Véronique van den Abeele Meine Oma hat Alzheimer

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Meine Oma hat Alzheimer“ von Véronique van den Abeele

„Was ist nur mit Oma los?“, fragt sich Paula besorgt. Plötzlich bringt sie Namen durcheinander, stellt ihren Schuh in den Kühlschrank und tut andere verrückte Dinge. Macht Oma Spaß? „Nein, deine Oma ist krank“, sagt der Arzt. „Sie hat Alzheimer.“ „Alzh… was?“, fragt Paula. Was auch immer es sein mag: Paula hält zu ihrer Oma und hilft ihr.

Stöbern in Kinderbücher

Sternschnuppengeflüster

Lockerflockige Geschichte!

annasbookshelf

Podkin Einohr - Der magische Dolch

eine rasante Abenteuergeschichte, aber nicht unbedingt für zartbesaitet Kinder

engel-07

Der zauberhafte Wunschbuchladen - Die wilden Vier

Wieder einmal ein super Band dieser zauberhaften Reihe!

sparkly_booksdream

Nevermoor

Wunder existieren! Wenn Wunder, Flüche, Raben und eine Morrigan zusammentreffen ergibt das dieses zauberhaftes Buch! Ich liebe es! ♥️

Lily911

Stella Montgomery und die bedauerliche Verwandlung des Mr Filbert

Charmante Szenerie und Charaktere

Lese_Hamster

Das wilde Uff, Band 4: Das wilde Uff braucht einen Freund

Wie gewohnt eine wunderbare UFF-Geschichte voller Spaß, Chaos und Überraschungen. Wir lieben das UFF!

BookHook

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • schönes Buch

    Meine Oma hat Alzheimer

    BeatesLovelyBooks

    27. March 2013 um 18:07

    undidee der Handlung: Die kleine Paula verbringt jede freie Minute mit ihrer Oma. Sie gehen Enten füttern, backen Schokoladenkuchen mit Sahne und haben viel Spaß miteinander. Jeden Abend bevor Paula schlafen geht singen sie zusammen „Guten Abend, gute Nacht“ und gaben sich hinterher einen Schmatze-Kuss. Doch eines Tages muß Paula mit Schrecken feststellen, dass ihre Oma, ihren Namen vergessen hat und merkwürdige tut. Sie kommt in ein Pflegeheim und jetzt ist es Paula, die ihrer Oma einen Schokoladenkuchen bäckt und ihr immer noch den Schmatze-Kuss gibt, an den sie sich immer noch erinnert. Aufmachung des Buches: Die Illustration wurde von Claude K. Dubois übernommen, wobei ich anmerken muß, das man sich mehr Mühe hätte geben können, das die Zeichnungen liebevoller dargestellt werden. Fazit: Das Buch eignet sich für Kinder, die davon betroffen sind, wenn ihre Oma plötzlich krank wird. Es zeigt bildlich und in einer kindgerechten Sprache, was mit Menschen passiert, wenn sie krank werden.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.