Uwe Zellmer 's Melchinger Brevier

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „'s Melchinger Brevier“ von Uwe Zellmer

Ein Buch, so richtig zum Schmökern, sich drin verlieren: »Und der Leselust bleibe geweihet der Tag.« Hurm & Zellmers »Melchinger Brevier«: eine geistreiche, wohlfeile Sammlung zum Sinnieren, die jeder literarische Schwabe und überhaupt jeder gute Leser haben muss. Denn da kommen drin vor: Bausinger und Brecht, Blau und Troll, Frischlin, Härtling und Hebel aus dem badischen Ausland, Franz Xaver Ott, Schubart und Schiller, da gibt ’s Hermann Kurz’ »Bergmärchen«, Härtlings »Winterreise« und Vischers »Schwabenkunde«, Gedichte von Biermann, Hölderlin, Mörike, Christian Wagner, Walle Sayer und Uhland, da liest man von Dietlinde Ellsässer, Felix Huby, Inge und Walter Jens. Hinkelbein und Wecker – und das alles mal vier: das ist das Melchinger Brevier …
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen