Uwe Uns 111 Gründe, Hamburg zu hassen

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „111 Gründe, Hamburg zu hassen“ von Uwe Uns

Hamburg: Die Nachteile einer Kleinstadt, zehnfach potenziert. Plus die Nachteile einer Großstadt. Dazu noch Einwohner, die glauben, auserwählt zu sein, weil sie ja in der ihrer Meinung nach »schönsten Stadt der Welt« leben. Quatsch mit Soße! Dieses Buch präsentiert die Wahrheit über Hamburg. Und die ist grausam: Hamburg ist die Hauptstadt der Überheblichkeit und Mittelmäßigkeit. Wenn in Hamburg ein Sack Reis umfällt, jubeln die Hamburger und tun so, als hätten sie das Umfallen erfunden. Hamburg ist eine Stadt ohne Klasse. Und selbst die Masse lässt zu wünschen übrig. Die Hamburger können gar nicht so viel kotzen, wie sie essen möchten. Nimmt man noch all die anderen schlechten Seiten der Stadt dazu, ergeben die zusammen ein spritzfestes spitzenmäßiges Buch. 111 Gründe, Hamburg nie zu besuchen. 111 Gründe, Hamburg zu verlassen. 111 Gründe, 111 andere Städte vor Hamburg zu bauen.

Stöbern in Sachbuch

Die Stadt des Affengottes

Ein lesenswerter Expeditionsbericht über eine verschollene Stadt in Honduras.

Sancro82

Hygge! Das neue Wohnglück

Dank hometours taucht man ein in fremde Wohnungen und erhält tolle Inspirationen um eigene "hyggelige" Wohnmomente" zu schaffen.

sommerlese

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen