Uwe Erichsen In die Falle gelockt... Kriminalroman

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „In die Falle gelockt... Kriminalroman“ von Uwe Erichsen

KRIMINALROMAN von Uwe Erichsen Der Umfang dieses Buchs entspricht 121 Taschenbuchseiten. Roberto Tardelli, seines Zeichens Mafiajäger, möchte diesmal einen besonders dicken Fisch fangen. Doch natürlich legt ihm der Mob jede Menge Fallstricke und Hindernisse in den Weg. Selbst der Schachzug, als Undercover-Agent zu agieren, hilft Roberto bald nicht mehr weiter. In den Bergen, nahe einer geheimen Heroin-Fabrik, kommt es zum alles entscheidenden Showdown, zu einem Kampf auf Leben und Tod.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Action Pur

    In die Falle gelockt... Kriminalroman
    DerUnfertigeRoman

    DerUnfertigeRoman

    07. April 2017 um 17:40

    Man kann auch sagen "Der schnelle Quickie für Zwischendurch". Hier wird nicht lange gefackelt und weder drum, noch dumm rum geredet. Tacheles ist angesagt.Drogen Bosse nimmt man nicht mit verständnisvollem Reden hopp. Die 12-köpfige Rocker-Gang ist natürlich eine Herausforderung, aber wenn man der Top Mafia-Jäger sein will, muss man sich dem stellen.Keine Frage, unzählig wurde Ähnliches in Worte gefasst und motiviert von Zerreißen bis süchtig Verschlingend. Uwe Erichsen erzählt knapp, aber gekonnt. Trotz aller Plattitüden klebt man dem Guten an der Ferse.Macht Spaß und sorgt für kurzweilige Minuten. Ja, Empfehlung.

    Mehr