Uwe Westphal

 4,8 Sterne bei 10 Bewertungen

Lebenslauf von Uwe Westphal

Uwe Westphal ist Autor und lebt in Berlin und London. Er arbeitete beim PEN, später in New York als Journalist und Produzent für PBS und CBS. Der Kunsthistoriker recherchiert seit Jahrzehnten zum Thema, seine Arbeit am vorliegenden Buch hat ihn weltweit in Archive und zu Gesprächen mit Zeitzeugen geführt.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Vogelstimmen in Wald und Hecke (ISBN: 9783895664168)

Vogelstimmen in Wald und Hecke

Erscheint am 15.10.2021 als Hardcover bei pala.

Alle Bücher von Uwe Westphal

Cover des Buches Mehr Platz für den Spatz! (ISBN: 9783895663536)

Mehr Platz für den Spatz!

 (4)
Erschienen am 22.09.2017
Cover des Buches Das große Buch der Gartenvögel (ISBN: 9783895663758)

Das große Buch der Gartenvögel

 (2)
Erschienen am 01.02.2021
Cover des Buches Schräge Vögel (ISBN: 9783895666834)

Schräge Vögel

 (2)
Erschienen am 21.04.2017
Cover des Buches Das große Buch der Wintervögel (ISBN: 9783891048405)

Das große Buch der Wintervögel

 (1)
Erschienen am 16.10.2020
Cover des Buches Welcher Vogel singt denn da? (ISBN: 9783494017969)

Welcher Vogel singt denn da?

 (0)
Erschienen am 03.06.2019
Cover des Buches Ehrenfried & Cohn (ISBN: 9783929905335)

Ehrenfried & Cohn

 (0)
Erschienen am 02.03.2015
Cover des Buches Vogelstimmen in Wald und Hecke (ISBN: 9783895664168)

Vogelstimmen in Wald und Hecke

 (0)
Erscheint am 15.10.2021

Neue Rezensionen zu Uwe Westphal

Cover des Buches Das große Buch der Wintervögel (ISBN: 9783891048405)MartinAs avatar

Rezension zu "Das große Buch der Wintervögel" von Uwe Westphal

Vögel im Winter
MartinAvor 8 Monaten

Das große Buch der Wintervögel ist ein passendes Buch für Vogelbeobachtungen im Winter, aber als Bestimmungsbuch gibt es bessere. Es werden zwar zahlreiche Vogelarten in Wort und Bild vorgestellt, aber die Beschreibungen sind knapp und manchmal wären Zeichnungen besser als Bilder, wobei einige der Fotos sehr schön anzusehen sind (das Bild einer fliegenden Großtrappe hat schon etwas majestätisches). Das Buch bietet aber mehr als die Vorstellung verschiedener Vögel.
Es werden Tipps gegeben wo man Vögel beobachten kann, wie und ob man sie im Winter füttern soll und warum der Winter für Vogelbeobachter gut geeignet ist (abgesehen vom Offensichtlichen … es gibt weniger Laub). Aber es wird auch auf Gefahren hingewiesen, die „Wintervögel“ durch den Menschen ausgesetzt sind (und das sind nicht nur rücksichtslose Vogelbeobachter). Ein Buch also, dass auch ein bisschen zum Nachdenken anregt.
Das Buch ist für jeden verständlich geschrieben, zahlreich bebildert und gibt Hinweise, die das Vogelbeobachten erleichtern.
Wie gesagt, es gibt bessere Bestimmungsbücher, aber wer die Liebe zum Beobachten entdecken oder vertiefen will, wird viel Freude an diesem Buch haben.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Hecken - Lebensräume in Garten und Landschaft (ISBN: 9783895667329)Kristall86s avatar

Rezension zu "Hecken - Lebensräume in Garten und Landschaft" von Uwe Westphal

Ausgeheckt!
Kristall86vor 2 Jahren

Hecken und Sträucher sind enorm wichtig und das nicht nur im heimischen Garten. Uwe Westphal zeigt in diesem Buch mal wieder hervorragend warum diese so eine enorme Bedeutung haben. Sie sind Lebensraum und auch Futterquelle zugleich, aber sind auch geologisch betrachtet von enormer Wichtigkeit. Einfach mal eine Hecke pflanzen? Damit ist es nicht getan. Westphal erläutert sehr kompetent und manchmal auch etwas zu fachlich wie es geht. Als Leser erfahren wir warum selbst die dornigsten Hecken wie Wildrose oder Weißdorn wichtig sind und wo sich Goldammer und Co. am liebsten aufhalten. In seiner Art der Erklärung ist er gewohnt detailliert aber eben auch manchmal etwas zu engagiert fachlich, deshalb gibt es auch den Stern Abzug. Wer schon Ahnung von Garten und dessen Gestaltung hat, wird hier nichts Neues erfahren aber dafür seine Ideen bekräftigen oder anregen können aber Neulinge werden hier genau das finden wonach sie suchen. 


Dieses Buch erhält von mir eine Leseempfehlung und somit 4 von 5 Sternen. Als Garten-Liebhaber kann ich dieses Buch wirklich nur jedem empfehlen und alle Tipps in die Tat umsetzen. Die Natur wird es uns in jeder Art danken!

Kommentieren0
5
Teilen
Cover des Buches Mehr Platz für den Spatz! (ISBN: 9783895663536)Magicsunsets avatar

Rezension zu "Mehr Platz für den Spatz!" von Uwe Westphal

Ein Buch, das Freude macht, informativ, unterhaltsam und wunderbar illustriert
Magicsunsetvor 2 Jahren

„Auch wenn man einzelne Aspekte der Ganzjahresfütterung, vor allem auf deren mitunter fragwürdige Sinnhaftigkeit für bestimmte Vogelarten, unterschiedlich beurteilen kann, muss man für die Protagonisten dieses Buches eines in aller Deutlichkeit feststellen: Spatzen brauchen Futter, keine Grundsatzdiskussion!“ (Originalzitat Seite 157)

Thema und Inhalt:
Dieses Buch hat den Spatz zum Thema und lässt sich in zwei Hauptteile einteilen, welche jeweils etwa die Hälfte des Buches ausmachen.
Im ersten Teil erfahren wir viel Wissenswertes für diesen bekannten Vogel, beginnend mit den unterschiedlichen Arten dieser Gattung und deren Unterscheidung, über Verbreitung und Lebensraum, bis hin zu einem Streifzug durch ein Spatzenleben. Wir lesen über die Paarung, die Brutzeit und die Aufzucht der jungen Spatzen. Dann wird der Nachwuchs flügge, doch zuvor müssen die Jungvögel viel lernen, die Alten warnen den Nachwuchs vor Gefahren und zeigen ihnen die Futterplätze.
Ein weiteres Kapitel in diesem ersten Teil befasst sich mit anderen Vogelarten, die im Umfeld von Spatzengemeinschaften anzutreffen sind, auch diese werden jeweils kurz beschrieben.
Der zweite Teil dieses Sachbuches beschäftigt sich mit dem immer kleiner werdenden Lebensraum der Spatzen, den durch Umweltprobleme entstandenen Futtermangel und gibt, ebenfalls in einzelne Kapitel geteilt, zahlreiche Ratschläge, wie wir Menschen durch die Gestaltung unserer Gärten, durch die Pflanzung von Hecken und Gebüschen, helfen können. Auch die in Fachkreisen unterschiedlich diskutierte Ganzjahresfütterung ist ein Thema und mich freut es besonders, hier meine Argumente dafür ein ganzjähriges Füttern bestätigt zu finden.
Den Abschluss des Buches bilden Bauanleitungen für verschiedene Nisthöhlen.

Gestaltung:
Das Buch ist in übersichtliche Kapitel eingeteilt und beginnt mit der Inhaltsangabe, so lassen sich die einzelnen Abschnitte leicht finden. Die Sprache ist informativ und sachlich, doch immer wieder durch unterhaltsame Details aufgelockert, sodass auch das Lesen dieses Sachbuches Freude macht. Auch Leser, die schon viel über Spatzen wissen, werden in diesem Buch noch neue, interessante Fakten erfahren.
Die zahlreichen Illustrationen zeigen, dass sich der Maler intensiv mit den vielschichtigen Themen der Natur auseinandersetzt und diese mit Gefühl und viel Verständnis umsetzt. Sie sorgen zusammen mit den Texten dafür, dass man dieses Buch immer wieder gerne und mit Vergnügen zur Hand nimmt.

Fazit:
Nicht nur für Vogelfreunde, sondern für alle Naturinteressierten, ist dieses informativ, aber gleichzeitig unterhaltsam geschriebene Buch mit den wunderbaren Zeichnungen weit mehr als nur ein Sachbuch. Dieses Buch macht einfach Freude.

Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 10 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks