Meine Freundin Elaine (6878 733)

von Utta Danella 
3,0 Sterne bei1 Bewertungen
Meine Freundin Elaine (6878 733)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

AylinsBuchstundes avatar

Ich muss leider sagen, dass ich mir viel mehr von dem Buch erhofft habe. Es war okay und leicht zu lesen aber das war´s schade.

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Meine Freundin Elaine (6878 733)"

Roman.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783442613472
Sprache:
Ausgabe:Sonstige Formate
Umfang:0 Seiten
Verlag:GOLDMANN WILHELM
Erscheinungsdatum:01.09.1994

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    AylinsBuchstundes avatar
    AylinsBuchstundevor 5 Jahren
    Kurzmeinung: Ich muss leider sagen, dass ich mir viel mehr von dem Buch erhofft habe. Es war okay und leicht zu lesen aber das war´s schade.
    2 Frauen 2 Leben...

    Deutschland 1914. Julia heiratet sehr sehr früh, kurz danach zieht ihr Mann Joachim in den Krieg, ohne das sie sich richtig kennenlernen. Als er zurückkehrt, zählt fast nur noch das Gut in Pommern, was sie gemeinsam bewirtschaften und ihre 3 Kinder, die ziemlich rasch hintereinander kommen.

    Julia macht einen immer unglücklicheren Eindruck, sehnt sich sehr nach ihrer Heimatstadt Berlin zurück und empfindet ihre Ehe immer mehr als eine Gefangenschaft. Sie findet sich in diesem Leben, was sie nun lebt, nicht wieder.

    Alles ändert sich als sie mal wieder zu Besuch bei ihrer Tante in Berlin ist. Dort trifft sie ihre Jugend Freundin Elaine aus dem Pensionat wieder und verbringt etwas Zeit mit ihr, bis sie plötzlich einen Brief aus Pommern bekommt und zurückkehren muss. Elaine begleitet sie und damit beginnt das vermeintliche oder besser gesagt angebliche Drama.

    Elaine ist anfangs eine große Unterstützung, sie ist sofort unglaublich beliebt und schreckt vor keiner Arbeit zurück, doch immer mehr fühlt sich Julia nutzlos und fühlt sich durch Elaine abgelöst.

    Enden tut dies schließlich damit, das es wirklich soweit kommt, das Elaine sie ersetzen möchte.

    Ich fand den Inhalt des Buches sehr wenig, obwohl es ein relativ dickes Buch ist.
    Bis zum Ende habe ich ein Highlight erwartet aber leider.

    Kommentieren0
    3
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks