Uve Kirsch Wortlos

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wortlos“ von Uve Kirsch

Arne geht den Jakobsweg in Portugal. Was ihn antreibt? Den Grund kennt er nicht. Er fühlt nur, er muss den Camino gehen. Er trifft auf ein junges Mädchen, Lenka, eine Tchechin, die kaum ein Wort spricht und trotz Füßen voller Blasen und offenen Wunden in einem Irrsinnstempo über den Camino rennt. Unterwegs treffen sie auf alle Arten von Menschen, die alle ihre eigenen Gründe haben, die Beschwernisse des Camino auf sich zu nehmen: Die Power-Pilger, ein Schamene und eine Pilgerhexe, ein Leidenspilger und ein Todespilger und nicht zuletzt die Partypilger. Was für eine Art Pilger sind Arne und Lenka? Sie könnten unterschiedlicher nicht sein, der Mann in den mittleren Jahren und die junge Frau. Was verbindet die beiden miteinander? Als Arne es erkennt, beginnt seine eigene Reise in die Dunkelheit seiner Kindheit. Er begegnet seinen alten Schatten und lange verdrängten Dämonen. Gibt es Vergebung für ihn und Lenka?

Stöbern in Romane

Underground Railroad

Packendes Buch über die Sklavin Cora. Der letzte Bereich versucht alles Handlungsstränge zu einem Ende zu bringen.

Alexlaura

Heimkehren

Intensiver Roman, der eine Familie über mehrere Generationen hinweg verfolgt

lizlemon

Durch alle Zeiten

Sehr spannend und bewegend

silvia1981

Dann schlaf auch du

Wem kann man seine Kinder anvertrauen?

silvia1981

Wie man es vermasselt

Frisch, jung und intelligent... ein absolutes Wahnsinns-Buch!

Tigerkatzi

Und jetzt auch noch Liebe

Turbulente Liebeskomödie mit sehr skurrilen Charakteren, um eine junge Frau, die durch eine ungewollte Schwangerschaft erwachsen wird.

schnaeppchenjaegerin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen