Ute Mrozinski

 4 Sterne bei 41 Bewertungen
Autorenbild von Ute Mrozinski (©Ute Mrozinski)

Lebenslauf

Ich wurde 1961 in Düsseldorf geboren, bin verheiratet und

lebe seit 1978 in einer kleinen Stadt am Rhein.

Ich bin Altenpflegerin und schreibe in meiner Freizeit Psychosthriller, Fantasy- und Science-Fiction.

Meine Texte sind hoffentlich so, wie ich sie selber gerne

lese – poetisch, spannend angagiert.

Bisherige Veröffentlichungen:

Der ewige Treck, Science-Fiction/Fantasy in vier Bänden.

Raumzeitlegende, ein Science-Fiction Roman.

Keines Menschen Fuß, einen zweibändigen Science-Fiction/Fantasy Roman,

Nur ein ferner, dunkler  Traum – Psychothriller.

Botschaft an meine Leser

Hallo lieber Leser!

Geschichtenerzählen ist so alt wie die Menschheit. Schon als wir noch an Lagerfeuern, in Höhlen saßen, haben wir uns Geschichten erzählt. Geschichten erzählte man um Nachrichten weiterzugeben, sich zum Helden zu machen, Ängste zu besiegen, Lehren zu erteilen, usw. 

Es gab Diejenigen die zuhörten, Diejenigen die erzählten. Beide sind wichtig. Eine Geschichte die niemand erzählt, ist keine Geschichte. Eine Geschichte die niemand hört, ist auch keine. Ich wünsche allen Schreibern und Lesern, viel Spaß am Fabulieren, und Lust am Lesen.

Ute Mrozinski

Neue Bücher

Cover des Buches Der ewige Treck, Teil 3 (ISBN: 9783740731991)

Der ewige Treck, Teil 3

Neu erschienen am 12.05.2024 als Taschenbuch bei TWENTYSIX EPIC.
Cover des Buches Der ewige Treck (ISBN: 9783758372643)

Der ewige Treck

Neu erschienen am 09.05.2024 als Taschenbuch bei BoD – Books on Demand.

Alle Bücher von Ute Mrozinski

Cover des Buches Aufstand der Wölfe! (ISBN: 9783735792563)

Aufstand der Wölfe!

 (6)
Erschienen am 21.06.2019
Cover des Buches Raumzeitlegende (ISBN: 9783740706739)

Raumzeitlegende

 (5)
Erschienen am 03.03.2023
Cover des Buches Menschenleben - Band 1 (ISBN: 9783740731632)

Menschenleben - Band 1

 (4)
Erschienen am 27.09.2023
Cover des Buches Der ewige Treck (ISBN: 9783740716660)

Der ewige Treck

 (3)
Erschienen am 01.06.2023
Cover des Buches Menschenleben: Nur ein ferner dunkler Traum (ISBN: 9783740785185)

Menschenleben: Nur ein ferner dunkler Traum

 (4)
Erschienen am 29.10.2021
Cover des Buches Raumzeitlegende (ISBN: 9783744856232)

Raumzeitlegende

 (2)
Erschienen am 07.08.2017

Neue Rezensionen zu Ute Mrozinski

Cover des Buches Menschenleben - Band 1 (ISBN: 9783740731632)
Kikss avatar

Rezension zu "Menschenleben - Band 1" von Ute Mrozinski

Sind wir nicht alle gleich?
Kiksvor 6 Monaten

Alexandra und Iris sind Aussenseiter in ihrer Klasse. Sie müssen Mobbing über sich ergehen lassen. Alexandra, wächst vaterlos bei ihrer alkoholsüchtigen  Mutter in ärmlichen Verhältnissen auf. Iris ist Halbwaise, die Mutter starb an Drogen. doch ihr Vater ist Chefarzt und so hat sie trotz allem ein gutes Dasein. Doch gerade dieseTatsachen  verbindet die beiden Mädchen. Als Alexandra beinahe von den Jungen vergewaltigt wird, schafft Iris es gerade rechtzeitig die Polizei zu rufen. Den Jungen  passiert nichts, schliesslich ist der Vater von Andreas Bergmann sehr einflußreich und auch noch Bürgermeisterkandidat und hat gute Anwälte. 

Doch dann wird plötzlich alles anders. Andreas sprengt sich mit seinem Motorrad in die Luft, dann verschwindet auch sein Vater. 

Alexandra verschwindet auch plötzlich, aber ihre Tante Bea, die zu Alexandra bekommen ist um ihr nach dem Tod der Mutter beizustehen, setzt alles daran sie zu finden. Die Polizei ermittelt auf hochtouren und Tante Bea entdeckt furchtbares! Nichts für schwache Nerven.

Cover des Buches Menschenleben - Band 1 (ISBN: 9783740731632)
Tapsi0709s avatar

Rezension zu "Menschenleben - Band 1" von Ute Mrozinski

Menschenleben Bd. 1
Tapsi0709vor 6 Monaten

Nur ein ferner, dunkler Traum ... der Klappentext liest sich erstmal sehr spannend, verrät aber meiner Meinung nach zu viel vom Inhalt ... 

Die Geschichte ansich liest sich ebenfalls sehr spannend und interessant, aber ist auf jeden Fall von ausbaufähig. 

Ein paar Dinge müssen überarbeitet werden, was genau, kann ich leider ohne zu spoilern nicht schreiben ✍️... 


Cover des Buches Menschenleben - Band 1 (ISBN: 9783740731632)
D

Rezension zu "Menschenleben - Band 1" von Ute Mrozinski

Sehr spannend von Anfang bis Ende
Down-1994vor 7 Monaten

Alexandra wird von ihren Klassenkameraden aufgrund ihres Übergewichtes gemobbt. Nur in der Iris scheint sie eine Freundin gefunden zu haben. Auch Sie ist eine Außenseiterin und wird von ihren Klassenkameraden gemobbt. Am Anfang steht Alexandra der Freundschaft sehr skeptisch gegenüber, den Iris kommt aus dem Promiviertel wo die Reiche wohnen. 


Am Anfang als ich das Buch angefangen habe zu lesen, habe ich mich etwas über die Schreibweise gewundert. Allerdings habe ich bald festgestellt, dass Alexandra sich selber so sieht. Sie fühlt sich in ihrem Körper nicht wohl und hat keinerlei Selbstbewusstsein. Von ihrer Mutter wird sie nur immer fertig gemacht wie auch von allen anderen. Sie hat kein einfaches Leben.


Iris rettet Sie schließlich mehrfach und baut ihr Selbstbewusstsein nach und nach wieder auf. Sie scheint eine Freundin in ihr gefunden zu haben. Doch Iris wird immer anhänglicher und irgendwann beginnt Alexandra sich sogar vor ihr zu fürchten. 


Ich liebe die Schreibweise des Buches. Man kann sich sehr gut in die einzelnen Charaktere hineinversetzen. Manchmal weiß man selber nicht ob Alexandra gerade wach ist oder träumt. 


Das Buch schildert die Probleme unseres Lebens. Man braucht heutzutage nur Freunde und einen guten Anwalt und kommt fast mit allem davon. Oft fehlen die stichhaltigen Beweise um jemanden überführen zu können, gerade wenn es um Vergewaltigung geht. Daran zerbrechen viele Vergewaltigungsopfer, weil sie wissen, dass manche nie bestraft werden.


Ich finde es toll, dass das Buch doch noch ein Happy End hat und zum Glück keinen bösen Cliffhanger. Ich freue mich schon auf die weiteren Bände. Ich kann das Buch nur weiterempfehlen. 

Gespräche aus der Community

Liebe Fans der Spannungsliteratur! Ich verlose diesmal 6 Taschenbücher meines Thrillers "Nur ein ferner, dunkler Traum." Der Roman ist eine Neuauflage und komplett überarbeitet. Die Handlung ist geblieben. Es geht um Mobbing, Gewalt, Drogenmissbrauch unter Jugendlichen und Erwachsenen. Aber auch um die toxischen Beziehungen mancher Erwachsener zu Kindern.

31 BeiträgeVerlosung beendet
Tapsi0709s avatar
Letzter Beitrag von  Tapsi0709vor 6 Monaten

E-BOOK, E-Pub, Mobi VERLOSUNG! Der ewige Treck - Teil I - Der lange Weg der Sternenspürer Teil I. Eine Science-Fiction/Fantasy Weltraum Opera. Neuausgabe!

20 BeiträgeVerlosung beendet
TinoDietrichs avatar
Letzter Beitrag von  TinoDietrichvor 9 Monaten

Den hatte ich!

Vielen Dank, dass ich dabei sein durfte.
Rezensionen habe ich hier auf Lovelybooks, bei den üblichen Verdächtigen und auch buecherversum.de hinterlassen.

Lieber Leser!

Ich verlose 7 E-BOOKS IM E-PUB UND MOBI FORMAT!

ÜBER EINE REZI WÜRDE ICH MICH FREUEN!

Dieses Buch ist eine Neuausgabe. Die erste Ausgabe kam 2011 über BOD auf den Markt. Neu ist das Cover, die Geschichte ist geblieben nur in einigen Teilen von mir neu überarbeitet worden.

Der zweite Teil ist auch schon in Arbeit.

23 BeiträgeVerlosung beendet
Momo80s avatar
Letzter Beitrag von  Momo80vor 10 Monaten

Ich habe mein E-book nun auch beendet und meine Rezensionen hier bei Lovelybooks, Amazon, Thalia und Hugendubel sowie auf buecherversum.de hinterlassen.

Vielen Dank für das tolle Buch. Es hat viel Spaß gemacht es zu lesen.

Zusätzliche Informationen

Ute Mrozinski wurde am 17. Oktober 1961 in Deutschland geboren.

Ute Mrozinski im Netz:

Community-Statistik

in 47 Bibliotheken

auf 4 Merkzettel

von 8 Leser*innen aktuell gelesen

von 3 Leser*innen gefolgt

Worüber schreibt Ute Mrozinski?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks