Worte, die man mir nicht sagt

von Véronique Poulain 
3,6 Sterne bei16 Bewertungen
Worte, die man mir nicht sagt
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

anne_erberts avatar

In kurzen Abschnitten taucht man hier in die Kindheit der Autorin ein und bekommt einen Einblick, wie es sich mit gehörlosen Eltern lebt.

Kellerbandewordpresscoms avatar

Ein sehr autentisches Buch über das Leben mit Gehörlosen, das mich als Hörende faszinierte und den Menschen näher bringt

Alle 16 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Worte, die man mir nicht sagt"

Hallo, Ihr Arschlöcher!" So begrüßt Véronique Poulain eines Tages ihre Eltern, als sie aus der Schule heimkehrt. Die Reaktion: eine zärtliche Umarmung. Véroniques Eltern sind gehörlos. Das hat seine guten Seiten, kann aber auch ganz schön nerven. Als Kind ist Véronique mächtig stolz, wenn sie sich vor aller Augen in Gebärdensprache unterhält. Doch möchte sie nach ihrer Mutter rufen, muss sie sich etwas einfallen lassen. Und anders als man denkt, sind Gehörlose nicht unbedingt leise Menschen. Véroniques Eltern schmatzen genüsslich, pupsen geräuschvoll in der Öffentlichkeit und haben lauthals Sex.
Humorvoll, unsentimental und anrührend erzählt Poulain von ihrer Kindheit – und gewährt dem Leser einen eindrucksvollen Blick in die Welt der Gehörlosen.

„Eine wahre Geschichte voller Leben, manchmal bissig und dennoch voller Zärtlichkeit.“ Le Figaro Littéraire

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783548613239
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:160 Seiten
Verlag:Ullstein Taschenbuch Verlag
Erscheinungsdatum:13.05.2016
Das aktuelle Hörbuch ist am 06.03.2015 bei Hörbuch Hamburg erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,6 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne3
  • 4 Sterne7
  • 3 Sterne4
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern1
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Biografien

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks