Geschichte des Rechts

von Uwe Wesel 
4,8 Sterne bei5 Bewertungen
Geschichte des Rechts
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Geschichte des Rechts"

Diese Geschichte des Rechts geht neue Wege: Sie behandelt die Rechtsgeschichte von Antike und Neuzeit nicht - wie üblich - getrennt, sondern zusammen und erschließt sogar die Prähistorie. Gleichzeitig ist das Werk hochaktuell, denn es verfolgt die Entwicklung bis in die Gegenwart: bis zur Wiedervereinigung und zum Vertrag von Maastricht mit seinen Zukunftsperspektiven. Indem sich der Autor nicht allein auf die Fakten verläßt, sondern den Lebenszusammenhang von Rechtsordnungen rekonstruiert, gewinnt die Rechtsgeschichte eine zusätzliche Dimension. Das Buch ist wissenschaftlich präzise und dabei anschaulich und lebendig geschrieben. Kein übliches Studienbuch: Das ganze examensrelevante Wissen der Rechtsgeschichte als kurzweilige Lektüre.§Professor Dr. Uwe Wesel lehrt Rechtsgeschichte und Bürgerliches Recht an der Freien Universität Berlin. Viele seiner Veröffentlichungen avancierten zu Bestsellern. Mit der Geschichte des Rechts zieht er auf erfrischende und unkonventionelle Weise eine Bilanz seiner langjährigen Forschungs- und Lehrtätigkeit. Für juristisch und historisch interessierte Leser, Jurastudenten und Rechtsreferendare.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783406547164
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:651 Seiten
Verlag:Beck, C H
Erscheinungsdatum:21.04.2006

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,8 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne4
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks