Uwe Zissener

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 16 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 9 Rezensionen
(7)
(3)
(0)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Befreiungsschlag

Bei diesen Partnern bestellen:

Befreiungsschlag

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Befreiungsschlag: gelungener Jugendroman zu einem wichtigen Thema, das anschaulich vermittelt wird

    Befreiungsschlag
    Tiffi20001

    Tiffi20001

    05. April 2017 um 13:24 Rezension zu "Befreiungsschlag" von Uwe Zissener

    Klappentext:Damit hatte Maik nicht gerechnet. Geprügelt hat er sich schon oft, immer folgenlos, aber nun wurde er zu einer Jugendstrafe auf Bewährung verurteilt. Er hat die Wahl: Knast oder ein Antigewalt-Training. Klar, dass Maik solch ein Training für völlig überflüssig hält, auf Psychogeschwätz kann er verzichten. Doch weil das Training besser ist als Gefängnis, willigt er ein und macht erstaunliche Erfahrungen. Seine Umwelt und vor allem seine Freundin Julia beginnen gerade, ihn mit anderen Augen zu betrachten, da droht der ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Befreiungsschlag" von Uwe Zissener

    Befreiungsschlag
    Arena_Verlag

    Arena_Verlag

    zu Buchtitel "Befreiungsschlag" von Uwe Zissener

    BefreiungsschlagEin kurzes „hallo“ von Stefan Gemmel:RECHERCHE BIS IN DEN KNAST Seit Januar überall erhältlich: Eines meiner bisher ambitioniertesten Buchprojekte. Ein Jahr lang durfte ich straffällig gewordene Jugendliche bei ihrem Anti-Gewalt-Training begleiten. Zusammen mit deren Trainer Uwe Zissener ist ein Roman entstanden, der hart an der Realität spielt, ohne reißerisch zu wirken. Schon 2016, vor dem Erscheinen, mit dem „Martha-Saalfeld-Förderpreis“ des Landes Rheinland-Pfalz ausgezeichnet. Ich freue mich auf die Leserunde ...

    Mehr
    • 150
  • intensive Studie eines gewalttätigen Jugendlichen

    Befreiungsschlag
    irismaria

    irismaria

    29. March 2017 um 16:26 Rezension zu "Befreiungsschlag" von Uwe Zissener

    "Befreiungsschlag" von Uwe Zissener und Stefan Gemmel ist ein packender Roman über einen aggressiven Jugendlichen. Im Mittelpunkt steht der 17jährige Maik, der wegen wiederholter Schlägereien vor Gericht steht. Sein letzter Angriff auf einen ehemaligen Klassenkameraden war so massiv, dass ihm eine Gefängnisstrafe droht, die allerdings auf Bewährung ausgesetzt wird, wenn Maik Sozialstunden ableistet und an einem AGT (Antigewalttraining) teilnimmt. Maik hat zu beidem keine Lust und auch nicht zu seinem Berufsvorbereitungskurs, doch ...

    Mehr
  • Sehr gut

    Befreiungsschlag
    sunshineladytestet

    sunshineladytestet

    27. March 2017 um 22:52 Rezension zu "Befreiungsschlag" von Uwe Zissener

    Befreiungsschlag" von Uwe Zissener Eigentlich ein Buch was eher nicht so mein Genre ist und mich doch wegen des schönen Covers ansprach und dessen Klappentext mich dann überzeugte. Dieses Buch ist grade für teenies in schweren Phasen evt mal was gutes . Man versteht Maik die meiste Zeit sehr gut , evt auch weil ich damals in Freundeskreis selber so "Problem Fälle "hatte. Natürlich haben so krasse ausraster seinen Grund . Niemand ist gerne so wenn ihr mich fragt . Das einzige was ich dabei sagen muss , Rechtfertigt das in Keinster ...

    Mehr
  • Sehr Wirklichkeitsnah!

    Befreiungsschlag
    kleine_welle

    kleine_welle

    27. March 2017 um 21:09 Rezension zu "Befreiungsschlag" von Uwe Zissener

    Maik wird nach einer Schlägerei zu 18 Monaten auf drei Jahre Bewährung verurteilt. Zusätzlich muss er noch Sozialstunden ableisten und an einem Antigewalt-Training teilnehmen. Zuerst versucht er sich noch zu drücken, denn dieser ganze Psychokram ist nichts für ihn, aber dann geht er doch mal hin und merkt, dass das gar nicht so übel dort ist.Das Cover ist wirklich sehr düster. Dadurch fallen die beiden Wörter Frei und Schlag natürlich besonders auf. Gut gefällt mir auch das Bild von dem Jungen mit dem Kapuzenpulli. Das ist ...

    Mehr
  • Knast oder Psychogelaber bzw. AGT?

    Befreiungsschlag
    cyrana

    cyrana

    27. March 2017 um 15:07 Rezension zu "Befreiungsschlag" von Uwe Zissener

    Maik wächst bei seiner Mutter auf. Mit seinem Opa hat er früher gerne im Schrebergarten herumgewerkelt.Schon in der Grundschule bekommt er Probleme wegen Mobbing. In der weiterführenden Schule hofft er auf einen Neuanfang, doch auch da wird er gemobbt. Und er sieht keinen anderen Ausweg, als sich zu prügeln und zu schlagen. Krankenhausreif. Und jetzt steht er vor der Wahl: entweder Knast oder aber Sozialstunden und AGT (Antigewalttraining). Das ist doch sicher eh wieder nur so ein Gelaber. Maik vergisst erstmal die Auflagen und ...

    Mehr
  • Wertvoll, interessant und sehr spannend - über die Arbeitsweise eines AGT - Teams (Antigewalt)

    Befreiungsschlag
    Ladybella911

    Ladybella911

    27. March 2017 um 01:10 Rezension zu "Befreiungsschlag" von Uwe Zissener

    Und darum geht‘s: Damit hatte Maik nicht gerechnet. Geprügelt hat er sich schon oft, immer folgenlos, aber nun wurde er zu einer Jugendstrafe aufBewährung verurteilt. Er hat die Wahl: Knast oder ein Anti-Gewalt-Training. Klar, dass Maik solch ein Training für völlig überflüssig hält, auf Psychogeschwätz kann er verzichten. Doch weil das Training besser ist als Gefängnis, willigt er ein und macht erstaunliche Erfahrungen. Seine Umwelt und vor allem seine Freundin Julia beginnen gerade, ihn mit anderen Augen zu betrachten, da droht ...

    Mehr
  • Toller Roman über straffällige Jugendliche

    Befreiungsschlag
    Alex1309

    Alex1309

    26. March 2017 um 08:56 Rezension zu "Befreiungsschlag" von Uwe Zissener

    Das Cover ist schon ein echter Hingucker und auch das Buch hat mich überzeugt. Erzählt wird die Geschichte von Maik, wie er als straffälliger Jugendlicher vom Gericht zu einem Antigewalt-Training verurteilt wird. Zunächst nur wiederwillig lässt er sich nach und nach darauf ein und reflektiert sein bisheriges Leben. Die handelnden Personen sind gut beschrieben und auch die Handlungsorte konnte ich mir gut vorstellen. Der Schreibstil passt sehr gut zum Buch und auch die Rückblicke haben mir gut gefallen. Man merkt dem Buch an, dass ...

    Mehr
  • Tolles Buch über gewaltbereite Jugendliche und Antigewalttrainings.

    Befreiungsschlag
    dieschmitt

    dieschmitt

    20. March 2017 um 20:52 Rezension zu "Befreiungsschlag" von Uwe Zissener

    Maik, ein 17jähriger Schläger hat eine Lösung bei Problemen. Er schlägt zu, das praktiziert er schon lange und zuletzt sehr „erfolgreich“, so erfolgreich, dass er an für sich 1,5 Jahre Jugendknast dafür bekommt, da sein Opfer wohl nur haarscharf überlebt. Er hat die Chance dies in 3 Jahre auf „Bewährung“ umzuwandeln wenn er 80 Sozialstunden absolviert und an einem AGT (Antigewalttraining) teilnimmt. Bisher hat er sich immer erfolgreich vor den Konsequenzen seines Tuns gedrückt und es auch geschafft die Sozialstunden zu vermeiden. ...

    Mehr
  • Berührend und bewegend

    Befreiungsschlag
    Kaetzin

    Kaetzin

    09. February 2017 um 17:34 Rezension zu "Befreiungsschlag" von Uwe Zissener

    Dieses wunderbare Buch, geschrieben von einem meiner liebsten Autoren, durfte bereits im Januar bei mir einziehen, habe aber erst leider im Februar Zeit gefunden es zu lesen. Bis vor kurzem kannte ich nur einige Fantasy-Bücher von Stefan Gemmel und war deswegen umso mehr auf sein fantasyloses :-p Jugendbuch gespannt, das von Jugendlichen, Gewalt und den damit verbundenen Teufelskreis, sowie möglichen Auswegen handelt. Man lernt Maik als einen typischen Jugendlichen mit der typischen kein-Bock-Einstellung kennen, dass er und ...

    Mehr