Uwe Janning

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(2)
(0)
(1)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Die Fabiansuppe

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Fabiansuppe

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine sehr gelungene Geschichte.

    Die Fabiansuppe
    Zmei

    Zmei

    15. January 2016 um 17:37 Rezension zu "Die Fabiansuppe" von Uwe Janning

    Ein Möchte-gern-Schreiberling lebt vom Krankenschwestergehalt seiner Freundin, die nebenbei kitschige Herzschmerzromane schreibt und auf dem Gebiet erfolgreicher ist als er. Fabian, der sich halbwegs ironisch, halbwegs ernst für genial hält, kämpft um Anerkennung,  bloß von seiner Begabung will keiner groß etwas wissen. Ein ungewöhnlicher Held, der seine Marotten und die der anderen aufs Korn nimmt und alles um sich einer scharfen Analyse im Stile des zynischen Humors unterzieht. Das Gute an dieser Geschichte ist, dass sie nicht ...

    Mehr
  • Schön humorig und verdammt gut!

    Die Fabiansuppe
    Wedma

    Wedma

    10. January 2016 um 20:45 Rezension zu "Die Fabiansuppe" von Uwe Janning

    Diese Rezension bezieht sich auf die E-book Ausgabe. Ein ehemaliger Unternehmensberater hat seinen Job nach zwölf Jahren hingeschmissen und berichtet nun selbstironisch wie schlagfertig über sein Leben als freier Autor. Er lebt vom Einkommen seiner Freundin Hilde, die in ihrer knappen Freizeit kitschige Liebesromane schreibt, ihr Geld aber als Krankenschwester verdient. Von morgens bis abends beschäftigt sich Fabian mit der eigenen Unzulänglichkeit als Gag-Schreiber für Harald Schmidt und zieht übers Kakao nicht nur seine eigene ...

    Mehr
  • Die Fabiansuppe / Uwe Janning

    Die Fabiansuppe
    Lenny

    Lenny

    10. October 2015 um 19:29 Rezension zu "Die Fabiansuppe" von Uwe Janning

    Hier haben mir einige Gags gefallen, ab und an fand ich das Buch gut geschrieben, doch es ist immer wieder in den Modus verfallen, in dem ich gedacht habe, jetzt ist aber gut! Schade, ich habe hier etwas mehr erhofft, gerade weil mir die Geschichte gefallen hat..... Ein Autor, der nicht so richtig aus dem Knick kommt und seine Frau Hilde, die Ihrem Beruf nachgeht und nebenbei Romane schreibt und ein Erfolg nach dem anderen hat.....