V. C. Andrews Das Haus im Nebel

(12)

Lovelybooks Bewertung

  • 20 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(3)
(3)
(5)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Haus im Nebel“ von V. C. Andrews

§B§Alle vier Romane der packenden Wildflower-Saga in einem Band!§§S§Die vier jungen Mädchen Misty, Star, Jade und Cat haben eines gemeinsam: Sie kommen aus zerrütteten Familien und werden von entsetzlichen Erinnerungen gequält, über die sie mit niemandem sprechen können. Jede erfundene Geschichte ist vermutlich besser als die grauenvolle Wahrheit. Doch in der Therapiegruppe ihres Psychiaters Dr. Marlowe lernen die vier sich einander zu öffnen und erkennen das Wunder, dass es Menschen gibt, die für ihre Gefühle größtes Verständnis zeigen.

Ganz okay - nicht so super spannend wie andere V.C Andrews Bücher, aber lesenswert. Nur ist dieser "Stil" mir langsam zu ausgelutscht. Vier Jugendliche erzählen ihre Geschichten und treffen dann im letzten Buch aufeinander... Da sind mir die Familienverstrickungen lieber!

— rockalilly
rockalilly

Stöbern in Romane

Wer hier schlief

Auf der Suche nach der verlorenen Frau ist Philipp, nachdem er für sie alles aufgegeben hat. Gut geschriebener Roman mit kleinen Schwächen.

TochterAlice

Die Schule der Nacht

Atmosphärisch, düster und spannend...

Nepomurks

Zeit der Schwalben

Ein Buch, bei dem einem das Herz aufgeht.

Suse33

Drei Tage und ein Leben

Gut!

wandablue

Sonntags in Trondheim

Fortsetzung der "Lügenhaus"-Trilogie: Gut geschriebene, unterhaltsame Familiengeschichte, mit wenig Highlights.

AnTheia

Underground Railroad

Ein zeitloser Kosmos des Schreckens und der himmelschreienden Ungerechtigkeit und ein gelungenes Spiel mit der Geschichte.

LibriHolly

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen