Uwe Naumann Verführung zum Lesen

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 17 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(2)
(5)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Verführung zum Lesen“ von Uwe Naumann

Bücher können zur Entspannung und Unterhaltung beitragen, können ein pures Vergnügen sein - aber sie können auch weit mehr. Sie können zum 'Lebensmittel' werden oder zum Wegweiser, zum Denkanstoß oder Stolperstein, zum Auslöser vielleicht für wichtige Entscheidungen. In diesem Band berichten prominente Zeitgenossen über ein Leseerlebnis, das für ihr eigenes Leben besonders wichtig war. Jeder Beitrag stellt also ein Buch vor (oder auch mehrere Texte) und gibt zugleich ein kleines Stück Autobiographie preis. Dabei geht es nicht um einen offiziellen oder offiziösen Kanon, sondern um sehr subjektive Erfahrungen: welches Buch hat für jemanden in einer bestimmten Situation oder Zeit eine besondere Rolle gespielt, hat vielleicht ein ganzes Leben geprägt? Und warum war das so? Gehen Sie mit zweiundfünfzig prominenten Autoren auf Entdeckungsreise: in deren Leben - und in die aufregende, wunderbare, von keinem Horizont begrenzte Welt der Bücher! Mit Beiträgen von Reinhold Beckmann, Amelie Fried, Robert Gernhardt, Ulla Hahn, Walter Jens, Sigrid Löffler, Elisabeth Mann Borgese, Jan Philipp Reemtsma, Nina Ruge, Antonio Skarmeta und vielen anderen.

Stöbern in Biografie

Andrea – Briefe aus dem Himmel

Authentisch und wahnsinnig emotional

Schmusekatze69

Die Magnolienfrau

Eine ungewöhnliche Lebensgeschichte, die von der Suche nach Freiheit und einer großen Liebe erzählt

EvelynM

Barbarentage

William Finnigan lebt seine große Leidenschaft mit einer Hingabe, die einen mitreist und fesselt.

MelaKafer

Wir sagen uns Dunkles

Nachkriegsliteratur - dieser Begriff muss unbedingt mit den beiden Menschen und Schriftstellern Ingeborg Bachmann und Paul Celan einhergehen

HEIDIZ

Troublemaker

Sehr exposiver Stoff und überaus mutiv. Respekt!

AberRush

Ich bin mal eben wieder tot

Persönliche Aufarbeitung der Angststörung. Leider ziemlich wirr geschrieben und gerät am Ende zu sehr ins Schwafeln.

katzenminze

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.