Der ÖD

Cover des Buches Der ÖD (ISBN: 9783930994113)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Der ÖD"

Ob als Poet oder Satiriker, unermüdlich und einfallsreich finden wir Uwe Dick im Angriff auf die Sprache des ideologischen Denkens. Sogar Feuilleton-Autoren bemerken das - manchmal. Beim (laut NZZ) "bedeutendsten Kabarettfestival der Schweiz" in "Millers Spektakuli 1999" bemerkten es gleich zwei; wir zitieren:

"Die Speerspitze sozusagen, und in dreißig Jahren mitnichten stumpf geworden, (.) Uwe Dick, einer der Großen aus der Kaste der Unberührbaren, (.) ein Ausmister des Augiasstalls der Dummheit und Feigheit. (.) nicht nur ein Brandstifter jedes ideologischen Überbaus und Zertrümmerer falscher Erlöserphantasien, sondern auch sein eigener Richter vor dem Herrn."
Daniele Muscionico, Neue Zürcher Zeitung
"Der Öd (.) gilt als Klassiker in seinem Schaffen. Daß dieser Text immer noch fasziniert, hat Dicks Auftritt gezeigt. (Im Zwiegespräch). "mit dem Chef der Schöpfung läuft der ehemalige Theologiezögling zu großer Form auf, hier erreicht sein beträchtliches sprachschöpferisches Vermögen seinen Gipfel, hier gebiert sein Haß Genialität, hier jagen sich die Wortneubildungen und die wuchtigen Metaphern."
Benedikt Scherer, Tages-Anzeiger

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783930994113
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Buch
Umfang:76 Seiten
Verlag:ASKU Sven Uftring
Erscheinungsdatum:01.09.1999

Rezensionen und Bewertungen

0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783930994113
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Buch
    Umfang:76 Seiten
    Verlag:ASKU Sven Uftring
    Erscheinungsdatum:01.09.1999

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks