Karl, der Käfer

von Ute Noack
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Karl, der Käfer
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "Karl, der Käfer"

Karl, dem Käfer, fehlt ein Beinchen. Er kann nicht zur Schule gehen, seine Geschwister hänseln ihn.
Ein hübscher Schmetterling wird seine Freundin und hilft ihm, sein Problem zu lösen.
Der Solinger Autorin und Künstlerin Ute Noack gelingt es mit diesem wunderschön illustrierten Kinderbuch,
das Thema Behinderung kindgerecht aufzugreifen und Ihrem Kind nahezubringen.

Das wunderschöne, einfühlsam geschriebene Buch, erschienen im Hierophant-Verlag, ist ihr zweites
Kinderbuch "Karl der kleine Käfer". Es geht um einen Käfer, der mit nur 5 Beinchen geboren wird. Sie
greift hier also das Thema Behinderung auf, beschreibt es auf kindgerechte und liebevolle Art und
Weise. Das Buch ist mit eigenen Aquarellen wunderschön und künstlerisch wertvoll illustriert.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783940868114
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:16 Seiten
Verlag:Hierophant Verlag
Erscheinungsdatum:30.04.2008

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Sortieren:

Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

Gespräche aus der Community zum Buch

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Stöbern in Kinderbücher

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks