Uwe Naumann 'Ruhe gibt es nicht, bis zum Schluß', Klaus Mann (1906-1949)

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(4)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „'Ruhe gibt es nicht, bis zum Schluß', Klaus Mann (1906-1949)“ von Uwe Naumann

Dieser umfassende Bildband erscheint aus Anlaß des 50. Todestages von Klaus Mann, der schillerndsten Figur der 'Dynastie Mann'. Zum erstenmal wird hier die komplexe und komplizierte Welt Klaus Manns dokumentiert. Viele der Fotos und Dokumente waren bisher unveröffentlicht, darunter auch Seiten der berühmten Tagebücher. Auch über die Familiengeschichte gibt das Buch wichtige neue Aufschlüsse.

Stöbern in Biografie

Am Ende der Welt ist immer ein Anfang

Leider nicht das erwartete unterhaltsame Lebens- und Reiseabenteuer, sondern teils schwere Schicksalskost und zu viel Spirituelles.

Lunamonique

Dichterhäuser

Ein großartiges Geschenk an alle, die Literatur & ihre Dichter lieben/besser kennenlernen wollen. Diese Fotos! Ein wahres Fest fürs Auge!

Wedma

Penguin Bloom

Inspiriert einfach...

WriteReadPassion

Und was machst Du so?

Eine interessante Lektüre, die dazu führt, die eigene Biografie und Berufswahl zu hinterfragen.

seschat

Gegen alle Regeln

Sehr persönlicher Bericht, der nahe geht.

miss_mesmerized

Von Beruf Schriftsteller

Ein sehr lesenswerter Einblick in das Leben des berühmten Schriftstellers Haruki Murakami - nicht nur für Bibliophile!

DieBuchkolumnistin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen