Uwe Hermann , Merlin Thomas Biom Alpha

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Biom Alpha“ von Uwe Hermann

Im Jahr 2025 entdecken die gefeuerte NASA-Mitarbeiterin Dr. April Reignar und der Hobbyastronom Jimmy MacPeale, was Ufologen schon immer wussten: Wir sind nicht allein!
Ein riesiger Schwarm von Flugobjekten nähert sich der Erde. Fieberhaft versuchen sich Regierungsvertreter wie Ufo-Jünger auf den Erstkontakt vorzubereiten, während die Aliens bereits in verschiedenen Regionen der Erde landen.
Nicht alle kommen in Frieden!
Unabhängig voneinander fliegen zwei Menschengruppen auf Einladung der Besucher zu den Schwarm-Schiffen im Erdorbit. Vor ihnen tut sich eine biologische Wunderwelt auf.
Doch sehr schnell müssen sie erkennen, dass sie etwas Fremdem gegenüberstehen, dem sie kaum gewachsen sind. Schon bald gibt es erste Opfer ...
Dieser Sammelband enthält die Episoden 1 bis 3 der Serie.

Die Außerirdischen kommen, man lernt die Protagonisten kennen und am Ende der 3. Episode hat man eine solide Grundlage - Glossar fehlt.

— Elenas-ZeilenZauber

Stöbern in Science-Fiction

QualityLand

Aufrüttelndes zur Digitalisierung in einer Story mit tollem Mix von Science Fiction, Fakten, Humor und Zukunfts-Thrill. Pflichtlektüre!

antonmaria

Der Kanon mechanischer Seelen

Michael Marrak hat geschaffen, was vorher noch nie geschrieben wurde.

DaRoSo

Arena

Absolut empfehlenswerte Story die Lust auf mehr macht. 💖 Ein Unfall der alles verändert und ein Kampf der schon kurz bevor steht.

Solara300

SoulSystems 1: Finde, was du liebst

Mich hat Dicionum von Vivien Summer schon überzeugt also bin ich gespannt was SoulSystems noch alles zu bieten hat. Habe es verschlungen!

MMAA

Zwischen zwei Sternen

Mein Neutronenstern in SciFi - unwiderstehlich!

KaraMelli

Dark Matter. Der Zeitenläufer

Selten so ein schlechtes Buch gelesen. Wieder mal eine total verschenkte, eigentlich geniale Grundidee.

CrissCastle

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Biom Alpha Episode 1 - 2

    Biom Alpha

    AmberStClair

    01. October 2016 um 19:56

    Klappentext: Im Jahr 2025 entdecken die gefeuerte NASA-Mitarbeiterin Dr. April Reignar und der Hobbyastronom Jimmy MacPeale, was Ufologen schon immer wussten: Wir sind nicht allein!Ein riesiger Schwarm von Flugobjekten nähert sich der Erde. Fieberhaft versuchen sich Regierungsvertreter wie Ufo-Jünger auf den Erstkontakt vorzubereiten, während die Aliens bereits in verschiedenen Regionen der Erde landen. Nicht alle kommen in Frieden!Unabhängig voneinander fliegen zwei Menschengruppen auf Einladung der Besucher zu den Schwarm-Schiffen im Erdorbit. Vor ihnen tut sich eine biologische Wunderwelt auf. Doch sehr schnell müssen sie erkennen, dass sie etwas Fremdem gegenüberstehen, dem sie kaum gewachsen sind. Schon bald gibt es erste Opfer...Dieser Sammelband enthält die Episoden 1 bis 3 der Serie. Format TB Meine Meinung: Dieses Buch wurde von verschiedenen Autoren geschrieben und trotzdem war es ein sehr gutes lesen. Man merkte überhaupt nicht das verschiedene Autoren daran beteiligt sind. Der Schreibstil ist flüssig und man konnte die spannende Geschichte sehr gut lesen. Mir persönlich hat es Spaß gemacht über die Außerirdischen Wesen zu erfahren, über ihr ganzes Verhalten. Interessant ist es das es zwei verschiedene Arten gibt, die einen nicht so gut und die anderen mit einem freundlicheren Charakter. Ein wirklich interessanter Zukunftsroman, der uns in einer geheimnisvollen Welt entführt. Vielen Dank für das Rezensionsexemplar!

    Mehr
  • Sie kommen

    Biom Alpha

    Elenas-ZeilenZauber

    19. September 2016 um 12:08

    ‘*‘ Meine Meinung ‘*‘Vielen Dank an BoD und die Autoren für das Rezensionsexemplar.In dem Buch sind die ersten 3 Episoden zusammengefasst und ich muss sagen, dass dies eine gute Entscheidung ist, denn so hat mal die Grundlage für weitere Abenteuer in einem Aufwasch gelesen.Ich habe jetzt die Protagonisten und die einzelnen Handlungsstränge kennengelernt und kann in etwas einsortieren, wer wo wie dazugehört und wer jetzt wen soeben trifft. So finden auch die unterschiedlichen Orte wie Hamburg, Raumschiffe, Chile usw. in der Handlung ihre Plätze und Zusammenhänge.Wobei ich zugeben muss, dass ich die unterschiedlichen Raumschiffen und deren Passagiere noch nicht so ganz einsortieren kann, einige sind gefährlich, andere freundlich gesinnt und wieder andere sind eher mit Tieren zu vergleichen. Da hätte ich mir schon ein Glossar gewünscht, um das noch mal nachlesen zu können, denn auf 346 Seiten mit unterschiedlichen Aliens und Raumschiffen konfrontiert zu werden, war stellenweise verwirrend. Auch wenn ich denke, dass sich dies im Laufe der weiteren Handlung klärt und ich alles einsortieren kann, ziehe ich für das fehlende Glossar einen Stern ab. Durch die unterschiedlichen Handlungsstränge kommt die Spannung in Wellen daher, denn erst einmal musste ja die Grundlage für die einzelnen Protagonisten geschaffen werden. So konnte man auch mal Atem holen und nahm die spannenden Stellen besser auf.Der Schreibstil der Autoren ist locker-leicht und wenn man sich nicht zu viele Gedanken um die Einsortierung der Aliens und ihrer Raumschiffe macht, dann fliegt man nur so durch die Seiten.Von mir gibt es wegen des fehlenden Glossars 4 angekommene Sterne und ich bin gespannt, wie es weiter geht.‘*‘ Klappentext ‘*‘Im Jahr 2025 entdecken die gefeuerte NASA-Mitarbeiterin Dr. April Reignar und der Hobbyastronom Jimmy MacPeale, was Ufologen schon immer wussten: Wir sind nicht allein!Ein riesiger Schwarm von Flugobjekten nähert sich der Erde. Fieberhaft versuchen sich Regierungsvertreter wie Ufo-Jünger auf den Erstkontakt vorzubereiten, während die Aliens bereits in verschiedenen Regionen der Erde landen. Nicht alle kommen in Frieden!Unabhängig voneinander fliegen zwei Menschengruppen auf Einladung der Besucher zu den Schwarm-Schiffen im Erdorbit. Vor ihnen tut sich eine biologische Wunderwelt auf. Doch sehr schnell müssen sie erkennen, dass sie etwas Fremdem gegenüberstehen, dem sie kaum gewachsen sind. Schon bald gibt es erste Opfer...

    Mehr
  • Leserunde zu "Biom Alpha Staffel 1 Episode 3: Symbionten des Schwarms" von Christian Weis

    Biom Alpha Staffel 1 Episode - Symbionten des Schwarms

    FlatArt

    So, liebe Community.  "Symbionten des Schwarms" ... was das wohl bedeuten mag? ;) Die Serie 'BIOM ALPHA' geht mittlerweile in die dritte Runde und zum Verkaufsstart der Episode 3 verlosen wir hier 10 Ebooks  [vom Wurdack-Verlag bereitgestellt].  Wieder könnt ihr zwischen mobi/kindle und ePub wählen.  Diejenigen, die bereits bei den Leserunden der Episoden 1 oder/und 2 dabei waren, müssen in ihrer Bewerbung selbstverständlich nicht noch einmal ihren Formatwunsch angeben. Neue Bewerber sollten das hingegen tun.   Worum geht es diesmal? April Reignar und Marten Karnau treffen mit ihren Gefährten im Schwarm ein - die riesigen Habitatschiffe erscheinen ihnen wie eine biologische Wunderwelt. Aber sind die Aliens wirklich so freundlich, wie es den Anschein hat? Oder birgt das Biom Gefahren, die niemand vorhersehen konnte?  Unterdessen beantragen geknechtete Aliens in Deutschland Asyl. Und im ostafrikanischen Neu-Olakan brechen erneut Kämpfe aus: Ausländische Experten inspizieren gerade ein Glubia-Wrack, als Schwarmschiffe auftauchen und das Feuer eröffnen ... Tja, endlich geht es mitten hinein ins Biom!  Das wird erste Antworten liefern, aber auch wieder neue Fragen aufwerfen. Neu im Geschehen sind unsere Autoren Christian Weis und Merlin Thomas.  Damit es weiterhin übersichtlich bleibt, habe ich die Unterthemen diesmal nicht an die Handlungsorte genknüpft, sondern an die jeweiligen Haupt-Protagonisten.Derer gibt es in dieser Episode vier und so werdet Ihr mit Leichtigkeit die Stellen für eure Kommentare finden ;) Natürlich werde ich euch gerne wieder hier begleiten und rechne in dieser Leserunde auch wieder fest mit meinen Serien-Autorenkollegen. Ich freue mich auf euch! Und wieder geht es los! 

    Mehr
    • 76
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks