Véronique Roy

(20)

Lovelybooks Bewertung

  • 33 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(2)
(4)
(8)
(4)
(2)

Bekannteste Bücher

Sacrificium

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Sacrificium" von Véronique Roy

    Sacrificium

    Bini1005

    13. August 2010 um 19:01 Rezension zu "Sacrificium" von Véronique Roy

    INTERESSANTE STORY, DIE NOCH MEHR ZU BIETEN HÄTTE Die idee, über den Konflikt zwischen Wissenschaft und Religion zu schreiben hat mir sehr gut gefallen. Der Autorin gelingt es, ihre Charaktere interessant aufzubauen und ihre unterschiedlichen Ansichten deutlich zu machen. Die ganze Handlung an sich fand ich recht überzeugend. Leider war alles aber recht durchsichtig, und mit etwas Logik konnte man schon recht früh "dem Mörder auf die Schliche kommen." Das Thema hätte sicher noch einiges mehr zu bieten.

  • Rezension zu "Sacrificium" von Véronique Roy

    Sacrificium

    simonfun

    14. March 2010 um 01:24 Rezension zu "Sacrificium" von Véronique Roy

    Huch - einer dieser Romane, dessen beschreibungswerten Aufbauinhalt ich schon nach ein paar Monaten vergessen habe. Ich müsste also den Roman nochmal lesen. Tu ich aber nicht. Wenn ich mich nicht an den roten Inhaltsfaden erinnere, war er nicht erinnerungswert. Klingt arrogant, aber an gute Romane erinnere ich mich durchaus lange Zeit. Wie auch immer - sehr riskant!

  • Rezension zu "Sacrificium" von Véronique Roy

    Sacrificium

    Jens65

    05. June 2008 um 21:02 Rezension zu "Sacrificium" von Véronique Roy

    pro : originelle Idee contra: scheitert an einer lauwarmen Story pro: Thematik , Schauplatz gut gewählt contra:Spannungsbogen auf niedrigem Niveau gehalten

  • Rezension zu "Sacrificium" von Véronique Roy

    Sacrificium

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    13. March 2008 um 20:42 Rezension zu "Sacrificium" von Véronique Roy

    Mord im Pariser Nationalmuseum - wegen eines Kometen. Spannend geschrieben. Nur weniger Tote wären auch nicht schlecht gewesen.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks