Fast alles, was Recht ist

von Uwe Wesel 
4,2 Sterne bei13 Bewertungen
Fast alles, was Recht ist
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

A

Eine verständliche Einführung in das Recht, alle wichtigen Gebiete sind abgedeckt. Das Thema ist trotzdem trocken.

T

Interessantes Buch, gibt einen guten Überblick zum Thema

Alle 13 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Fast alles, was Recht ist"

Wesels Buch ist kein Ratgeber für das tägliche Leben. Eher ein auf hohem Niveau unterhaltendes Sachbuch, das die vielen interessanten Einzelheiten vorführt, die notwendig sind, wenn man juristische Texte und Argumentation verstehen will. In jedem Kapitel gibt es mehrere Beispiele aus der Rechtssprechung der Obergerichte, sogenannte leading cases, an denen sich auch die Juristen orientieren. Sie werden nicht nur dargestellt, sondern auch analysiert und in einen erklärenden Kontext eingebaut. Auf die Analyse der juristischen Sprache und Methode am Anfang des Buches und die großen Bereiche Staatsrecht, Privatrecht, Strafrecht und Verwaltungsrecht folgt ein Überblick über die Gebiete des Rechts. Für die beiden letzten Kapitel schließlich hat Uwe Wesel gegensätzliche Themen als Beispiele ausgewählt: Ein praktisches über das Arbeitsrecht. Und ein spannendes, theoretisches über 'Recht und Gerechtigkeit' - mit einer Darstellung der Lehren der wichtigsten Rechtsphilosophen der Geschichte.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783821847498
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:430 Seiten
Verlag:Eichborn
Erscheinungsdatum:27.08.2007

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,2 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne5
  • 4 Sterne7
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks