Uwe Timm

(800)

Lovelybooks Bewertung

  • 1007 Bibliotheken
  • 11 Follower
  • 18 Leser
  • 103 Rezensionen
(185)
(307)
(207)
(74)
(27)

Lebenslauf von Uwe Timm

Uwe Timm ist am 30. März 1940 in Hamburg geboren, wo er auch den größten Teil seiner Kindheit und Jugend verbrachte. Nach dem Tod seines Vaters übernahm er die hoch verschuldete Kürschnerei seines Vaters. Nach der Entschuldung holte er das Abitur zusammen mit Benno Ohnesorg nach und veröffentlichte seine ersten Gedichte. Anschließend ging er nach München, um an der Ludwig-Maximilian-Universität Philosophie und Germanistik zu studieren und 1971 zu promovieren. Insbesondere im neuen Jahrtausend wurde Uwe Timm immer wieder ausgezeichnet, u.a. mit dem »Großen Literaturpreis der Bayerischen Akademie der Schönen Künste«, dem »Schubart-Literaturpreis« und dem »Heinrich-Böll-Preis«. Als Nachkriegskind bearbeitet er besonders in seinen aktuelleren Werken die historische Sicht auf den Nationalsozialismus sowie die Ideen der 68er. Der größte Teil seiner Werke sind im Verlag Kiepenheuer & Witsch erschienen. Timm lebt mit seiner Familie als freier Schriftsteller in München und Berlin und hält regelmäßig Poetik-Vorlesungen an verschiedenen deutschen und internationalen Universitäten.

Bekannteste Bücher

Ikarien: Roman

Bei diesen Partnern bestellen:

Ikarien

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Mann auf dem Hochrad

Bei diesen Partnern bestellen:

Montaignes Turm

Bei diesen Partnern bestellen:

Heißer Sommer

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Piratenamsel

Bei diesen Partnern bestellen:

Briefe an die Welt

Bei diesen Partnern bestellen:

Vogelweide

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Freund und der Fremde

Bei diesen Partnern bestellen:

Freitisch

Bei diesen Partnern bestellen:

Am Beispiel meines Bruders

Bei diesen Partnern bestellen:

Rot

Bei diesen Partnern bestellen:

Von Anfang und Ende

Bei diesen Partnern bestellen:

Am Beispiel eines Lebens

Bei diesen Partnern bestellen:

Gesammelte Schriften

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Piratenamsel

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Weisheit letzter Schluss

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Bücherwürmer und Leseratten" von Bettina Mähler

    Bücherwürmer und Leseratten
    ChattysBuecherblog

    ChattysBuecherblog

    zu Buchtitel "Bücherwürmer und Leseratten" von Bettina Mähler

    Wie Ihr aus dem Titel entnehmen könnt, treffen sich hier die Bücherwürmer und Leseratten. Und zwar zum gemeinsamen SUB-Abbau. Oft stehen wir vor dem Regal und fragen uns, welches Buch wir als nächstes lesen sollen.  Hier kommt die Lösung. Wir lesen einfach nach einem Monatsmotto. Das Ganze funktioniert so: Ich gebe jeweils zum Monatsanfang ein neues Motto bekannt (siehe Unterthema) und dann heißt es: ran an die Bücher...ran an den SUB. Viel Spaß!

    • 994
  • Die mühe hat sich gelohnt..

    Halbschatten
    Sali118

    Sali118

    04. July 2017 um 13:08 Rezension zu "Halbschatten" von Uwe Timm

    Die Art wie Uwe Timm sein Buch geschrieben hat ist wirklich faszinierend und der ständige Wechsel zwischen den verschiedenen Charaktären ist beeindruckend. Es ist Allerdings meiner Meinung nach sehr schwierig zu lesen und zu verstehen, da man sehr oft nicht genau weiß wer gerade redet. Ich musste das Buch für die Schule lesen und da wir uns dort so intensiv damit beschäftigt haben war es etwas besser es zu verstehen.Die Handlung finde ich sehr interessant obwohl ich diese Art Bücher normalerweise nicht lese und auch nicht ...

    Mehr
  • Moderne Ehegeschichte zweier Paare

    Vogelweide
    UteSeiberth

    UteSeiberth

    25. May 2017 um 16:17 Rezension zu "Vogelweide" von Uwe Timm

    Uwe Timm erzählt hier die Geschichte zweier befreundeter Paare,die eigentlich glücklich miteinander waren, bevor sie ihre Partner getauscht haben und alles in Brüche ging.Die Geschichte wird hauptsächlich aus Eschenbachs Sicht erzählt,der nach seinem Konkurs der Firma als Vogelwart auf eine kleine Insel in der Elbmündung zieht.Eines Tages kündigt Anna ihren Besuch an  und da kommen alle Erinnerungen an sein früheres Leben wieder hoch und wir erfahren,weshalb die Partner ihre Frauen ausgetauscht haben.Uwe Timm erzählt diese ...

    Mehr
  • Gut recherchierter Roman über die Kolonisation Südwestafrikas

    Morenga
    Lena_AwkwardDangos

    Lena_AwkwardDangos

    26. February 2017 um 22:36 Rezension zu "Morenga" von Uwe Timm

    Der Roman war eine Pflichtlektüre für mein Germanistikstudium, die ich Anfang des Monats beendet habe. Ich habe nur hin und wieder einige Seiten neben anderen Büchern gelesen, weshalb ich für Morenga ein bisschen länger gebraucht habe. ♥ Inhalt ♥ Deutsch-Südwestafrika, 1904. Beginn eines erbarmungslosen Kolonialkrieges, den das Deutsche Kaiserreich gegen aufständische Hereros und Hottentotten führt. An der Spitze der für ihre Freiheit kämpfenden Schwarzen steht Jakob Morenga, ein früherer Minenarbeiter. Was damals in dem ...

    Mehr
  • Eine Novelle von Uwe Timm

    Die Entdeckung der Currywurst
    buecher_ueber_buecher

    buecher_ueber_buecher

    20. January 2017 um 12:06 Rezension zu "Die Entdeckung der Currywurst" von Uwe Timm

    Als typisches Merkmal einer Novelle besitzt auch "Die Erfindung der Currywurst" eine Rahmenerzählung : Der nun schon erwachsene Erzähler erinnert sich an seine Kindheit und an die ehemalige Imbissbudenbesitzerin Frau Brücker. Seit längerer Zeit ist er auf der Suche nach der Geschichte, wie die Currywurst entstanden ist. Aus diesem Grund besuchte er die alt gewordene Frau Brücker. Sie holt weit aus und beginnt zu erzählen.. 1945 in Hamburg - kurz vor dem Ende des zweiten Weltkrieges. Jeder kämpft ums Überleben, doch Frau Brücker ...

    Mehr
  • LovelyBooks Romane-Challenge 2017: Die Challenge mit Niveau

    aba

    aba

    29. December 2016 um 13:40

    LovelyBooks lädt im neuen Jahr wieder zu spannenden Challenges ein.Und auf euch warten tolle Gewinne.Die anspruchsvolle Gegenwartsliteratur ist 2017 wieder dabei!Liest du gerne Bücher mit Niveau?Dann ist diese Challenge genau das Richtige für dich.15 anspruchsvolle Romane möchten wir vom 01.01.2017 bis 31.12.2017 lesen.Es gelten Bücher - Gegenwartsliteratur -, die in diesem Zeitraum erscheinen (Ersterscheinungen) und an diesem Beitrag angehängt sind.Auch Neuauflagen – 2017 erschienen - von Klassikern.Die Regeln: Melde dich mit ...

    Mehr
    • 1369
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2016

    LovelyBooks Spezial
    Daniliesing

    Daniliesing

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Die Themen-Challenge geht 2016 in eine neue Runde und jeder ist herzlich eingeladen, dabei zu sein! Wenn ihr eine besondere Leseherausforderung sucht, dann seid ihr bei dieser Challenge genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte ...

    Mehr
    • 6501
  • Ein Mann auf der Flucht

    Der Schlangenbaum
    kingofmusic

    kingofmusic

    05. July 2016 um 14:46 Rezension zu "Der Schlangenbaum" von Uwe Timm

    „Irgendwie, auf eine kaum merkliche Weise, waren ihm die Wünsche abhanden gekommen. Sie waren durch die vielen kleinen Gewohnheiten und die vielen kleinen Notwendigkeiten aufgerieben worden.“ (S. 268) Dieses Jahr ziehen sich drei rote Fäden durch meine literarischen Vorlieben: 1. Französische Krimis 2. Biografien 3. (Sinn-)Suche nach den Inhalten des Lebens In letztere Kategorie fällt auch „Der Schlangenbaum“ von Uwe Timm. Es ist ein für meine Begriffe sogenanntes „Kann, muss man aber nicht lesen“-Buch. Es lässt mich etwas ratlos ...

    Mehr
    • 2
  • Ein Klassiker als Schullektüre...

    Die Entdeckung der Currywurst
    kassandra1010

    kassandra1010

    04. May 2016 um 22:58 Rezension zu "Die Entdeckung der Currywurst" von Uwe Timm

    Leider kann ich nur sagen, dass ich mich als Schülerin durch dieses Buch gequält habe und den auserkohrenen Liebreiz unseres Deutschlehrers nicht in dieser Novelle gefunden habe.Direkt nach Kriegsende schlittert das Leben nur so dahin und ausgerechnet die Currywurst soll es richten. Doch aus der geplanten Neugierde an der Geschichte der Currywurst wird eine Erzählung von einer Liebe, die alle Wehen des Krieges überstanden hat....

  • Ein Mäuserich reist durch Europa

    Die Zugmaus
    Barbara62

    Barbara62

    Rezension zu "Die Zugmaus" von Uwe Timm

    Uwe Timm gehört für mich mit seinen Romanen für Erwachsene zu den größten lebenden deutschsprachigen Autoren. Sein Kinderbuch Die Zugmaus, erstmals erschienen 1981 und inzwischen schon ein Kinderbuchklassiker, habe ich erst jetzt kennengelernt, da meine Tochter es als Referendarin im Rahmen einer Projektprüfung in einer dritten Grundschulklasse mit den Schülerinnen und Schülern gelesen hat. Dazu hat sie auch das im BVK Verlag erschienene, sehr empfehlenswerte Zusatzmaterial Literaturprojekt zu „Die Zugmaus“ von Ulrike Itze und ...

    Mehr
    • 2
    danielamariaursula

    danielamariaursula

    08. February 2016 um 20:42
  • weitere