Véronique Ovaldé Die Männer im allgemeinen gefallen mir sehr

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(2)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Männer im allgemeinen gefallen mir sehr“ von Véronique Ovaldé

Ein Mädchen, ein Gangster - eine lebensgefährliche Obsession. Lili lebt mit Samuel zusammen, dem Sozialarbeiter mit dem pelzfarbenen Blick und der sanften Stimme, der sie aus dem Jugendknast geholt hat. Doch eines Tages ist Yoïm wieder da, und mit ihm kehren die Gespenster der Vergangenheit zurück. Yoïm, Dealer und Gauner, der sie aus dem Gefängnis ihrer Kindheit befreit hat, um sie in eine noch tiefere Abhängigkeit zu stürzen. Und nun sind mit ihm der Hass und die Verzweiflung wieder da, und zugleich die hypnotische Anziehung, die Lust an der Unterwerfung. "Mit diesem Roman ist der Schriftstellerin ein eindringlicher innerer Monolog einer gedemütigten und schließlich aufbegehrenden Frau gelungen." Hannoversche Allgemeine "Eine atemberaubende Zerreißprobe." Freundin "Véronique Ovaldé hat ein beeindruckendes Buch geschrieben." Der Bund

Stöbern in Romane

Der Vater, der vom Himmel fiel

Zum Heulen komisch!

ameliesophie

Die Geschichte der getrennten Wege

Der Schreibstil ist erklassig, die Handlung aber erwartbar und die Entwicklung zunehmend unsympathisch.

MrsAmy

Töte mich

Ein herrlicher Spaß mit subtilen Anspielungen.

miss_mesmerized

Kraft

Auf der Longlist... Mir erschließt sich nicht wirklich weshalb...

Bibliomania

Das Glück meines Bruders

Vergangenheitsbewältigung auf verschiedene Arten

locke61

Sieh mich an

Ich weiß, dass dieses Buch viele begeisterte Leser hat, doch mich konnte es leider nicht überzeugen.

loverosie1111

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen