Uwe Anton

 3,9 Sterne bei 852 Bewertungen

Lebenslauf von Uwe Anton

Uwe Anton wurde 1956 in Remscheid geboren und arbeitet seit 1980 als freiberuflicher Schriftsteller, Herausgeber und Übersetzer (unter anderem für "Star Trek"). Seit 1995 gehört er dem PERRY RHODAN-Team an.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Uwe Anton

Cover des Buches Mit jedem Schlag der Stunde (ISBN: 9783838717166)

Mit jedem Schlag der Stunde

 (128)
Erschienen am 17.02.2012
Cover des Buches Das Versprechen (ISBN: 9783838717135)

Das Versprechen

 (99)
Erschienen am 17.02.2012
Cover des Buches Die Wahrheit (ISBN: 9783838717111)

Die Wahrheit

 (77)
Erschienen am 17.02.2012
Cover des Buches Die Verschwörung (ISBN: 9783838717128)

Die Verschwörung

 (78)
Erschienen am 17.02.2012
Cover des Buches Geisterbahn (ISBN: 9783404138906)

Geisterbahn

 (75)
Erschienen am 01.01.1997
Cover des Buches Der Abgrund (ISBN: 9783838717142)

Der Abgrund

 (60)
Erschienen am 17.02.2012
Cover des Buches Die Sammler (ISBN: 9783404164790)

Die Sammler

 (55)
Erschienen am 25.09.2010
Cover des Buches Die Spieler (ISBN: 9783404160808)

Die Spieler

 (48)
Erschienen am 16.09.2011

Neue Rezensionen zu Uwe Anton

Cover des Buches Escape (ISBN: 9783453438651)
danubes avatar

Rezension zu "Escape" von David Baldacci

Nix von irgendwas
danubevor 13 Tagen

An dem Buch fand ich absolut gar nichts spannend. Die Story was ein wenig zu kompliziert und für meinen Geschmack viel zu amerikanisch patriotisch. Keine intriganten Verstrickungen, kein Sex, kein Tekkie Zeugs, einfach nur hide and seek und selbst das nicht so richtig.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Wer fürchtet sich vor Stephen King? (ISBN: 9783854453185)
I

Rezension zu "Wer fürchtet sich vor Stephen King?" von Uwe Anton

Mehr als ein grober Abriss ist es leider nicht
ihkftvor 19 Tagen

Als jemand, der alle Kingbücher gelesen hat und auch Interviews sowie Vor- und Nachworte aufmerksam liest, habe ich hier nichts großartiges Neues erwartet. Mir macht es jedoch Spaß, Meinungen und Eindrücke anderer leute zu Kings einzelnen Werken zu lesen, sodass ein neuer Blickwinkel entsteht. 

Für jemanden, der sich noch nicht viel mit King auseinandergesetzt hat mag dieses Buch okay sein. Aber für mich war es etwas zu unstrukturiert und die Zusammenfassung der Werke nur mittelmäßig. Hinzu kommt, dass das Buch nun auch schon einige Tage älter ist und viele neueren Werke fehlen. Für den ein oder anderen mag es ein guter Einstieg in Kings Werke sein, ich würde es aber eher nicht empfehlen. Leider sind die persönlichen Informationen über King auch nicht herausragend. Gefühlt stammen alle Infos aus dem Kingbuch "Das Leben und das Schreiben" sowie ein oder zwei Interviews. Nichts neues, da reicht ja schon fast ein Blick ins Kingwiki (Quasi ein Wikipedia zu Stephen King und seinen Werken).

Wer eine Zusammenfassung und ein persönliches Urteil zu jedem Kingbuch (inklusiver jeder Kurzgeschichte und Novelle) haben möchte, dem sei von Norman Behr "Unterwegs in der toten Zone: Die Stephen King Rangliste" nahegelegt. Das Buch ist aktueller, sprachlich gut geschrieben und umfasst jedes Werk aus Kings Feder bis 2021. 


Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Perry Rhodan 2600: Das Thanatos-Programm (Heftroman): Perry Rhodan-Zyklus "Neuroversum" (ISBN: B0056ADMZE)
DianaEs avatar

Rezension zu "Perry Rhodan 2600: Das Thanatos-Programm (Heftroman): Perry Rhodan-Zyklus "Neuroversum"" von Uwe Anton

Perry Rhodan – Das Thanatos-Programm
DianaEvor einem Monat

Perry Rhodan – Das Thanatos-Programm


Perry Rhodan ist gerade auf einer Konferenz auf der der Frieden weiter vorangetrieben werden soll, als ein Raumbeben die Basis erschüttert. Sein geplanter Flug muss verschoben werden, als einige Menschen tot umfallen, nachdem es Interferenzen gab und diese kurz zuvor noch eine Botschaft überbringen: Perry Rhodans Sohn will mit ihm sprechen. Was ist da los? Warum sterben bei der Botschaft Menschen und warum wendet sich Rhodans Sohn nicht direkt an Perry?


Es ist schon ewig lange her als ich mal einen Perry Rhodan Roman gelesen habe, erstaunlicherweise und trotz das ich soviele Bände nicht kenne, hatte ich das Gefühl direkt in der Geschichte zu stehen.

Natürlich war einiges neu, aber einiges wirkte auf den ersten Blick auch wieder sehr vertraut.

Der flüssige Erzählstil und diverse Rückblicke halfen mir, mich schnell in der Geschichte zurecht zu finden. Die Spannung wird schnell aufgebaut und durchgängig gehalten. Ich hatte nicht das Gefühl, das mir wichtige Informationen fehlen oder das sich die Geschichte in die Länge zog, im Gegenteil alles wirkte schlüssig und das obwohl ich mindestens 15 Jahre kein Heft mehr in die Hand genommen hatte.

Die Charaktere sind gut beschrieben, ich hatte eine gute Vorstellung von Perry Rhodan, Mondra, dem Mausbiber oder weiteren Figuren. Allesamt wirkten sie stimmig und lebendig ausgearbeitet, was schon eine Meisterleistung ist, bedenkt man, wie kurz der Roman ist.

Die Schauplätze wie zB. Die Basis ist ebenfalls anschaulich ausgearbeitet, weshalb ich noch besser in die Geschichte hineinfinden konnte.

Alles in Allem hat mir die Geschichte gut gefallen, zu kritisieren habe ich nichts großartiges, denn ich habe bekommen was ich erwartet habe. Nun ja, der fiese Cliffhanger hätte nicht sein müssen, aber das war vorauszusehen.


Ich habe auf jeden Fall wieder gefallen an der Reihe gefunden und werde sicherlich in nächster Zeit noch mal zu den Büchern oder vielleicht auch Hörbüchern greifen.


Das Cover ist nett anzusehen, zeigt eine Szene aus der Story.


Fazit: Hat mich überzeugen können, tolle SciFi Story. 5 Sterne. 

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1.019 Bibliotheken

von 161 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks