Uwe Kunz , Marion Marxen Morgen stirbt der Weihnachtsmann

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Morgen stirbt der Weihnachtsmann“ von Uwe Kunz

Advent in Aschaffenburg. Rossmarkt, Herrschelgass und Frohsinnstraße erstrahlen in freundlichem Lichterglanz. Bei duftendem Gebäck kommt nicht nur auf dem glühweinbeseelten Weihnachtsmarkt vor dem Schloss Johannisburg Vorfreude auf. Doch unter der fragilen Oberfläche von Liebe und Geborgenheit brodelt ein Morast von Sehnsüchten, Sex, Mord und Kriminalität. Viel kann unbemerkt im Schatten der glitzernden Lichter passieren, auf der Suche nach dem Quäntchen Weihnachtsglück, in der am Ende nicht nur die Hoffnung bleibt, den Weihnachtsmann in Aschaffenburg zu finden. 25 Adventsgeschichten, die unverstellt den Blick auf die unmenschlichen Abgründe zwischen Schönbusch und Fasanerie richten. 25 böse Nadelstiche, die unter die Haut gehen.

Stöbern in Romane

Das Glück meines Bruders

Eine anspruchsvolle Geschichte über zwei Brüder, die versuchen, die Vergangenheit zu bewältigen.

Simonai

Ein Haus voller Träume

Familientreffen im spanischen Traumhaus: Mit unterschiedlichen Weltanschauungen, kleinen Reibereien und ganz viel Herz

Walli_Gabs

Das Ministerium des äußersten Glücks

Nach dem ersten Drittel hat es mich nicht mehr losgelassen. Eine absolut einmalige Leseerfahrung, die ich nicht hätte missen wollen!

Miamou

Töte mich

Ein typischer Nothomb mit spannender Handlung und dynamischen Dialogen.

Anne42

Die Zeit der Ruhelosen

Spannende Erlebnisse, menschliche Tragödien: Die Protagonistinnen und Protagonisten scheitern alle.

Tatzentier

Damals

Romantische Sommergeschichte um eine Familie und ein altes Pfarrhaus,,,

Angie*

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen