Uwe Carow

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(6)
(0)
(0)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Station UC

Bei diesen Partnern bestellen:

Station UC

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Fänger

Bei diesen Partnern bestellen:

The Catcher

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • weitere
Beiträge von Uwe Carow
  • Rezension zu "Der Fänger" von Uwe Carow

    Der Fänger
    Kult-Literaten

    Kult-Literaten

    08. July 2012 um 19:12 Rezension zu "Der Fänger" von Uwe Carow

    Der Fänger erlöst die Stadt Hameln gegen „guten Lohn” von ihrer Rattenplage. Dieses Ziel erreicht er mit einem einfachen Flötenspiel, doch gerade diese Leichtigkeit stößt bei den fleißigen Bürgern schwer auf. Das ist ungeheuerlich in einem Land, in dem Arbeit ohne Mühsal und Fleiß keine Arbeit ist. Damit ist es nur logisch dem Fänger seinen Lohn zu verweigern. Arbeit mit künstlerischen Mitteln und keine Bezahlung dafür? Moment! Das erinnert mich an etwas! Richtig: Die Umsonstkultur des Internet-Zeitalters, in der gerade Künstler ...

    Mehr
  • Rezension zu "The Catcher" von Uwe Carow

    The Catcher
    RedBugBooks_Verlag

    RedBugBooks_Verlag

    30. June 2012 um 18:48 Rezension zu "The Catcher" von Uwe Carow

    1284: The town of Hamelin suffers from a plague of rats. They hire a rat-catcher to lure the rats away. When the citizenry refuses to pay for this service, he leaves the town – and who´s following now?

  • Rezension zu "Der Fänger" von Uwe Carow

    Der Fänger
    RedBugBooks_Verlag

    RedBugBooks_Verlag

    30. June 2012 um 18:46 Rezension zu "Der Fänger" von Uwe Carow

    Hameln 1284: Die Stadt leidet unter einer Rattenplage. Ein Spielmann vertreibt die Ratten. Doch als er seinen Lohn einfordert, wollen ihn die Bürger nicht bezahlen. Er verlässt die Stadt – aber nicht allein. Ein ungewöhnliches Bilderbuch für Jugendliche und Erwachsene. Eine subversive Geschichte über einen Outsider, eine Kleinstadt und eine Rattenplage.