Uwe-Michael Gutzschhahn Betreten verboten

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Betreten verboten“ von Uwe-Michael Gutzschhahn

Nein, nein, ich bin völlig normal (...) Kein Wunderknabe und auch nicht der Eigenbrötler im Elfenbeinturm. Aber mach das mal den anderen Leuten klar. Eine CD, die nicht passt, und du bist schon enttarnt. Scheißtyp mit Ohren. So etwas spricht sich rum.§Klein und schmal ist er, sieht aus wie 13, obwohl er schon 16 ist, und hört klassische Musik. So wird "Mozart", wie ihn die selbst ernannten harten Jungs in seiner Klasse nennen, zur Zielscheibe für die Aggressionen der andern. Am schlimmsten dabei ist, dass ausgerechnet Sylvie mit diesen Kerlen gemeinsame Sache macht - sie schaut zu, während sie ihn demütigen, sie imitiert deren Fascho-Sprüche und wird selbst immer gewalttätiger. Das kann Mozart nicht begreifen: Die beiden sind zusammen aufgewachsen, waren beste Freunde, und er war mal so verliebt in sie! Wenn es inzwischen nicht Kim gäbe, Kim mit den Mandelaugen und ihrer frech-frivolen Art, wäre er es wohl immer noch. Und auch als er mit Kim Liebe und Sex entdeckt, hört er nicht auf, über Sylvie nachzugrübeln.§ Was er über ihr Elternhaus weiß und von seiner Mutter auf Nachfragen hin erfährt, lässt ihn ahnen, warum Sylvie so geworden ist: Sie will Aufmerksamkeit, will schockieren, ihre zwanghaft liberalen und dabei gleichgültigen Eltern aufrütteln - und sich auf diese Weise rächen für Jahre der psychischen Vernachlässigung. Und dabei greift sie zu immer radikaleren Mitteln. Als die blinde Zerstörungswut Sylvies immer wüstere Allianzen eingeht mit dem Gewaltpotential ihrer rechten Kumpel, geraten Mozart und Kim mitten in die Schusslinie ...

Stöbern in Kinderbücher

Antonia rettet die Welt - Schildkrötenküsse

Eine interessante Geschichte, die aber leider nicht an den 1. Band heran kommt.

Uwes-Leselounge

Kalle Komet

All-Fred, Kalle Komet, Paulchen Panda, Marsmallows und vieles mehr werden Kinderherzen höher schlagen lassen!

Mrs. Dalloway

Beatrice die Furchtlose

Lustig und spannend mit einer ungewöhnlichen Heldin.

Jashrin

Wer fragt schon einen Kater?

Urkomisch, liebenswert und absolut mitreißend. Ein wunderbares und fesselndes Katerabenteuer. Auch für große Leser!

saras_bookwonderland

Die Doppel-Kekse - Chaos hoch zwei mit Papagei

Eine schöne Geschichte mit den Zwillingen Lea und Lucie und ihrem coolen Papagei Punkt-um. Nicht nur für Mädchen geeignet. ;)

Sancro82

Borst vom Forst

Atemberaubende, zauberhafte Zeichnungen kombiniert mit einer besonderen, poetischen Erzählweise - ein Herzensbuch! <3

Tini_S

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen