Uve Kirsch Wortlos

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wortlos“ von Uve Kirsch

Arne geht den Jakobsweg in Portugal. Was ihn antreibt? Den Grund kennt er nicht. Er fühlt nur, er muss den Camino gehen. Er trifft auf ein junges Mädchen, Lenka, eine Tschechin, die kaum ein Wort spricht und trotz Füßen voller Blasen und offenen Wunden in einem Irrsinnstempo über den Camino rennt. Unterwegs treffen sie auf alle Arten von Menschen, die alle ihre eigenen Gründe haben, die Beschwernisse des Camino auf sich zu nehmen: Die Power-Pilger, ein Schamane und eine Pilgerhexe, ein Leidenspilger und ein Todespilger und nicht zuletzt die Partypilger. Was für eine Art Pilger sind Arne und Lenka? Sie könnten unterschiedlicher nicht sein, der Mann in den mittleren Jahren und die junge Frau. Was verbindet die beiden miteinander? Als Arne es erkennt, beginnt seine eigene Reise in die Dunkelheit seiner Kindheit. Er begegnet seinen alten Schatten und lange verdrängten Dämonen. Gibt es Vergebung für ihn und Lenka?

Stöbern in Romane

Der Frauenchor von Chilbury

Im Vordergrund: das Leben vieler Frauen zur Kriegszeit! Ein selbstbewusster Roman mit Emotionen und Spannung.

Bambisusuu

Dann schlaf auch du

Dieses Buch habe ich verschlungen. Packendes Drama, literarisch erzählt.

ulrikerabe

Die goldene Stadt

Ein echtes Sommerbuch! Ein tolles Abenteuer vor schöner Kulisse und sympathischen Figuren. Bücher machen glücklich.

ELSHA

Töte mich

Opereske Geschichte mit viel Witz und Charme

jewi

Mein Leben als Hoffnungsträger

Muss es immer mehr, immer besser, immer größer sein? Dies und mehr fragt sich Philipp der auf der Suche nach dem richtigen Leben ist. Schön!

Xirxe

Sieben Nächte

Sieben Nächte

Tynes

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen