Uwe Preuss

 3.5 Sterne bei 2 Bewertungen
Autor von Katzensprung.

Lebenslauf von Uwe Preuss

Als Sohn eines Projektingenieurs und einer Technischen Zeichnerin wächst Uwe Preuss (*1961) in der DDR und Brasilien auf. Diverse Anläufe bei der Berufswahl: als Industriekaufmann im Laborbau oder Heizer in einem Ferienheim der Inneren Mission. Er war Kantinenleiter bei der Bauarbeiterversorgung, Lagerist in einer Stahlgießerei, Kistenbauer in einem Dampfsägewerk und Finanzbuchhalter – vor seiner Ausreise nach Westberlin. Dort studiert er Schauspiel an der Hochschule der Künste. Sein erstes Theaterengagement 1992 in Dresden, 1995 Wechsel ans Berliner Ensemble. Seit 2005 freischaffend. Gastauftritte an der Schaubühne, am Gorki-Theater und der Volksbühne Berlin. Seit zehn Jahren eher vertraut mit der Arbeit vor der Filmkamera (»Polizeiruf Rostock«, »Deutschland 83«).

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Uwe Preuss

Cover des Buches Katzensprung (ISBN:9783103974263)

Katzensprung

 (2)
Erschienen am 04.03.2020

Neue Rezensionen zu Uwe Preuss

Neu

Rezension zu "Katzensprung" von Uwe Preuss

Erzählungen durch Zeit und Raum innerhalb deutsch-deutscher Geschichte
Girdievor einem Monat

Das Buch „Katzensprung“ von Uwe Preuss beinhaltet eine Reihe von Geschichten aus dem vor allem als Schauspieler bekannten Autors. Offen und ehrlich, wie wenige Prominente über ihre Vergangenheit erzählen, ließ er mich an mancher brisanten, humorvollen oder auch mal verhängnisvollen Situation teilhaben. Die Orte und Zeiten wechseln beliebig, einzuordnen sind sie durch die Untertitel der Kapitel. 

Ein „Katzensprung“ ist es jeweils für den Autor, sich zwischen den Aufenthaltsorten seines Lebens zu bewegen. Die Sprache ist reduziert. Uwe Preuss erzählt, was er erlebt hat, was er beobachtet hat. Stellenweise fehlte mir dabei aber die Beschreibung seiner Empfindungen, die aufgrund des Schreibstils ebenfalls auf das Wichtigste beschränkt sind. Auf diese Weise konnten mich die Erzählungen nicht tiefer berühren. Im Abgleich mit Selbsterlebtem und den Geschichten von Freunden entdeckte ich Bekanntes und Interessantes.

Uwe Preuss erzählt von sich, von seinen Großeltern in seiner Heimat in Ostdeutschland und von seinem Vater, der berufsmäßig ins Ausland entsendet wurde, wodurch der Autor als Kind einige Jahre in Brasilien gelebt hat. Er schildert seinen schwierigen Start ins Berufsleben mit wechselnden Arbeitsplätzen und seine Ausreise in den Westen. Abenteuerlich ist der spontane Entschluss zu einer kurzzeitigen unauffälligen Wiedereinreise aus Liebe. Die Erinnerungen begleiten ihn an Orte, die für ihn von Bedeutung sind.

„Katzensprung“ ist ein Buch für Leser, die mehr über den bekannten Schauspieler Uwe Preuss erfahren möchten. Sprunghaft bewegen sich die Erzählungen durch Zeit und Raum und spiegeln auf ihre Art auch ein Stück deutsche Geschichte wieder.

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Katzensprung" von Uwe Preuss

Dresdener Geschichten
Dominikusvor einem Monat


Der Schauspieler und Autor Uwe Preuss ist in der DDR aufgewachsen. Sein Roman „Katzensprung“ hat Dresden als Schauplatz.


Uwe Preuss erzählt uns wohl seine Geschichte. Es geht ziemlich hin und her. Die Kapitel werde mit dem Datum geschrieben, so weiß man wenigstens wo man ist.

Die Probleme mit seinen Arbeitsplatzerhaltende ich nicht so nachvollziehen. 


Seine Erlebnisse in Dresden sind interessant. 

Die Volkspolizei wird immer wieder auf ihn aufmerksam.

So ganz war es für mich nicht so das Richtige. 

Es ist wohl eher ein Männerbuch.






Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 3 Bibliotheken

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks