Die Kinder der Manns

von Uwe Naumann
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Die Kinder der Manns
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "Die Kinder der Manns"

Thomas Mann zum Vater zu haben, war für die Kinder ein „problematisches Glück“, sagte einst Golo Mann. Das einzige der sechs Kinder, das sich von der elterlichen Dominanz befreien konnte, war wohl die temperamentvolle Erika. Klaus galt zwar als liebenswert und hoch begabt, zerbrach aber unter dem Schatten des übermächtigen Vaters. Der spätere Historiker Golo war in den Augen seiner Eltern ein hilfsbereiter Sonderling. Monika nannten sie gar das „dumme Mönle“. Elisabeth war als Spätgeborene neben Erika der Liebling des Vaters. Michael, der Jüngste, galt als problematische Persönlichkeit. Die Kinder der Manns dokumentiert eine außergewöhnliche Familiengeschichte und präsentiert zugleich ein Panorama des 20. Jahrhunderts.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783899407747
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Audio CD
Verlag:DHV - Der HÖR Verlag GmbH
Erscheinungsdatum:21.06.2006
Das aktuelle Hörbuch ist am 14.11.2005 bei Rowohlt erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Sortieren:

Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

Gespräche aus der Community zum Buch

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Stöbern in Romane

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks