Wie Sie beim Altern ganz sicher scheitern

von Uwe Böschemeyer 
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Wie Sie beim Altern ganz sicher scheitern
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Sikals avatar

Ein Mutmachbuch über ein Thema, das jeden betrifft.

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Wie Sie beim Altern ganz sicher scheitern"

Alter bedeutet Gelassenheit, Weisheit und die Besinnung auf die wirklich wichtigen Dinge des Lebens. Keineswegs muss es sich bei dieser Lebensphase um etwas Trauriges oder gar Angsteinflößendes handeln. Die Einstellung zum Alter macht den Unterschied - und die lässt sich durchaus ändern. Uwe Böschemeyer erklärt, wie jeder die wirklich schönen Seiten des Alters entdecken und schätzen lernen kann.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783442177776
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:240 Seiten
Verlag:Goldmann
Erscheinungsdatum:15.10.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Sikals avatar
    Sikalvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Ein Mutmachbuch über ein Thema, das jeden betrifft.
    Jede Zeit hat ihren Wert

    „Wie Sie beim Altern ganz sicher scheitern“ ist ein ziemlich provokanter Titel – doch Provokation ist oft nicht das Schlechteste. Auf jeden Fall ist der Titel ein Hingucker. Jedoch hat das Buch des Psychotherapeuten Uwe Böschemeyer mehr zu bieten als einen tollen Titel. Und er weiß wovon er spricht, immerhin ist er selbst bereits 78 Jahre alt.

    Durch seine Arbeit hat der Autor einen tiefen Einblick in die Ängste und Befürchtungen vieler Menschen, die sich mit den Unzulänglichkeiten des alternden Körpers befassen oder mit den Gedanken um Einsamkeit oder auch Spuren, die jeder Mensch nach seinem Tod zu hinterlassen hofft.

    Böschemeyer lässt uns aber Chancen erkennen, Herausforderungen bewältigen, Gelassenheit zu üben und humorvoll in die Zukunft zu blicken. Etliche Fallbeispiele werden von ihm als Denkanstoß gegeben, wie z.B. „Allein sein? Bloß das nicht!“ – Oder: Von der Kunst, sein Leben selbst führen zu können. Oder z.B. auch „Für mich ist das, was andere von mir halten, immer noch sehr sichtig“ – Oder: Sie werden immer freier vom Urteil anderer Menschen.

    Was uns der Autor mitgeben will, ist ganz einfach – es kommt auf die Einstellung, die Sichtweise und die Wertschätzung von sich selber an. Wie soll mir jemand wertschätzend gegenübertreten, wenn ich mich selbst nicht so annehme wie ich nun mal bin. Mit dem sich verändernden Körper, Geist und der Seele.

    Ein Mutmachbuch und ein Aufruf, sich dem Altern mit Humor und Gelassenheit zu stellen. So wird man auch nicht daran scheitern.

    Kommentare: 2
    15
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks