Uwe Stamer Luthers Land

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Luthers Land“ von Uwe Stamer

Uwe Stamer geht die Stationen von Luthers Leben ab - Coburg, Eisenach mit der Wartburg, Erfurt, Eisleben, Torgau, Wittenberg sind die Orte, an denen wir auch anderen Dichtern begegnen: Friedrich Rückert übersetzt in seinem Gartenhäuschen aus dem Sanskrit, Harald Müller spöttelt über den Mythos Luther, Goethe gerät auf der Wartburg ins Schwärmen, Thomas Mann doziert über Religion, Heinrich von Morungen klagt über unerwiderte Minne, Stefan Heym bittet uns zu Tisch, Novalis findet die Blaue Blume, Helga Schütz zeigt uns den Alltag damals, und Shakespeare schickt Hamlet nach Wittenberg.§Auf der Reise, auf den Spaziergängen zu Gedenkstätten und Schauplätzen überblenden sich die Zeiten - so wird eine Landschaft im Herzen Deutschlands lebendig.§
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen