Uwe Eckardt

 4.5 Sterne bei 35 Bewertungen
Uwe  Eckardt

Lebenslauf von Uwe Eckardt

Ich wurde 1979 in Sonneberg, einer Kleinstadt in Thüringen, geboren. Schon immer ein bisschen ein Träumer, kam ich über "Der kleine Hobbit" von J.R.R. Tolkin mit der Fantasyliteratur in Kontakt. Seither habe ich fast ausschließlich Bücher aus dem Fantasy- und Science-Fiction-Genre gelesen. Immer wieder geisterte seitdem der Gedanke in meinem Kopf herum, selbst einmal ein Buch in diesen Genres zu schreiben und 2017 habe ich es endlich geschafft, mein Erstlingswerk zu veröffentlichen, dem hoffentlich noch viele folgen werden. Ich bin verheiratet und Vater einer wundervollen Tochter. Mein Brot verdiene ich als Ingenieur in einem mittelständischen Unternehmen. Dort entwickle ich Anlagen, die aus Wasser "Drachengas" (Wasserstoff) erzeugen

Alle Bücher von Uwe Eckardt

Uwe EckardtDie Saat des weißen Drachen: Fantasy-Epos
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Saat des weißen Drachen: Fantasy-Epos
Die Saat des weißen Drachen: Fantasy-Epos
 (24)
Erschienen am 01.12.2017
Uwe EckardtDie Savanten: Heimkehr
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Savanten: Heimkehr
Die Savanten: Heimkehr
 (8)
Erschienen am 24.06.2017
Uwe EckardtDie Savanten: Drachenstimme
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Savanten: Drachenstimme
Die Savanten: Drachenstimme
 (3)
Erschienen am 29.09.2017

Neue Rezensionen zu Uwe Eckardt

Neu
Isis99s avatar

Rezension zu "Die Saat des weißen Drachen: Fantasy-Epos" von Uwe Eckardt

Die Saat des weißen Drachen
Isis99vor 5 Monaten

Nachdem Finn von einem Typen verprügelt worden war lag er 2 Monate lang im Koma. Nach seinem Erwachen traten bei ihm die Symptome des Savant - Syndroms auf , wodurch er ein mathematisches Genie wurde. Wegen seiner besonderen "Gabe" weckt er das Interesse von gefährlichen Leuten und wird  auf eine einsame Insel verschleppt, wo er dem Handlanger seines Entführers dabei helfen soll ein Portal in eine mythische Dimension zu öffnen. Nur warum will sein Entführer den Weg in eine andere Welt ebnen, wo er doch alles in dieser Welt besitzt? Kann Finn ihm entkommen oder sitzt er auf ewig in diesem Paralleluniversum fest? 

Der Schreibstil war flüssig und gut verständlich, aber bei der Handlung fand ich manche unbedeutenden Szenen wie z.B. die Änderung von Finns Frisur zu detailliert beschrieben, wo sie doch nichts zur Story beitragen. Die Kernidee der Handlung fand ich super, sie ist aber sicherlich noch ausbaufähig. Alle Charaktere waren gut ausgearbeitet und hatten Tiefgang, besonders Finn hat mich mit seiner Wesensänderung beeindruckt ^^

Kommentieren0
3
Teilen
bea76s avatar

Rezension zu "Die Saat des weißen Drachen: Fantasy-Epos" von Uwe Eckardt

Tolle Geschichte, hat echt Spaß gemacht.
bea76vor 7 Monaten

Ich muss ja gestehen, das mich der Anfang echt irritiert hat, aber egal es ist dennoch ein wunderschönes Buch.

Ich meine es startet im hier und jetzt und hat erstmal nichts mit Fantasy gemein, aber es kommt dann noch.

Eine magische Welt hinter einem Schleier / Nebel voll mit magischen Wesen und die normale Welt wie wir sie kennen. Hier in diesem Buch findet sich beides.
Es gibt viel interessante, nette und weniger nette Charaktere, interessante Gegenden und einfach nur ganz viel Spannung. Nicht zu vergessen Drachen und andere interessante Phantastische Wesen.
Hier finden sich einige spannende Lesestunden und viel Freude. Es ist wirklich gut geschrieben und bietet Platz für viel Träume. (Abenteuer)

Kommentare: 1
1
Teilen
natti_ Lesemauss avatar

Rezension zu "Die Saat des weißen Drachen: Fantasy-Epos" von Uwe Eckardt

Die Saat des weißen Drachen
natti_ Lesemausvor 8 Monaten

Cover:
sehr einfarbig, alles in grau und grün gehalten.
Es zeigt einen masteätischen, weißen Drachen auf einem Baum. Die verschnörkelte Schrift des Titels gefällt mir sehr. Das ganze macht mich neugierig.

Inhalt:
Um sein Leben zu retten, bleibt Finn keine Wahl. Er muss den Sprung durch den Schleier wagen und stolpert sogleich in ein turbulentes Abenteuer, von dessen Ausgang nicht weniger als die Zukunft einer ganzen Welt abhängt. Und als ob das nicht schon genug wäre, muss er sich auch noch mit den magischen Kräften auseinandersetzen, die überraschend in seinem Inneren erwachen. Ganz zu schweigen von dem weißen Drachen, der für seine Hilfe eine sonderbare Gegenleistung erwartet ...

Meinung:

Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Uwe_Eckardts avatar

Lieber Fantasy-Fan,


was gibt es Schöneres in der grauen Jahreszeit, als es sich zu Hause gemütlich zu machen und in eine fesselnde Geschichte einzutauchen, die einen in magische Welten entführt und die eigene Fantasie auf eine abenteuerliche Reise voller tödlicher Gefahren und unerwarteter Überraschungen schickt?

Falls es dir da genauso geht, möchte ich dich herzlich zur gemeinsamen Leserunde meines Fantasy-Abenteuers »Die Saat des weißen Drachen« einladen.
Begleite Finn auf seiner unglaublichen Reise, die ihn aus seinem alltäglichen Leben in eine umkämpfte Welt voller sagenhafter Geschöpfe führt.




Klappentext:
Hast du dich schon mal gefragt, woher die Märchen und Legenden über Drachen, Trolle und all die anderen sagenhaften Geschöpfe eigentlich kommen?
Was wäre, wenn sie nicht nur der Fantasie der Geschichtenerzähler vergangener Zeiten entsprungen sind?
Was, wenn uns nur ein dünner Schleier von einer magischen Welt voller wundersamer Wesen trennt?
Hättest du den Mut, ihn zu zerreißen?
Um sein Leben zu retten, bleibt Finn keine Wahl. Er muss den Sprung durch den Schleier wagen und stolpert sogleich in ein turbulentes Abenteuer, von dessen Ausgang nicht weniger als die Zukunft einer ganzen Welt abhängt. Und als ob das nicht schon genug wäre, muss er sich auch noch mit den magischen Kräften auseinandersetzen, die überraschend in seinem Inneren erwachen. Ganz zu schweigen von dem weißen Drachen, der für seine Hilfe eine sonderbare Gegenleistung erwartet ...





Um eines der 15 Rezensionsexemplare (E-Book im mobi-, epub- oder PDF-Format) zu ergattern, beantworte mir bitte folgende Frage:




Welche Art von Fantasy-Geschichten gefallen dir mehr? 
  • Die, die in ihrer ganz eigenen Welt spielen und nichts mit unserer Realität zu tun haben (z.B. »Der Hobbit«)? 
  • Oder sind es doch eher Abenteuer, die mehr oder weniger mit unserer realen Welt zu tun haben, so dass die Geschichte auch dir oder mir passieren könnte (z.B. »Die unendliche Geschichte«)?



Es gibt hier kein richtig oder falsch. Ich bin einfach auf deine Meinung gespannt.

Viele Grüße
Uwe Eckardt
Zur Leserunde
Uwe_Eckardts avatar

Hallo liebe LovelyBooks-Gemeinde!


Ich freue mich, Euch mitteilen zu können, dass der zweite, finale Teil meiner Buchreihe »Die Savanten« am 29.09. veröffentlicht wird.
Aus diesem Grund möchte ich alle, die an einem spannenden und kurzweiligen Fantasy-Abenteuer Gefallen finden, zu einer gemeinsamen Leserunde einladen, zu der ich 11 Rezensionsexemplare im gewünschten E-Book-Format zur Verfügung stelle.


Da es verständlicherweise schwierig ist, mit dem zweiten Band einer Reihe einzusteigen, werde ich allen glücklichen Gewinnern der 11 Freiexemplare für das neue Buch auch den ersten Band kostenfrei zur Verfügung stellen. Gerne könnt Ihr dann eure Fragen und Anregungen zum einführenden Teil auch in der dazugehörigen Leserunde anbringen, die immer noch aktiv ist. Ich werde auch dort regelmäßig vorbeischauen.

Aber nun kurz zum Inhalt des zweiten Teils:

Als Finn und seine Freunde die Hauptstadt der Yangri erreichen, erleben sie eine böse Überraschung:
Der machtgierige Magier Krotrok ist bereits dort und empfängt das Luftschiff mit einer Übermacht seiner geflügelten Krieger. Die Drachenhaut fällt und im Chaos der Schlacht werden die Savanten voneinander getrennt.
Während jeder auf seine Weise versucht, mit der aussichtslosen Situation klarzukommen, bereitet Krotrok den entscheidenden Schachzug zur Vernichtung der gesamten Menschheit vor.
Alles scheint verloren, als Hilfe von einer unerwarteten Seite erscheint: Die Drachenstimme tritt aus den Schatten der Vergangenheit hervor und offenbart die wahre Natur der Drachen.





Eine Frage gibt es dieses Mal nicht. Wer zuerst kommt, malt zuerst! ;)


Ich werde natürlich versuchen, täglich bei der Leserunde vorbeizuschauen, und freue mich schon jetzt auf eure Eindrücke und Meinungen zum neuen Abenteuer der Savanten und dessen großem Finale.


Euer Uwe Eckardt
Zur Leserunde
Uwe_Eckardts avatar

Hallo liebe LovelyBooks-Gemeinde!


Ich möchte Euch heute mein Erstlingswerk vorstellen und Euch einladen, zusammen mit mir das Buch zu entdecken und zu diskutieren.
Wenn Euch der Sinn nach einer abenteuerlichen Fantasy-Geschichte mit einem Hauch Science-Fiction steht, dann begleitet Finn und seine Freunde auf ihrer fantastischen Reise und ihrer Suche nach einem Weg zurück nach Hause. Wird ihnen die Heimkehr gelingen?


Wenn Ihr eines der elf Freiexemplare (ebook Amazon Kindle, andere Formate auf Anfrage) ergattern möchtet, beantwortet mir bitte bis 25.03.2017 folgende Frage:


Was ist Euer liebster Fantasy-Held und warum?
  1. der/die furchtlose Schwertkämpfer(in)
  2. der/die wissbegierige Magier(in)
  3. der/die zwiegespaltene Vampir(in)
  4. der/die hinterlistige Dieb(in)
  5. der/die ahnungslose Mann/Frau von "Nebenan", der nichts von seinem Abenteuer ahnt
  6. Alles Quatsch! Mein liebster Fantasy-Held ist ....

Die Gewinner bekommen nach Abschluss der Bewerbungsfrist das ebook im AmazonKindle-Format per E-Mail zugeschickt. Natürlich sind alle anderen ebenfalls gerne zur Leserunde eingeladen!




Aber nun kurz zum Inhalt:
Nach einer schweren Kopfverletzung erwacht der achtzehnjährige Finn aus dem Koma und kann mit einem mal beliebig große Mengen innerhalb eines Wimpernschlags erfassen. Selbst die Anzahl der Blätter eines Baumes erkennt er mühelos.
Seine unglaubliche Fähigkeit bleibt jedoch nicht lange unbemerkt und eine mysteriöse und gefährliche Frau tritt unvermittelt in sein Leben.
Sie entführt ihn kurzerhand auf eine geheimnisvolle Insel, von der es kein Entkommen zu geben scheint. Aber hier beginnt Finns Reise erst, die ihn und seine neuen Freunde in eine umkämpfte Welt voller Magie und unglaublicher Geschöpfe führt. Auch seine Gabe scheint nicht mehr die gleiche zu sein, denn in Finn regt sich die Magie.

Eine Heimkehr bleibt jedoch ungewiss...




Eine kurze Leseprobe findet Ihr in der Produktbeschreibung bei Amazon.


Ich werde natürlich versuchen, so oft wie möglich bei der Leserunde vorbeizuschauen (mindestens jeden zweiten Tag).


Jetzt kann ich Euch nur noch viel Kreativität bei der Beantwortung der Frage und natürlich noch viel Spaß beim Lesen wünschen!


Euer
Uwe Eckardt
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Uwe Eckardt wurde am 29. September 1979 in Sonneberg (Deutschland) geboren.

Community-Statistik

in 70 Bibliotheken

auf 24 Wunschlisten

von 3 Lesern aktuell gelesen

von 3 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks