Utta Danella Unter dem Zauberdach

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 13 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(2)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Unter dem Zauberdach“ von Utta Danella

Seit einiger Zeit steht Julius auf den Brettern, die die Welt bedeuten. Seine bürgerliche Karriere bedeutet ihm nichts mehr, nachdem ihn unwiderstehlich das Theaterfieber gepackt hat. Nun spielt er an einer Provinzbühne, erfolgreich und viel bewundert... vor allem von den Frauen. Dagmar ist rassig und verwöhnt wie ein edles Rennpferd. Eigentlich könnte Julius stolz auf seine Eroberung sein, aber seine bürgerlichen Moralbegriffe lassen ihm keine Ruhe: eine verheiratete Frau... Hilke ist frisch und munter wie ein junger Quell und ebenso vom Theater besessen wie Julius. Und noch beglückender als die Liebe Romeos und Julias auf der Bühne ist die Liebe im Leben, wenn sich der fintenreiche Gott Amor ein beglückendes Happy End einfallen lässt... (Quelle:'Flexibler Einband/01.01.1978')

Liest sich richtig gut an

— GueBu
GueBu

Stöbern in Romane

Der Junge auf dem Berg

Ein Buch was einen zum Nachdenken anregt.

thats_jessx

Töte mich

Opernhaftes Märchen mit viel Witz und Charme

jewi

Die wundersame Reise eines verlorenen Gegenstands

Leider nicht so überzeugend, wie erhofft

KristinSchoellkopf

Mein Leben als Hoffnungsträger

Schön ruhig, nostalgisch und poetisch- so kann unsere Alltag auch sein

marpije

Eine allgemeine Theorie des Vergessens

Ein großartiger Roman. Volle Leseempfehlung!

Sikal

Und jetzt auch noch Liebe

Es geht im Leben um viel mehr als den richtigen Zeitpunkt, den gibt es nämlich nur selten. Es ist wichtig, was man daraus macht!

unfabulous

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen