Uwe Goeritz

 4,4 Sterne bei 10 Bewertungen

Lebenslauf von Uwe Goeritz

Uwe Goeritz, Jahrgang 1965, wuchs in Sachsen auf. Bereits in frühester Jugend begann er sich für die Geschichte seiner Heimat, besonders im Mittelalter, zu interessieren. Aus dieser Leidenschaft und nach intensiven Recherchen zum Leben im Mittelalter entstand mit "Der Gefolgsmann des Königs" sein erster historischer Roman der die Geschichte des Volkes der Sachsen vor dem Hintergrund großer geschichtlicher Umwälzungen plastisch darstellt. Er verdeutlicht in seinen Geschichten die Zusammenhänge und stützt sich dabei auf historische Quellen und Forschungsergebnisse über das frühe Mittelalter. Er lebt heute mit seiner Frau in Leipzig.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches An fremder Küste (ISBN: 9783753477688)

An fremder Küste

Neu erschienen am 04.05.2021 als Taschenbuch bei BoD – Books on Demand.
Cover des Buches Aurelia - Liebe in teuflischen Tiefen (ISBN: 9783752645385)

Aurelia - Liebe in teuflischen Tiefen

Neu erschienen am 16.03.2021 als Taschenbuch bei BoD – Books on Demand.

Alle Bücher von Uwe Goeritz

Cover des Buches Kater Gismo der Pirat (ISBN: 9783735774989)

Kater Gismo der Pirat

 (3)
Erschienen am 28.08.2014
Cover des Buches In den finsteren Wäldern Sachsens (ISBN: 9783735779823)

In den finsteren Wäldern Sachsens

 (2)
Erschienen am 29.09.2014
Cover des Buches Kater Gismos Flug zu den Sternen (ISBN: 9783735781703)

Kater Gismos Flug zu den Sternen

 (2)
Erschienen am 28.10.2014
Cover des Buches Pauline und die Elfe (ISBN: 9783734735066)

Pauline und die Elfe

 (1)
Erschienen am 21.01.2015
Cover des Buches Rebellion der Wale (ISBN: 9783744851800)

Rebellion der Wale

 (1)
Erschienen am 26.07.2017
Cover des Buches Der Gefolgsmann des Königs (ISBN: 9783735722812)

Der Gefolgsmann des Königs

 (1)
Erschienen am 05.08.2014
Cover des Buches Groupies tragen keine Ringelsöckchen (ISBN: 9783751983532)

Groupies tragen keine Ringelsöckchen

 (0)
Erschienen am 24.09.2020
Cover des Buches Der schwarze Tod (ISBN: 9783749471805)

Der schwarze Tod

 (0)
Erschienen am 20.02.2020

Neue Rezensionen zu Uwe Goeritz

Cover des Buches Rebellion der Wale (ISBN: 9783744851800)pardens avatar

Rezension zu "Rebellion der Wale" von Uwe Goeritz

Leider nur ein Märchen...
pardenvor einem Jahr

LEIDER NUR EIN MÄRCHEN...

Was wäre, wenn die Natur uns Menschen zeigt, wo unsere Grenzen sind?
In dieser Geschichte passiert genau dies. Durch einen Aufstand der Wale, in einer nicht allzu weit entfernten Zukunft, werden die Menschen gezwungen, eine Entscheidung zu treffen. Mit oder gegen die Natur. Mit oder ohne Gewalt. Mit oder gegen diese Tiere aus den Tiefen des Meeres. Wie wird die Wahl ausfallen? Siegt die Vernunft und gibt es für die Menschen eine Hoffnung? Der Autor verknüpft reale Orte und wissenschaftliche Erkenntnisse mit einer fiktiven, spannenden Handlung.

Hans ist Mitte dreißig und arbeitet als Doktor der Meeresbiologie auf Helgoland - mit dem Ziel der Wiederansiedlung von Hummern vor der Insel. Seine Freundin Tanja hat gemeinsam mit ihm studiert und bfindet sich nun in einem Austauschjahr in Florida, wo sie mit Delfinen arbeiten kann. Hans beneidet sie zuweilen schon.

Doch plötzlich bekommt sein Leben einen unerwarteten Schwung - es stellt sich nämlich heraus, dass er durch den Einsatz bestimmter Gerätschaften in der Lage ist, sich sprachlich mit einem weißen Wal auszutauschen, der plötzlich im Hafenbecken von Helgoland auftaucht.

Dieser mehr als zwanzig Meter lange weiße Pottwal fungiert als Sprecher der Wale, die sich angesichts des unverantwortlichen Umgangs der Menschen mit den Meeren und ihren Bewohnern zusammengerottet haben. Sie legen sämtliche Häfen der Erde lahm, hindern Container-Schiffe am Fortkommen und rammen riesige Walfänger. 

Die Wale haben eine eindeutige Botschaft: so geht es nicht weiter! Entweder die Menschen lenken ein und lassen sich auf die Auflagen ein, die ihnen von den Meeressäugern gestellt werden, oder aber sie sehen das Meer ab sofort nur noch von der Küste aus. Ehe Hans es sich versieht, fungiert er nicht nur als Sprachrohr des weißen Wals, sondern findet sich plötzlich auch vor der UN wieder. 

Dort beraten die Vertreter aller Länder über das Ultimatum der Wale - und Hans ist derjenige, der die Forderungen der Meeressäuger an die Mitglieder der UN weiterleitet. Und dabei durchaus deutlich und nicht immer diplomatisch beratend in die Bresche springt, wenn die Diskussion zu eskalieren droht. Doch das Schicksal der Menschen, die abhängiger vom Meer sind als ihnen lieb sein kann, steht auf Messers Schneide. Wie wird die Entscheidung ausfallen?

Die Idee zu dieser Erzählung finde ich sehr wertvoll - es kann einfach nicht genug appelliert werden an den 'gesunden Menschenverstand' angesichts der zahllosen Umweltsünden, die sehenden Auges und meist ohne jede Konsequenz begangen werden. Die Geschichte selbst wirkt allerdings an vielen Stellen reichlich naiv, die Entwicklungen oft recht sprunghaft, und insgesamt ist die Erzählung am ehesten als modernes Märchen zu betiteln.

Ein wenig getrübt wurde der Lesespaß durch zahlreiche vom Lektorat (?) übersehene Fehler - Rechtschreibung, Groß- und Kleinschreibung und auch die Zeichensetzung weisen hier deutliche Mängel auf. Mich hat diese Anhäufung von Fehlern jedenfalls gestört.

Als Zielgruppe könnte ich mir hier am ehesten jüngere Jugendliche vorstellen, die sich gerade im Leben zu orientieren beginnen. Ein märchenhafter Appell, der gehört werden sollte!


© Parden

Kommentare: 9
21
Teilen
Cover des Buches Kater Gismo der Pirat (ISBN: 9783735774989)Kitty411s avatar

Rezension zu "Kater Gismo der Pirat" von Uwe Goeritz

Total tolle Story nicht nur für Kinder
Kitty411vor 7 Jahren

Zum Buch: „Kater Gismo, der Pirat“ von Uwe Goeritz ist ein Kinderbuch, das am 28.08.2014 erschienen ist. Zu beziehen z.B. hier: http://www.amazon.de/Kater-Gismo-Pirat-Uwe-Goeritz/dp/3735774989?SubscriptionId=AKIAIWBZRQIIPF7IKQPA&tag=bookbutlerde-21&linkCode=xm2&camp=2025&creative=165953&creativeASIN=3735774989

Klappentext: Hallo du, mein Name ist Gismo. Ich bin ein kleiner, weißer Kater und in dieser Geschichte möchte ich dir von meinen Abenteuern am und auf dem See erzählen. Zusammen mit meinem Katerfreund Dorian und den anderen Bewohnern aus meinem Dorf lade ich dich ein mit uns an Bord zu kommen. Also wenn du ein Abenteuer erleben willst und nicht so leicht seekrank wirst dann sause mit uns über den See. Volle Fahrt voraus. Der kleine Kater Gismo und seine Freunde erleben lustige Abenteuer um, auf und in dem See bei ihrem Dorf. Eine kleine Geschichte die mit spaßigen Dialogen und Bildern für Lebendigkeit und besondere Nähe zum Geschehen sorgt. Detailreiche Beschreibungen erschaffen ein besonders plastisches Bild vor dem inneren Auge des Lesers. Fazit: Für Kinder und jung gebliebene Erwachsene sehr Empfehlenswert.

Die Story: Kater Gismo und sein Freund Dorian wollen etwas erleben. Sie entdecken ein kleines Boot, das der Junge aus der Gegend gebaut hat, und gemeinsam gehen sie auf große Fahrt über den See… ob das wohl gut geht???

Schreibstil, Perspektiven, Aufbau: Die Geschichte ist in der dritten Form verfasst und in 10 Kapitel unterteilt. Dazu gibt es mehrere liebevolle Illustrationen.

Covergestaltung: Das Cover zeigt vor einem weißen Hintergrund die Zeichnung eines kleinen Katers in einem Boot auf dem Wasser. Über dem Boot steht der Titel des Buches sowie der Autorenname, während unter dem Buch ein Zusatz zum Titel steht.

Zum Autor: Uwe Goeritz, Jahrgang 1965, wuchs in Sachsen auf. Bereits in frühester Jugend begann er sich für die Geschichte seiner Heimat, besonders im Mittelalter, zu interessieren. Aus dieser Leidenschaft und nach intensiven Recherchen zum Leben im Mittelalter entstand mit „Der Gefolgsmann des Königs“ sein erster historischer Roman der die Geschichte des Volkes der Sachsen vor dem Hintergrund großer geschichtlicher Umwälzungen plastisch darstellt. Er verdeutlicht in seinen Geschichten die Zusammenhänge und stützt sich dabei auf Historische Quellen und Forschungsergebnisse über das frühe Mittelalter. Er lebt heute mit seiner Frau in Leipzig. (Quelle: http://www.goeritz-netz.de/ )

Meine Meinung: Dieses Buch ist ein absoluter Traum nicht nur für Kinder… auch jeder Katzenliebhaber kommt bei dieser süßen Geschichte voll auf seine Kosten.
Der Text ist flüssig und lässt sich sehr gut lesen oder vorlesen, ebenso ist er aber auch kindgerecht und einfach genug, dass ein Leseanfänger die Erlebnisse von Gismo und Dorian alleine erleben kann.
Die Erlebnisse der kleinen Kater sind spannend und abwechslungsreich, so dass man sehr gut unterhalten wird und sich gut in die Geschichte fallen lassen kann. Nicht nur meinen Töchtern, auch mir hat dieses Buch sehr gut gefallen und wir vergeben 5 Sterne.


Kommentieren0
6
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 4 Bibliotheken

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks