Uve Kirsch Gutland

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gutland“ von Uve Kirsch

2015. In Bahlenbrede lebt man ruhig. Der Bürgermeister, lokale Platzhirsche und neue Glücksritter haben Pläne: Ein „Horse & Rider Wellness & Beauty Center“ auf den Seewiesen soll Geld in die Kasse spülen. Die Nachricht, dass ein Flüchtlingsheim auf den Wiesen errichtet werden soll, droht das Projekt zu stoppen. Der Widerstand verbindet ehemalige Feinde und schafft neue Allianzen. Der Bürgermeister will nicht, dass der Ort wegen fremdenfeindlicher Demonstrationen in die Medien gerät. Man will die Flüchtlinge weit weg im Wald, auf dem Gelände einer alten Kaserne unterbringen. Doch das dauert und die Flüchtlinge müssen kurzzeitig woanders unterkommen. Das Sportstadion wird als provisorisches Flüchtlingsquartier hergerichtet. Kurz bevor die Flüchtlinge kommen brennt die "Millionendusche". Der Ort landet in den Medien. Die Rechten, die Linken und die Presse marschieren auf. Bahlenbrede droht zu einem Trümmerfeld zu werden, noch bevor die ersten Flüchtlingsbusse anrollen.

Stöbern in Romane

Drei Tage und ein Leben

Ein beklemmendes Buch, stellenweise schwer zu verdauen. Negativ: unerträglicher Protagonist.

Lovely_Lila

Zeit der Schwalben

Eine spannende und berührende Familiengeschichte

SarahV

Die Schlange von Essex

Von der Handlung her hätte ich mir gern mehr Tiefe gewünscht, aber von der Versinnbildlichung bin ich mehr als begeistert.

herrzett

Mein dunkles Herz

Super schönes Cover, aber vom Inhalt bin ich leider nicht überzeugt.

Janinezachariae

Töte mich

großártig wieder eine echte nothomb

mirin

In einem anderen Licht

Wie viel gutes muss man tun, um Vergangenes wieder gut zu machen? - Eine bewegende Geschichte über Verrat und Trauer

lillylena

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen