Ute Weinländer

Lebenslauf von Ute Weinländer

Ute Weinländer wurde 1964 im fränkischen Kulmbach geboren und verbrachte nach dem Start ins Berufsleben viele Jahre in Oberbayern. Inzwischen lebt sie mit ihrem Ehemann in der Fränkischen Schweiz. Die Medienmarketing-Fachwirtin hat erst 2017 die Lust am Schreiben entdeckt. Am liebsten zieht sie sich mit ihrem Laptop in die Natur zurück, um ihre Fantasiegestalten zum Leben zu erwecken. Mit berührenden Kurzgeschichten ermöglicht sie dem Publikum tiefe Einblicke in die Gefühlswelt ihrer Protagonisten. Die erste Sammlung ihrer Geschichten mit dem Titel "Worte spüren" erschien 2019. Ein Jahr später folgte "Der Kokon". Gemeinsam mit dem Theaterautor Markus Scheble schrieb sie 2020 den historischen Kriminalroman "Die Tochter des Kohlenbrenners".

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Ute Weinländer

Cover des Buches Die Tochter des Kohlenbrenners (ISBN: 9783347189317)

Die Tochter des Kohlenbrenners

 (0)
Erschienen am 04.01.2021

Neue Rezensionen zu Ute Weinländer

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks