Ute Staudacher Häkeln mit Lissi und Lukas

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Häkeln mit Lissi und Lukas“ von Ute Staudacher

Häkeln lernen geht ratz-fatz: schneller als Pudding kochen und leichter als Fahrrad fahren! Dazu brauchst du nur die richtige Nadel und Wolle; alles andere zeigen dir die schlaue Lissi und der freche Drache Lukas. Stück für Stück erklären dir die beiden, wie Häkeln geht. Dabei helfen viele Zeichnungen und haufenweise lustige Sprüche. Denn gerade Lukas ist für jeden Blödsinn zu haben. Und immer wenn du etwas Neues dazulernst, kannst du auch gleichzeitig eine neue tolle Sache häkeln: ein Armband, ein Türschild mit deinem Namen drauf, ein Netz, um Bälle oder andere Schätze aufzubewahren, lustige Tiere zum Anstecken und vieles mehr. Du wirst sehen: Häkeln ist cool, super einfach und die selbstgemachten Sachen machen Laune! Los geht’s! Viel Spaß!

ein super Buch für Einsteiger jeden Alters

— Abraxandria
Abraxandria

Stöbern in Sachbuch

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Häkeln mit Lissi und Lukas" von Ute Staudacher

    Häkeln mit Lissi und Lukas
    Abraxandria

    Abraxandria

    22. July 2011 um 22:27

    Lange habe ich nach einem Buch gesucht, dessen Anleitung ich verstehe. Endlich habe ich ein Kinderbuch gefunden, wo alles anschaulich beschrieben wird. Ich habe auch gleich angefangen und einen kleinen Schal gehäkelt, zum üben. Aus dem Schal kann unter Anleitung auch ein kleiner Hase, ein Schwein oder eine Katze werden. Das Häkeln klappte unerwartet gut. Mit anderen Häkelbüchern für Erwachsene bin ich vorher nicht klargekommen. Das Buch "Häkeln mit Lukas und Lissi" kann ich nur allen empfehlen, die häkeln lernen wollen und sich etwas doof dabei anstellen, so wie ich. Wie lange habe ich nach einem solchen Buch gesucht! Hier wird alles Schritt für Schritt erklärt. Und es gibt viele Anleitungen, vom einfachen Topflappen, Fingerpuppen und Aliens, bis zum Kuschelhund. Langsam lernt man die verschiedenen Techniken. Das ist mal nicht frustrierend, sondern macht richtig Spaß! Mit diesem Buch habe ich häkeln gelernt! Fazit: Ein wunderbares Buch zum Häkeln lernen, ganz einfach, für groß und klein.

    Mehr