Die erste Liebe

von Véronique Olmi
3,6 Sterne bei7 Bewertungen
Die erste Liebe
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Andrass avatar

Ein sehr schönes Buch. Habe gestern angefangen und es hat mich von der ersten Seite an begeistert. Freue mich jetzt schon auf die zweite Häl...

Alle 7 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Die erste Liebe"

'Emilie, Aix 1976. Komm so schnell wie möglich zu mir nach Genua. Dario.' Als Emilie diese Suchanzeige auf einem Stück Zeitungspapier entdeckt, in das der Wein eingewickelt war, bereitet sie gerade das Abendessen zu ihrem 25. Hochzeitstag vor. Sie schaltet den Herd aus, nimmt die Autoschlüssel und macht sich auf den Weg nach Genua. Allein am Steuer, ist ihr, als ob ein Korsett aus Liebe, Gewohnheit und Langeweile von ihr abfällt. Wie war das damals, als das Leben noch offen schien? Wünsche, Träume werden wach, Erinnerungen steigen auf. An die Flucht aus dem engen, rigiden Elternhaus, die symbiotische Nähe zu ihrer Schwester, die 'ein Chromosom zuviel hat' und doch mit ihr mehr als nur ein Körnchen Verrücktheit und rebellische Fantasie teilt. An die Liebe zu Dario, die plötzlich ein Fenster aufstieß. Wen hofft sie wiederzufinden, nach all den Jahren? Warum rührt die Erinnerung an die erste Jugendliebe so tief, dass man dafür sein bisheriges Leben hinter sich lässt? Véronique Olmi, 'Meisterin der Erkundung von Gefühlen und von Frauenporträts in der Nachfolge einer Jane Austen oder eines Henry James' (Le Figaro littéraire), nimmt uns mit auf eine Reise in die Vergangenheit – ein 'Road-Movie der Gefühle' (Paris Match).

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783888977022
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Buch
Umfang:283 Seiten
Verlag:Kunstmann, A
Erscheinungsdatum:27.02.2011

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,6 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne3
  • 3 Sterne2
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks