Osman - Der Dschinn in der Klemme

von Ute Krause und Ute Krause
4,3 Sterne bei3 Bewertungen
Osman - Der Dschinn in der Klemme
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Osman - Der Dschinn in der Klemme"

War es ein Flaschengeist, der dem Großwesir in die Suppe gespuckt und die Stadt Wien vor den Türken gerettet hat? Als Anton die staubige Flasche entkorkt, die er in einem kleinen Laden entdeckt hat, ahnt er nicht, welche Abenteuer auf ihn warten. Der Dschinn Osman, der aus der Flasche steigt, ist zwar der Diener seines neuen Herrn. Und wenn man gut für ihn kocht, erfüllt er Anton auch gern einen Wunsch. Aber leider ist das mit dem Wünschen gar nicht so einfach. Plötzlich finden sich Anton und seine Schwester in der Vergangenheit wieder und müssen eine Botschaft aus dem Heerlager der Türken schmuggeln. Allerdings hat Osman ihnen eine wichtige Kleinigkeit verschwiegen und es scheint keinen Weg mehr zurück zu geben … Eine spannende und witzige Geschichte vor historischem Hintergrund – großartig und mit viel Liebe zum Detail von Ute Krause selbst illustriert!

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783841501479
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Buch
Umfang:192 Seiten
Verlag:Oetinger Taschenbuch
Erscheinungsdatum:01.02.2012

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    thursdaynexts avatar
    thursdaynextvor 8 Jahren
    Rezension zu "Osman. Der Dschinn in der Klemme" von Ute Krause

    Osman der Dschinn in der Klemme macht Spass. Sowohl zum Vor- als auch zum Selberlesen. Die Familie von Anton hat in Wien ein sehr renovierungsbedürftiges Häuschen geerbt, die Milch ist alle und durch diese Umstände trifft Anton auf den Dschinn Osman.
    Wunscherfüllung ist allerdings ein zweischneidiges Schwert wie Antons Familie feststellen muß. Anton gerät in Wunschstress, dabei möchte er doch dem traurigen Dschinn wieder glücklich sehen.
    Zusammen mit seiner pubertierenden Schwester Knödel, hilft er dem unglücklichen Osman
    die Vergangenheit zum Guten zu wenden. Dazu reisen sie 300 Jahre in der Zeit zurück.
    Die Leser erfahren die "wahren" Hintergründe, was die Türken bewog ihre Truppen vor Wien abzuziehen. Knödel, Anton und Osman haben dazu nicht unmassgeblich beigetragen. Gelungene, sparsame Illustrationen, davon mehr wäre schön gewesen, überzeugendes Happy End, nie abreissender Spannungsfaden und geschickt eingewobene geschichtliche Hintergründe und Witz.
    Absolut empfehlenswerte Kinderlektüre ab 9 Jahren.

    Kommentieren0
    15
    Teilen
    Moenas avatar
    Moenavor 7 Jahren
    F
    Fifuchenvor 7 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks