Uwe Habricht Erziehung zwischen Verantwortung und Ohnmacht

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Erziehung zwischen Verantwortung und Ohnmacht“ von Uwe Habricht

Alle, die mit der Erziehung von Kindern und Jugendlichen zu tun haben, einschließlich die Eltern, geben sich große Mühe, den Nachwuchs zu fördern. Doch wieviel Einfluss haben wir wirklich auf die Entwicklung der Kinder? Zählt in der Beziehung zu Kindern nicht vielmehr, wie wir mit uns selbst umgehen? Lernen Kinder nicht eher das, was wir ihnen vorleben? Was ist dann noch Erziehung? Und wo sind Gelassenheit und Aufrichtigkeit wichtiger als eine Pädagogik des Drucks, der Angst und der Anpassung? Essays zu einer Pädagogik authentischen Seins in Familie und Gesellschaft.

Stöbern in Sachbuch

Ohne Wenn und Abfall

Ein Ratgeber für eine bessere Zukunft!

Aria_Buecher

Die Herzlichkeit der Vernunft

Hatte manchmal Probleme alles zu verstehen, da die Sprache sehr gehoben ist. 3,5 Sterne

eulenmatz

Das Universum in deiner Hand

Ich konnte für mich leider nicht viel mitnehmen, wobei die Idee pädagogisch gut ist.

leucoryx

Die Genies der Lüfte

Vollste Entdecker und Leseempfehlung- ein toller informativer Einblick in die Vogelwelt und ihre unglaublichen Fähigkeiten.

Buchraettin

Brot

Dem Brot ein würdiges Denkmal gesetzt

Sporchie

Gegen Trump

Klare und verständliche Beschreibung der aktuellen amerikanischen Verhältnisse. Sehr unaufgeregt und gleichzeitig mit positiver Botschaft!

Jennifer081991

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks