Neuer Beitrag

UweBecker

vor 3 Monaten

Alle Bewerbungen

Liebe Lovelybookers!

 

Da sind wir wieder! Die Zipfelmaus und ich. Der Sommer steht vor der Tür, und ich finde, wir könnten eine neue Leserunde mit der Zipfelmaus wagen! Und daher möchte ich Euch gleich zu dieser neuen Leserunde bei Lovelybooks einladen.

 

„Zipfelmaus und der geheimnisvolle Goldkratzer“ ist ein dicker Band aus der Zipfelmauswelt und eignet sich hervorragend zum Vorlesen und Zuhören. Die wunderbaren Illustrationen stammen auch in diesem Band von Ina Krabbe.

 

Der Goldkratzer entführt uns aus dem Garten in eine völlig andere Welt. Aber das soll uns nicht weiter stören. Mit dabei sind natürlich wieder die Zipfelmaus, Shakira und Fiffi und Dickespinne und eine ganze Reihe von neuen Figuren. Natürlich auch wieder jede Menge Katzen.

 

Zipfelmaus erlebt diesmal wirklich ein äußerst spannendes Abenteuer. Zum Glück stehen ihr ihre Freunde wieder mit Rat und Tat zur Seite. Und ich kann Euch versprechen, dass der geheimnisvolle Goldkratzer erst auf den letzten Seiten entlarvt wird. Wir haben es also mit einem richtigen Krimi zu tun. Ich bin sehr gespannt, ob jemand den Goldkratzer schon vorher entlarvt.

 

Eine kurze Leseprobe des Goldkratzerers findet Ihr im Unterpunkt „Leseprobe“.

 

Wenn Ihr dabei sein wollt, beantwortet doch bitte kurz die Fragen:

 

1. Was gefällt Euch an der Leseprobe und was sehen die vier Augenpaare wohl?

2. Wie findet Ihr das Cover?

 

Wenn Ihr sonst noch was sagen wollt zu Eurem Eindruck, immer gern ...
Bewerben könnt Ihr Euch bis Sonntag, den 24. 06. 2018.
Ich freue mich schon jetzt auf Eure Antworten!

 

Liebe Grüße an alle Kinderbuch-, Mäuse- und Krimiliebhaber/innen

 

Uwe Becker

Autor: Uwe Becker
Buch: Zipfelmaus und der geheimnisvolle Goldkratzer – Ein Kirchenkrimi

UweBecker

vor 3 Monaten

Leseprobe

1. Ferien

Kaum hatte Frau Bienenstich ihren Garten verlassen, da sauste Ali, das Kaninchen, aus seinem Versteck zum Gemüsebeet, um nachzusehen, was dort gepflanzt worden war. Frau Bienenstich sah ihn noch aus den Augenwinkeln, aber sie wusste, dass die neuen Pflanzen Ali nicht schmecken würden. Viel zu bitter! Das Rotkehlchen hüpfte vom Kirschbaum hinunter auf den Rand der Vogeltränke und nahm ein Bad, dass es nur so spritzte. Aus der Hecke zischten zwei Amseln zur Terrasse herüber, als hätten sie nur darauf gewartet, dass der Garten wieder ihnen gehörte. Frau Bienenstich bedauerte es jedes Mal, wenn sie den Garten verließ, und diesmal umso mehr, weil sie ihn nun länger nicht mehr sehen würde.
Am Tor traf sie ihre Nachbarin Frau Fabelhaft vom Garten gegenüber und hielt ihr die Tür auf, denn Frau Fabelhaft war schwer bepackt.
„Danke und guten Tag“, keuchte sie. „Bist du schon weg?“
„Grüß dich! Ja. Ich muss noch packen, und morgen geht’s mit Luise in die Ferien. Großmutter und Enkelin auf großer Fahrt!“
„Ach, ist es schon so weit? Wie schön! Wohin geht es?“
„An die Ostsee. Für drei Wochen!“, sagte Frau Bienenstich und strahlte.
„Herrlich! Ihr habt’s gut! Kümmert sich dein Bruder wieder um den Garten?“
„Ja, Flecki wird ab zu nach dem Rechten sehen. Aber ansonsten kann der Garten sich mal eine Zeit lang von mir erholen.“
„Das wird ihm sicher gut tun. Und wenn er dann Sehnsucht nach dir hat, bist du wieder da.“
Die beiden Frauen lachten.
„Dann wünsche ich dir eine wunderschöne Zeit! Erhol dich gut und grüß mir das Meer!“
„Das werde ich tun. Bis in drei Wochen!“
Damit trat Frau Bienenstich durch das Tor hinaus. Packen, Eisenbahn, Ostsee. Sie freute sich schon sehr. Wenn nur alles klappen würde. So in Gedanken ging sie nach Hause.
Die Zipfelmaus sah von der Terrasse aus Frau Fabelhaft in ihrem Garten verschwinden und überlegte, ob sie ihren Liegestuhl schon heute aus dem Versteck unter dem Küchenschrank hervorholen sollte oder erst morgen. Der Sommer war da, Frau Bienenstich fuhr für drei Wochen an die See, und Flecki würde sich sicher erst in einer Woche sehen lassen. Vor ihr lag eine herrliche Zeit: Ferien. Endlich! Was könnte sie nicht alles tun! Faulenzen. Ganz wichtig! Lesen? Vielleicht. Hoffentlich war überhaupt ein Buch da! Oben auf dem Dach beim Raketenmolch schwimmen! Ach – sie würde überhaupt keine Pläne machen, sondern einfach in den Tag hineinleben. So mussten Ferien sein: abends nicht wissen, was man am nächsten Tag machen würde.
Summend schlenderte Zipfelmaus zur Spelunke, die die Spitzmaus hinter der Regentonne betrieb.
„Ferien!“, rief Zipfelmaus.
„Ja, du vielleicht!“ Spitzmaus wischte über die Tische. „Wenn ich Ferien machen würde, würdest du ganz schön dumm gucken.“
„Naja, aber so ein bisschen Ferien hast du doch auch. Ist doch Sommer.“
„Genieß du mal deine Ferien. Ich sorge für den Punsch. Magst du einen?“
„Ja! Was gibt’s denn?“
„Kirsche.“
„Au ja!“
„Ich auch!“ Ali war früh dran heute.
„Ali! Ferien!“
„Ja, mach du mal Ferien. Ich habe schrecklich viel zu tun!“
„Echt?“
„Na, was denkst du! Es bleibt ja sonst alles liegen.“
„Aber wenigstens ist Sommer, Frau Bienenstich ist verreist, Flecki wird uns wahrscheinlich völlig vergessen. Wir können machen, was wir wollen!“
Ali war sich da nicht so sicher. Er war nicht in Ferienstimmung. Der Kirschpunsch kam, und die beiden kosteten ihn.
„Wunderbar!“ Zipfelmaus leckte sich die Lippen.
„Zu sauer!“ Ali hatte anscheinend schlechte Laune.
„Frau Bienenstich hat dir neuen Salat gepflanzt!“, versuchte Zipfelmaus Ali aufzumuntern.
„Salat?“
„Ja, im Beet neben dem Törchen.“
„Das ist kein Salat, das ist Gift.“
„Sieht aber wie Salat aus.“
„Das ist so bitter, das kann man gar nicht essen. Das hat sie nur gepflanzt, um mich zu ärgern.“
„Bitterer als Löwenzahn?“
„Was ist bitterer als Löwenzahn? Der Punsch?“
Maulwurf. Vielleicht würde er die Stimmung etwas verbessern.
„Nein, das Zeug auf dem Beet neben dem Törchen. Kannst du morgen untergraben. Der Punsch ist kratzsauer, und Zipfelmaus hat Ferien.“
„Meine Güte! Ist dir eine Maus über die Leber gelaufen?“
„Laus!“, herrschte Ali Maulwurf an.
„Jaja, ist ja gut. Trink erst mal deinen Punsch.“ Maulwurf bestellte auch einen. „Du hast also Ferien?“, wandte sich Maulwurf an Zipfelmaus.
„Ja“, sagte Zipfelmaus. „Du nicht?“
„Ich habe nie Ferien!“
„Ach so.“ Allmählich bekam Zipfelmaus ein schlechtes Gewissen wegen der Ferien. Sie beschloss, sie nicht mehr zu erwähnen. Stattdessen bestellte sie noch eine Runde Punsch für alle, und Gott sei Dank wurde die Stimmung besser. Maulwurf versprach Ali, das Giftkraut unterzupflügen. Kein Problem. Ali fand den Punsch auch nicht mehr so sauer, und nach dem dritten Glas fanden sie alle, dass es der beste Punsch dieses Jahres war. Als Spitzmaus die letzte Runde brachte, sagte plötzlich eine Stimme: „Guten Abend und wohl bekomm's!“
Vier Augenpaare starrten in die Richtung, aus der die Stimme kam. Katze? Wiesel? Iltis? Nein. Kleiner. Aber was war das? Es trat ein. Es war …

Shaaniel

vor 3 Monaten

Alle Bewerbungen

Hallo 😍 ich Bewerbe mich unheimlich gerne auf ein Print-Exemplar‼️ (Ebooks kann ich nicht lesen, leider, davon bekomme ich Migräne)
Lieben Gruß Sonja vielen lieben  Dank für diese Chance 💕💕


LovelyBooks:
https://www.lovelybooks.de/mitglied/Shaaniel


Facebook:
https://www.facebook.com/SonjaImWunderland89


Instagram
https://www.instagram.com/Shaaniels_wonderland/


Goodreads:
Goodreads.com/Sonja_Shaaniel

Amazon :
Shaaniel

Ggf. Thalia, Lesezeichen, Hugendubel, Meyersche, buecher.de:
Sonja /Shaaniel/ oder Sonja ImWunderland

Beiträge danach
504 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Angelika123

vor 6 Tagen

Breaking News

isabellepf schreibt:
Auch wir sagen tschüss und vielen Dank für die tollle Leserunde mit Euch. Auf die Weihnachtszipfelmaus sind wir schon total gespannt aber ein bisschen sonne geniessen dürfen wir jetzt dann doch noch :-)

😀

Angelika123

vor 6 Tagen

Breaking News

UweBecker schreibt:
Hurra! Das ist der 500ste Post! Und der hat GEWONNEN! Eine WEIHNACHTSZIPFELMAUS! Herzlichen Glückwunsch! :o)

Glückwunsch an Antek - was für eine schöne Idee lieber Uwe

Angelika123

vor 6 Tagen

Breaking News
@UweBecker

Ja die Zipfelmaus ist wirklich super gut gelungen und hat riesigen Spaß gemacht - darum also das Lob an dich - VÖLLIG ZURECHT! :-)
Ich hoffe sehr auf ein Wiedersehen und grüße dich herzlich.
Angelika

Antek

vor 6 Tagen

Breaking News

UweBecker schreibt:
Hurra! Das ist der 500ste Post! Und der hat GEWONNEN! Eine WEIHNACHTSZIPFELMAUS! Herzlichen Glückwunsch! :o)

Ohhhhhhh was darf ich hier Tolles entdecken. Je ist das genial ich freue mich wie Bolle, kein Bibbern bis zur Verlosung, sondern ab sofort die mega Vorfreude auf die Weihnachtsrunde

Ich könnte hüpfen vor Freude

Tausend Dank lieber Uwe

Antek

vor 6 Tagen

Breaking News

lehmas schreibt:
Herzlichen Glückwunsch, Antek!

Dankeschön ich freue mich echt riesig

Antek

vor 6 Tagen

Breaking News

Angelika123 schreibt:
Glückwunsch an Antek - was für eine schöne Idee lieber Uwe

Dankeschön

Ja das ist echt der Hit

Maunzerle

vor 3 Stunden

Plauderecke

Ach, diese Leserunde scheint an uns vorbei gerauscht zu sein. Die Rezi sind aber wieder alle traumhaft schön! Daher stelle ich das Buch doch mal auf die Wunschliste!!!
Dir lieber Uwe viel Erfolg mit dem Zipfelmaus Krimi!

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.