Uwe Laub

 4.4 Sterne bei 259 Bewertungen
Autor von Leben, Sturm und weiteren Büchern.
Autorenbild von Uwe Laub (©)

Lebenslauf von Uwe Laub

Uwe Laub wurde 1971 geboren, arbeitete zunächst als Börsenhändler an der Deutschen Terminbörse, danach mehrere Jahre lang im Pharma-Außendienst, bevor er 2010 schließlich den Schritt in die Selbständigkeit wagte. Heute hat er eine erwachsene Tochter und lebt mit seiner Frau und seinem Labrador "Marley" in München und Fort Myers/USA. 2013 erschien "BLOW OUT". Der Science-Thriller entwickelte sich zu einem Überraschungserfolg, der es bis ins SAT1-Frühstücksfernsehen brachte. Laubs zweiter Roman "STURM" erschien 2018 im Heyne-Verlag und stieg direkt auf Platz 14 der SPIEGEL-Bestseller Liste ein. "STURM" wurde von der ZDF heute-Redaktion als einer von zehn lesenswerten Romanen für 2018 ausgewählt und für den Deutschen Phantastik-Preis 2019 in der Kategorie "Bester Deutscher Roman" nominiert. Brandneu erchienen ist "LEBEN",  Laubs neuer Roman, der wieder ein hochaktuelles und brisantes Thema aufgreift, das uns alle betrifft. Uwe Laub ist Mitglied im Club der fetten Dichter, einer illustren Runde erfolgreicher Autoren, für die er ebenfalls einen Teil der Mysteryserie "THE WALL" geschrieben hat. Mehr über den Autor, seine Romane, Hintergründe, Neuigkeiten sowie Veranstaltungen: www.uwelaub.de 

Botschaft an meine Leser

Hallo und herzlich Willkommen auf meiner Autorenseite. Ich freue mich auf den Austausch mit euch. Bitte habt lediglich ein wenig Geduld mit mir, falls ich mal nicht gleich sofort oder am nächsten Tag auf Nachrichten antworte. 

Brandneu ist mein dritter Roman "Leben" erschienen, und wer ein wenig mehr darüber erfahren möchte, für den habe hier die Online-Lesung vom 12. April von Randomhouse/Heyne verlinkt. Viel Spaß damit!

Alle Bücher von Uwe Laub

Cover des Buches Leben (ISBN: 9783453439634)

Leben

 (97)
Erschienen am 13.04.2020
Cover des Buches Sturm (ISBN: 9783453419803)

Sturm

 (83)
Erschienen am 12.02.2018
Cover des Buches Blow Out (ISBN: 9783548285528)

Blow Out

 (72)
Erschienen am 13.09.2013
Cover des Buches Leben: Thriller (ISBN: B07ZTFSGPR)

Leben: Thriller

 (1)
Erschienen am 13.04.2020
Cover des Buches Sturm (ISBN: B078JP179X)

Sturm

 (3)
Erschienen am 09.02.2018
Cover des Buches Leben (ISBN: B0865TN31H)

Leben

 (3)
Erschienen am 13.04.2020
Cover des Buches Sturm (ISBN: 9783844528343)

Sturm

 (0)
Erschienen am 12.02.2018

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Uwe Laub

Neu
L

Rezension zu "Leben" von Uwe Laub

Sehr realistisch
Lindenblomstervor 4 Tagen

Dies war mein erstes Buch von Uwe Laub und ich bin begeistert. Obwohl es eine dramatische und fiktive vGeschichte ist, ist sie doch sehr nah an der Wirklichkeit! 

Wir begleiten Mark Brenner durch die Welt. Aber es ist keine Reise zu Naturschauplätzen, sondern eine Reise des Grauens. Überall wohin er kommt  gibt es ein massives Massensterben der verschiedensten Tiere. Und es macht nicht vor dem Menschen halt, sondern auch er wird von einem Virus befallen, der ihn rasant altern lässt. Mit Fabian begleiten wir einen Betroffenen. Dann bekommen wir noch Einblick in die medizinische Forschung.

Durch diese verschiedenen Kapitel bekommt der Leser einen tiefen Zugang zum Geschehen. Und das ist wirklich gruselig, da es jederzeit wahr werden kann.

Durch die verschiedenen Handlungsstränge kam ich etwas schwer in das Buch. Aber dann ging es Schlag auf Schlag weiter und ich konnte nicht mehr aufhören.

Wir erleben wie sich der Mensch in einer Bedrohung verhält. Wie reagieren die betroffenen Personen. 

Und immer gibt es einen Geschäftsmann hinter dem Geschehen! Egal ob die Menschheit vernichtet wird, vorher lässt sich noch Geld verdienen. 

Kann am Ende des Buches ein Gegenmittel gefunden werden?  Das Ende war schlüssig und nachvollziehbar! 

Gerade in der heutigen Zeit liest man das Buch noch einmal ganz andrers!

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Leben" von Uwe Laub

Leben
tardyvor 12 Tagen

Nach "Sturm" widmet sich Uwe Laub jetzt einem anderen, großen Problem unserer Zeit. Dem Artensterben. Riesige Tierpopulationen auf der ganzen Welt werden verendet aufgefunden. Ursache zunächst unbekannt. Und auch bei den Menschen gibt es immer mehr, die an einer seltsamen Krankheit sterben. 

Das markante Cover, durch Farbe und Design ein echter Hingucker, bereitet den Leser schon auf das Buch vor. In typischer Uwe Laub Manier gestaltet, zeigt es deutlich, was uns erwartet. Körnchen für Körnchen rinnt unser Leben durch die Sanduhr und bringt uns dem Tod näher. 

Der Autor spielt auch in diesem Buch wieder mit Realität und Fiktion. Gekonnt lässt er die Grenzen verschwinden und als Leser ist man nicht mehr sicher, was nun wahr ist und was nur erfunden. Da bekommt die Schlagzeile, die im Mai in den Medien auf das seltsame Elefantensterben im Okavango-Delta hinweist, gleich eine ganz andere Dimension. Seinen Thriller hat er wahnsinnig spannend aufgebaut. Verschiedene Handlungsebenen, die er wohl dosiert und geschickt verknüpft an den Leser weitergibt, lassen das Knistern der Spannung zwischen den Seiten spüren. Ich war quasi gezwungen einfach immer nur weiter zu lesen und konnte den Roman gar nicht mehr aus der Hand legen. Gerade jetzt in Corona-Zeiten wird uns bewusst, dass es eigentlich schon fast zu spät ist, wenn wir unseren Planeten retten wollen. Aber das Buch zeigt uns nicht nur einen mahnenden Zeigefinger, sondern es unterhält auch grandios. Genauso, wie ich es von einem guten Thriller erwarte.

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Leben" von Uwe Laub

Spannend und interessant
Tayavor 13 Tagen

Eine Krankheit, die sich über der Welt verbreitet. Halt macht sie vor gar nichts. Tiere sind betroffen, Menschen sind betroffen und es scheint, als würde es keine Hilfe für das Ganze geben. Eine Krankheit, die Menschen schneller altern lässt. Einige Völker nenne sie auch den gelben Tod. 


Wir lernen hier mehrere Personen kennen. Mark Brenner, der nach Südafrika reist und dort das erste mal von dieser Krankheit etwas zu sehen bekommt. Tiere, die in großen Gruppen verendet sind, Menschen die erkranken. Er selber ist nicht betroffen von der Krankheit, will aber helfen, das die Menschheit überlebt. 


Fabian Nowack, arbeitet als Vertreter für "Artinova Pharma", wird immer schwächer und untrainierter in kürzester Zeit. Bei einer Untersuchung wird die KRankheit "Werner Syndrom" diagnositziert und so kommt er in eine Studie für ein Heilmittel für genau diese Krankheit. Doch schnell ist klar, dass dies keine Studie für dieses genannte Heilmittel ist, denn hier geht es um ganz andere Dinge. Tieferliegende und Menschenrettende Dinge. Denn auch Fabian bekommt diese so genannte Krankheit "gelber Tod". Doch er gibt nicht auf und trifft in der Klinik auf Mark Brenner, der ihm eigentlich etwas erzählen will, doch dann verschwindet. 


Auch in Deutschland und anderen Teilen der Welt werden immer mehr Fälle der mysteriösen Krankheit bekannt und langsam aber sicher scheint alles aus dem Ruder zu laufen. Artenaussterben, die Menschheit scheint kurz vor der Ausschlössung zu stehen, doch es gibt auch Menschen, die absolut keine Anzeichen dieser Krankheit haben. Wieso? Es gibt ein Heilmittel, doch das soll nicht für jeden bestimmt sein. 


Leben ist ein wirklich sehr interessanter Thriller. Allein die Tatsache, das wir selber gerade eine Pandemie durchstehen, macht das ganze nochmal etwas interessanter und ich gestehe, dass ich das ganz doch ein wenig nochmal anders gelesen habe, als wohl vor unserer Pandemie. Es ist interessant, welche Menschen Uwe Laub ins Spiel gebracht hat, wer wie denkt und handelt. Menschen, die egoistisch wirken, Menschen, die allen helfen wollen und Menschen, die ganz andere Gedanken dabei haben. 


Leben hat mich von der ersten Seite an gepackt und auch wenn das Ende ein wenig unspektakulär war, kann ich diesen Thriller wirklich jedem nur ans Herz legen. Er hat mir sehr gut gefallen. 

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Leben

Jeden Tag sterben hunderte Tierarten komplett aus und auch die Menschheit wird durch eine mysteriöse Krankheit bedroht. Ist die Welt, wie wir sie kennen, noch zu retten? Der neue Thriller von Uwe Laub: Brisant und brandaktuell erzählt er eine Geschichte von Macht, Korruption und dem Kampf ums Überleben.

Kaum ein Buch könnte besser in die aktuelle Zeit passen! Daher freuen wir uns umso mehr, dass wir zusammen mit Heyne 30 Exemplare von Uwe Laubs neuem Thriller "Leben" verlosen.

Bestseller-Autor Uwe Laub hat mit "Leben" einen weiteren fesselnden Thriller geschrieben, der ein beängstigendes und aufwühlendes Zukunftsszenario entwirft und einen neuen Blickwinkel auf aktuelle Fragen bietet.

510 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Leben

"Die Regeln des Überlebens haben sich geändert."

Die Leserunde zu meinem neuen Thriller, der am 13. April erscheint. Dieser Roman könnte aktueller nicht sein, blickt dabei jedoch gleichzeitig über den Tellerrand hinaus. 

Hallo liebe Lovelybooks-Gemeinde! 

Gemeinsam mit dem Heyne Verlag veranstalte ich eine Leserunde anläßlich der Veröffentlichung meines neuen Thrillers "LEBEN" am 13. April. Ich möchte euch hiermit ganz herzlich zu der von mir begleiteten und ganz sicher spannenden Leserunde einladen.  

"LEBEN" ist ein Roman, der aktueller nicht sein könnte, dabei jedoch gleichzeitig über den Tellerrand hinausblickt. Ich bin schon sehr gespannt, wie ihr nach der Lektüre des Buches über das ein oder andere Thema denkt.

Für diese Leserunde stellt der Heyne Verlag 30 Leseexemplare zur Verfügung, für die ihr euch ab sofort bewerben könnt. Natürlich können darüber hinaus alle Leser*innen an dieser Leserunde teilnehmen und mit mir über Buch und Thema diskutieren - je mehr, desto besser! Bewerbt euch für die Leseexemplare bitte bis spätestens Dienstag, 7. April, 23:59 Uhr. Die Auslosung findet dann gleich am Mittwoch, 8. April, statt, damit die Bücher euch im Idealfall noch vor Ostern erreichen. (Ich kann ich euch aber leider nicht versprechen, dass das in jedem Fall klappen wird.)

Ich bin schon auf eure Antworten auf meine Frage gespannt und freue mich sehr auf den Austausch mit euch.

Wer möchte, findet hier vorab eine Leseprobe: https://www.randomhouse.de/Paperback/Leben/Uwe-Laub/Heyne/e544248.rhd

474 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Leben

Da Lesungen, Signierstunden und Co. aktuell leider nicht stattfinden können, haben wir - über den ganzen April verteilt - viele tolle Autor*innen zu Fragerunden auf LovelyBooks eingeladen. Heute beantwortet Autor Uwe Laub eure Fragen.

In seinem brandaktuellen Thriller entspinnt sich ein Wettlauf gegen die Zeit, an dessen Ende unsere Erde nie wieder so sein wird wie zuvor. 


Autor*innen hautnah im April auf LovelyBooks!

Wir freuen uns sehr, dass heute Uwe Laub zu Gast auf LovelyBooks ist und im Laufe des Tages eure Fragen beantwortet. Unter allen Teilnehmer*innen verlosen wir 5 Exemplare von “Leben” aus dem Heyne Verlag.

Vielen Dank an Uwe Laub, der sich heute die Zeit nimmt, eure Fragen zu beantworten. Wir wünschen allen Teilnehmer*innen viel Spaß.
Bitte achtet auch darauf, welche Fragen bereits gestellt wurden und stellt möglichst nur neue Fragen.

Im Laufe des April finden viele weitere Fragerunden statt. Eine Übersicht findet ihr hier.

178 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 320 Bibliotheken

auf 68 Wunschzettel

von 5 Lesern aktuell gelesen

von 11 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks