Ute Scheub

(14)

Lovelybooks Bewertung

  • 29 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(5)
(6)
(1)
(2)
(0)

Bekannteste Bücher

Die Humusrevolution

Bei diesen Partnern bestellen:

Ackergifte? Nein danke!

Bei diesen Partnern bestellen:

Glücksökonomie

Bei diesen Partnern bestellen:

Beschiss-Atlas

Bei diesen Partnern bestellen:

Heldendämmerung

Bei diesen Partnern bestellen:

Friedenstreiberinnen

Bei diesen Partnern bestellen:

Das falsche Leben

Bei diesen Partnern bestellen:

Krawalle und Liebe

Bei diesen Partnern bestellen:

Verrückt nach Leben

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Es ginge auch anders, bei näherem Nachdenken

    Glücksökonomie
    michael_lehmann-pape

    michael_lehmann-pape

    29. August 2014 um 15:07 Rezension zu "Glücksökonomie" von Ute Scheub

    Es ginge auch anders, bei näherem Nachdenken „Reichtum besteht nicht in der Ansammlung von Geld, sondern in der Qualität menschlicher Beziehungen“ Diesen Satz vom Klappentext kann sicherlich in ruhigen Minuten, im Warmen und bei einem Glas Wein, so gut wie jeder sinnierend unterstreichen. Der Zustand der Welt und der Alltag an allen Ecken und Enden des Globus scheinen aber aufzuzeigen, dass es entweder mit der praktischen Umsetzung gewaltig hapert oder der Satz missverstanden wird (die „Beziehungen“ werden an manchen Orten sehr ...

    Mehr
  • Ist das die Lösung ?

    Terra Preta. Die schwarze Revolution aus dem Regenwald
    WinfriedStanzick

    WinfriedStanzick

    21. March 2013 um 14:38 Rezension zu "Terra Preta. Die schwarze Revolution aus dem Regenwald" von Ute Scheub

    Dieses handliche und sehr gut aufgebaute Buch verspricht nicht weniger als eine Revolution. „Mit Klimagärtnern die Welt retten und gesunde Lebensmittel produzieren“ – solche Titel machen mich sonst eher skeptisch. Denn zuviel Neues hat sich in der Vergangenheit schon als nicht praktikabel herausgestellt. Nur die Tatsache, dass der renommierte und für seine wissenschaftlichen Standards bekannte Oekom Verlag dieses Buch publiziert und dass die bekannte Journalistin Ute Scheub es zusammen mit anderen geschrieben hat, weckte so etwas ...

    Mehr
  • Rezension zu "Das falsche Leben" von Ute Scheub

    Das falsche Leben
    Jens65

    Jens65

    26. July 2008 um 20:52 Rezension zu "Das falsche Leben" von Ute Scheub

    Sie zeichnet ein Leben nach, das mit dem Titel bereits mehr als treffend beschrieben ist, denn Manfred Augst's Leben war geprägt durch Irrtümer und Fehlentscheidungen und da er zur Reflektion neigte, litt er daran so sehr, dass die Entscheidung für den Selbstmord die einzig logische Konsequenz schien. Das die Menschen, die ihm nahestanden mit dieser Entscheidung weiterleben mussten, kalkulierte er ein. Dennoch gelingt es Ute Scheub, ihrem Vater Gerechtigkeit widerfahren zu lassen. Das zeugt nicht nur von starkem, unabhängigem ...

    Mehr