de/thema/Kinderbuchchallenge-2017-1358362693/ Lest ihr gerne Kinderbücher? Habt ihr Lust, dies gemeinsam mit anderen begeisterten Kinderbuchliebhabern zu tun und neue Bücher kennen zu lernen? Dann macht gleich bei unserer Kinderbuch-Challenge 2016 mit. Diese Challenge soll vor allem viel Spaß machen und zum Entdecken neuer Bücher einladen. Hier sind die Regeln: Es sollen jeweils 2 Bücher aus den gleich folgenden Kategorien gelesen werden - Natürlich könnt ihr auch mehr lesen! Die Challenge läuft vom 1.1 bis 31.12.21016. Jeder Teilnehmer erstellt einen Sammelbeitrag, um dort seine Rezensionen übersichtlich zu sammeln und zu aktualisieren. Verlinkt in diesem Sammelbeitrag außerdem ein Regal mit dem Namen "Kinderbuchchallenge 2016", das ihr in der Bibliothek in eurem Profil erstellt. Bitte schickt mir den Link des Sammelbeitrages per persönlicher Nachricht. Dann verlinke ich diesen mit eurem Namen in der Teilnehmerliste. Es sollte zu jedem Buch eine Rezension geschrieben werden, eine Kurzmeinung reicht leider nicht aus. Die Rezension sollte die hier bei Lovely Books sein, die hier verlinkt wird, alle anderen zählen hier nicht Tipps für Lesemuffel in der Kinder und Jugendliteraturgruppe Hier geht es übrigens zu Kinder- und Jugendliteraturgruppe, mit vielen Tipps, Austausch, Interviews und interessierten Lesern und Autoren. (Das hier ist auch ein Beispiel für den Sammelbeitrag ) Themen für die Kinderbuchchallenge 2016 1.     Bilderbuch von 0 - 5 Jahren, Comics, Comicromane Erscheinungsdatum 2016 2.     Bücher aus dem Bereich Fantasie, Abenteuer, SF, Grusel  Erscheinungsdatum 2016 3.      Bücher aus dem Sachbuchbereich  (Bsp. Insekten, der Körper, der Weltraum), Malbücher Erscheinungsdatum 2016 4.     Allgemeines Kinderbuch, Freundschaft, Tiere usw. Erscheinungsdatum 2016 5.     Hörbuch oder Hörspiele Erscheinungsdatum 2016 6.     Alte Kinderbuchschätze ( alle Bücher, die vor 2016 erschienen sind) Es sollen jeweils 2 Bücher zu jedem der Themen gelesen werden und rezensiert werden, also insgesamt 12 Bücher. >> Hier findet ihr noch eine Liste mit Neuerscheinungen 2016 im Kinderbuchbereich Challenge Beendet ( Übersicht) Floh Black-Horse Connychaos danielamariaursula MarTina3 lauchmotte Smilla507 Barbara62 kellerbandewordpresscom Solveig Lehmas AndFe Lesezirkel Vucha Teilnehmerliste1. JuliB abgemeldet2. Buchgespenst3. DieBertha4. Mabuerle5. buchfeemelanie6. Floh  Challenge beendet7. Lesezirkel Challenge beendet8. smilla507 Challenge beendet9. anke300610 Black-horse  Challenge beendet11. Buchraettin12. Arwen1013. Nele7514. thoresan15. connychaos Challenge beendet16. Solveig challenge beendet17. conneling 18. danielamariaursula Challenge beendet19. Taluzi20. Kuhni7721. lesebiene2722. Getready23. MarTina3 Challenge beendet24. lexi21618925. Engel197426. Donauland27. Gela_HK28. Barbara62 Challenge beendet29. kellerbandewordpresscom challenge beendet30. AndFe1 Challenge beendet31. Lehmas Challenge beendet32. Buechernische33. lauchmotte  Challenge beendet34. Clar35. Tine_198036. AnjaFrieda37. Vucha  Challenge beendet38. Enysbooks   39. 40.Kleiner Anreiz um die Challenge zu schaffen. Das LB Team wird ein Buchpaket stellen, das wird dann verlost Anfang nächstes Jahr unter allen, die die Challenge geschafft haben:)

    Mehr
    • 1446
  • "Minus Drei"-Reihe von Ute Krause

    Minus Drei und der Zahlensalat

    neenchen

    14. January 2016 um 13:40

    Die deutsche Illustratorin und Kinderbuchautorin Ute Krause, die auch als Drehbuchschreiberin und Regisseurin von Kurzfilmen tätig ist, brachte seit 1985 vier Kinderromane und 16 Bilderbücher heraus. Zu ihren neuesten Werken gehören die vier Bücher um den kleinen Dinosaurier mit dem seltsamen Namen Minus Drei. Im Mai 2016 wird der fünfte Band in den Buchläden erscheinen. Die Reihe startete mit dem Buch “Minus Drei wünscht sich ein Haustier” Nr. 1 (2014) und stellte uns den Dinosaurier Minus Drei vor, der ein normales Leben wie ein Menschenschulkind in unserer Welt führt und von seinen Eltern unbedingt ein Haustier haben will. Dafür soll er zeigen, dass er Verantwortung übernehmen kann und sittet deswegen die Haustiere seiner Nachbarn. Irgendwann machen sie ihm die Freude und schenken ihm die kleine Lucy, ein Neandertaler-Mädchen, was für viel Chaos sorgt. Dies ist vor allem das Thema im zweiten Band “Minus Drei und die laute Lucy” Nr. 2 (2014). Der dritte Teil, “Minus Drei und der Zahlensalat” Nr. 3 (2014), beschäftigt sich mit den schulischen Problemen des Dinosauriers und wie seine kleine Lucy ihm dabei hilft diese zu lösen. Im bisher letzten erschienen Teil – “Minus Drei macht Party” Nr. 4 (2015) – organisiert Minus eine Geburtstagsfeier für Lucy, bei der allerhand schief geht. Alle vier Bände sind reich bebildert und verfügen jeweils über eine längere Geschichte, welche in Kapitel aufgeteilt ist. Dies eignet sich gut dafür in Etappen vorgelesen zu werden. Aber auch wenn die Kinder selbständig lesen können bieten die Bücher durch die komplexeren Geschichten noch genügend Anreiz. Das Erzählte selbst orientiert sich sehr stark an dem realen Leben von Kindern, so dass diese sich mit Minus Drei identifizieren können. Das Themenspektrum umfasst ganz alltägliche Situationen aus dem Familienleben. Dabei stehen die pädagogischen Botschaften stets im Vordergrund und sollen die Kinder spielerisch erziehen. Dementsprechend stehen die Eltern immer im guten Licht da und Minus Drei gesteht sich oft seine Fehler ein. Auch fällt es extrem auf, dass Lucy, das eigentliche Haustier, oft als die Klügere inszeniert wird, da sie der menschlichen Gattung angehört. Das hätte man für diese fantastische, verkehrte Konstellation nicht benötigt. Aber so wird Lucy teilweise zum Engelchen und Teufelchen auf Minus’ Schulter. Der Spaß am Lesen kommt vor allem durch die schönen Illustrationen, welche die Geschichten mit viel Kreativität bereichern. Es macht Freude immer mehr Details in den Zeichnungen zu entdecken. Fazit: Im Gesamten eignet sich die “Minus Drei”-Reihe besonders für Kinder, welche gerade die Grundschule besuchen und so nach und nach auch die Geschichten alleine lesen können. Bevor sie das können, sorgen die Bilder für gute Unterhaltung. Da sich Minus Drei genau in diesem Alter befindet, gibt es einen hohen Wiedererkennungswert und so funktionieren dann auch die erzieherischen Absichten. Die Kinderbücher stellen solide, kindgerechte Unterhaltung zum Vor- und Selberlesen dar. Bewertung: 3/5 geschrieben von Doreen Matthei / Testkammer.com

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks