Zipfelmaus jagt den Vogeldieb – Ein Gartenkrimi

von Uwe Becker und Ina Krabbe
4,5 Sterne bei4 Bewertungen
Zipfelmaus jagt den Vogeldieb – Ein Gartenkrimi
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

kruemelmonster798s avatar

Die Zipfelmaus rockt einfach

GabiRs avatar

Interessant ist es allemal, das Leben im Verborgenen, denn meist verstecken sich die tierischen Bewohner vor den Menschen.

Alle 4 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Zipfelmaus jagt den Vogeldieb – Ein Gartenkrimi"

Ein tierisch-turbulentes Gartenabenteuer für LeserInnen von 8 bis 108 Jahren: Merkwürdige Dinge passieren im Garten von Frau Bienenstich, dem ansonsten so beschaulichen Zuhause der kleinen Zipfelmaus. Erst verschwinden die Eier der brütenden Vogeleltern, und dann werden auch noch die Küken entführt! Zipfelmaus ist höchst besorgt. In der Spelunke, die Spitzmaus hinter der Regentonne betreibt, schmiedet Zipfelmaus mit ihren Freunden Maulwurf, dem Kaninchen Ali, den beiden Siebenschläfern Flip und Flop und der Fledermaus Shakira einen gewagten Plan, um den Vogeldieb zu überlisten. Aber dafür muss Zipfelmaus das Schrecklichste tun, was sie sich überhaupt vorstellen kann: Sie muss mit dem übellaunigen, schnaufenden Igel sprechen! Und der wohnt in der gruseligen Igelecke hinter dem Komposthaufen, wo es dunkel, klamm und unheimlich ist. Ein aufregendes Abenteuer in, über, unter und hinter dem Garten von Frau Bienenstich!

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783943086034
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:224 Seiten
Verlag:Südpol Verlag
Erscheinungsdatum:22.10.2012

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne3
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    kruemelmonster798s avatar
    kruemelmonster798vor 8 Monaten
    Kurzmeinung: Die Zipfelmaus rockt einfach
    Vorsicht! Gefahr im Garten!

    „Merkwürdige Dinge passieren im Garten von Frau Bienenstich, dem ansonsten so beschaulichen Zuhause der kleinen Zipfelmaus: Erst verschwinden die Eier der brütenden Vogeleltern, und dann werden auch noch die Küken entführt! Zipfelmaus ist höchst besorgt.“

    Was für ein Abenteuer! Da wohnt die kleine Zipfelmaus doch so beschaulich im Garten von Frau Bienenstich, verspeist vergnügt kleine Portionen Rosinen und Haferflocken und trifft sich in der Spelunke (die viel verrufener klingt als sie wirklich ist) mit ihren Freunden.
    Und dann so etwas! Das geht doch nicht!

    Uwe Becker hat hier ein lustiges und spannendes Abenteuer über die kleine Zipfelmaus geschrieben. Samt ihrer Freunde, angefangen bei der Fledermaus Shakira, den Siebenschläfern Flip und Flop, einer echten Gräfin, dem Hallo-Hund, dem Kaninchen Ali und noch vielen anderen heißt es tapfer den Gefahren (Igel! Kaukasischer Seiltrick! Kirgisischer Seiltrick!) zu trotzen, damit der fiese Dieb endlich gestellt werden kann.
    Dabei erleben sie natürlich einiges, es ist sehr lustig bei der Zipfelmaus – und natürlich sehr, sehr spannend, wie es sich für einen echten Gartenkrimi gehört.

    Die Illustrationen von Ina Krabbe sind herzerwärmend, einfach so niedlich! Und passen perfekt zur wunderbaren Geschichte. Wir möchten die Freunde am liebsten alle als Kuscheltiere!

    Das Buch ist der erste Band einer ganzen Reihe, hier lernen sich die Freunde alle kennen. Es ist ein richtig schönes dickes  Buch  mit 223 Seiten – perfekt zum Vorlesen und für die etwas Älteren natürlich auch zum eigenständigen Lesen. Für Erstleser gibt es von der Zipfelmaus noch eigene Erstleserabenteuer, ebenfalls ganz, ganz zauberhaft.


    Unser Fazit:  Alle drei Bücher, die wir bislang von Zipfelmaus & Co. gelesen haben, sind so warmherzig und liebevoll geschrieben und so schön unaufgeregt-spannend, wir sind riesige Zipfelmaus-Fans geworden und freuen uns schon sehr auf weitere Abenteuer!


    Kommentieren0
    26
    Teilen
    GabiRs avatar
    GabiRvor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Interessant ist es allemal, das Leben im Verborgenen, denn meist verstecken sich die tierischen Bewohner vor den Menschen.
    Ein Gartenkrimi ab acht Jahren

    ..... und der Auftakt zu einer wundervollen Reihe, deren Hauptprotagonist eine Maus ist, eine männliche Maus namens Zipfelmaus, weil sie - logisch, oder? - eine Zipfelmütze auf dem Kopf hat, ohne die sie keinen Schritt macht.

    Zipfelmaus lebt im Schrebergarten der Frau Bienenstich und tut das nicht alleine. So langsam tauchen alle Bewohner aus dem Winterschlaf wieder auf. Da wäre zum einen Spitzmaus, die Wirtin der Spelunke, dann noch Maulwurf, der eines Abends mit einer schrecklichen Nachricht ebendort auftaucht: Es wurden Vogeleier gestohlen! Schnell vereinen sich alle Bewohner des Gartens (und sogar aus dem Nachbarsgarten) um den Dieb, der auch vor bereits geschlüpften Küken nicht Halt macht, zu finden und zu bestrafen.
    Natürlich hat Zipfelmaus das Oberkommando und organisiert Alles. Was absolut nicht einfach ist, was schon an den unterschiedlichen Tagesabläufen der vielen Tiere liegt. Da wäre nämlich der nachtaktive Igel oder die Fledermaus Shakira, deren beste Freundin Fiffi, die Hummel, die Siebenschläfer Flip und Flop, die Schnecke *Gräfin*, der Raketenmolch, die Weberknechte Caspar, David und Friedrich, das Kaninchen Ali, Tupf, die Taube und natürlich all die Vogelpaare, die ihre Kinder zurückhaben möchten. Zaunkönige, Grasmücken, Singdrosseln, Amseln, Spatzen, Meisen, Buchfinken, Baumläufer, Heckenbraunellen und noch viele mehr. Nicht einmal Zipfelmaus hatte eine Ahnung davon, wie viele Vögel denn in Frau Bienenstichs Garten nisten. Die allerdings bekommt gar nichts mit, denn sie taucht einfach nicht auf, dafür kommt ein Mann mit dem Hallohund und fängt an im Garten zu arbeiten.

    Zipfelmaus findet das alles sehr sehr aufregend und dem Autor ist es gelungen, diese Aufregung sehr überzeugend an den Leser weiterzugeben, denn ich war richtig gespannt, wer sich unter dem dunklen langen Mantel als Vogeldieb verbirgt. Und warum Frau Bienenstich nicht in Garten kommt?
    Dass er, der Uwe, was von Gärten versteht, beweist er mit jedem liebevoll geschriebenen Kapitel, die selbst Lesern, die einen Garten haben, noch viel Neues und andere Sichtweisen zeigen können (so bin ich jetzt gespannt, ob ich das Tier noch finde, mit dem ich sprechen kann *zwinker).
    Interessant ist es allemal, das Leben im Verborgenen, denn meist verstecken sich die tierischen Bewohner vor den Menschen.

    Ina Krabbe hat wundervolle Illustrationen eingestreut, die schon das Cover so lebendig machen. Ich jedenfalls habe wieder ein Buch gefunden, das ich Müttern und Großmüttern in meinem Freundeskreis als Geschenk für Kinder und Enkel, aber auch für sich selbst, nur empfehlen kann. Eine ganze Handvoll Chaospunkte.

    Kommentieren0
    4
    Teilen
    StephanMartinMeyers avatar
    StephanMartinMeyervor 2 Jahren
    sunlights avatar
    sunlightvor 3 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Weitere Informationen zum Buch

    Pressestimmen

    'Die liebenswerte Geschichte mit herrlich frechen Illustrationen von Ina Krabbe wird selbst überzeugte Gartenmuffel bekehren.' Ostthüringer Zeitung

    'toller Humor, liebenswerte Charaktere - ein ganz besonderes Erlebnis!. Der kindgerechte Humor und die teils naive Art der Gartenbewohner bringt jung und alt zum Lachen.' KiBuLo

    'Genau das richtige Lesefutter zum Frühlingsanfang: spannend, fröhlich, lustig und einfach herzerweichend schön.' Heike Fischer, Thalia

    'Eine wunderbar unterhaltsame Geschichte, geschildert mit viel Liebe zu Inhalten und Details, illustriert durch bewährt ansprechende Zeichnungen von Ina Krabbe' Jan van Nah, alliteratus

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks