Uwe Karte

 4.5 Sterne bei 2 Bewertungen
Autor von Montreal privat, Dynamo Dresden 1993-2004 und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Uwe Karte

Montreal privat

Montreal privat

 (1)
Erschienen am 18.07.2016
Dynamo Dresden 1993-2004

Dynamo Dresden 1993-2004

 (1)
Erschienen am 01.11.2004
Dixie Dörners Traum-Elf

Dixie Dörners Traum-Elf

 (0)
Erschienen am 01.09.2010

Neue Rezensionen zu Uwe Karte

Neu
W

Rezension zu "Montreal privat" von Uwe Karte

Insbesondere für ältere Fußballfans in den östlichen Bundesländern ist dies Buch wichtig
WinfriedStanzickvor 2 Jahren



Im Jahr 1976, als die damalige Fußballmannschaft der DDR in Montreal ihren überraschenden und überzeugenden Olympiasieg errang, da blieb die Resonanz im Westen schwach. Dennoch war dieser Sieg für die DRR nicht weniger bedeutend als der Gewinn der Weltmeisterschaft der bundesdeutschen Nationalmannschaft zwei Jahre zuvor.

Wie das junge Fußballes in der damaligen DDR erlebten und wie sie diese Ausnahmemannschaft feierten, beschreibt Matthias Sammer in dem Vorwort zu diesem Band, der die Geschichte dieser Mannschaft und ihres Trainers erzählt. Matthias hat wenige Jahre später in Dresden noch mit vielen dieser alten Kämpen zusammen gespielt und war für beide Teams im Osten und im Westen nach der Wende erfolgreich.

Der Titel erklärt sich aus der Tatsache, dass die Spieler dem Autor des Buches viele Fotos aus ihrer Privatsammlung zur Verfügung stellten und ihm auch etliche Anekdoten und Episoden schilderten, mit denen Uwe Karte sein Buch gewürzt hat.

Insbesondere für ältere Fußballfans in den östlichen Bundesländern ist dies Buch wichtig, und sie sollten es in ihrem Regal stehen haben.

Kommentieren0
10
Teilen
Binea_Literatwos avatar

Rezension zu "Dynamo Dresden 1993-2004" von Uwe Karte

Rezension zu "Dynamo Dresden 1993-2004" von Uwe Karte
Binea_Literatwovor 11 Jahren

Die Fortsetzung der Vereinsgeschichte: Der erfolgreiche Kampf gegen den Vier-Punkte Abzug, der Fall Otto, der Zwangsabstieg aus der Bundesliga, die Jahre in den Niederungen des Fußballs mit der nahezu ständigen Insolvenzgefahr. Dass der Verein heute noch existiert verdankt er in erster Linie seinen Fans.

Kommentieren0
24
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 2 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks