V. C. Andrews Geheimnis im Morgengrauen

(24)

Lovelybooks Bewertung

  • 36 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(11)
(8)
(5)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Geheimnis im Morgengrauen“ von V. C. Andrews

New York. Die aufregendste Stadt auf Erden. An der berühmten Sarah-Bernhardt-Schule soll Dawn Gesang studieren. Ihre ersten Eindrücke sind überwältigend.Überwältigend wie die Sehnsucht nach Jimmy, mit dem sie Geheimnisse teilte, die tief in ihrem Herzen vergraben sind, un dessen schimmernde dunkle Augen sie in ihren Tagträumen immer wieder vor sich sieht. Aber dann lernt Dawn einen Mann kennen, wie sie ihn noch nie getroffen hat und der ihr das Herz bis zur Kehle schlagen läßt. Der Bühnenstar MIchael Sutton ist jung, charmant, begabt und begehrenswert. Dawn wird seine Schülerin und schließlich seine Geliebte. Das Leben mit Michael ist wie eine Symphonie, komponiert aus leisen Schreien und schwerem Atem. Bis er spurlos verschwindet. (Quelle:'Flexibler Einband')

Stöbern in Romane

Wie man die Zeit anhält

Die anhaltende Zeit und die Liebe

sternenstaubhh

Die Lichter unter uns

Wie gehen wir mit der Unzufriedenheit in unserem Leben um, ein Thema, das wohl jeden betreffen kann. Hier leider etwas zu klischeebehaftet.

ulrikerabe

Die Geschichte des Wassers

Wie geht es mit dem Wasser weiter?

Amber144

Kleine Feuer überall

Wie eine Familie durcheinander gewirbelt wird

dartmaus

Letzte Fahrt nach Königsberg

Aufbruch in eine neue Zeit, Abschied von einer alten Liebe - das Leben, der Krieg und die Kraft der Veränderung. Lesenswert!

jenvo82

Summ, wenn du das Lied nicht kennst

Eine Geschichte die viel von Gefühl geprägt ist.

Odenwaldwurm

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Geheimnis im Morgengrauen" von V. C. Andrews

    Geheimnis im Morgengrauen

    condensmilk

    06. July 2011 um 06:57

    Beim Gesangsstudium in New York trifft Protagonistin auf Gesangslehrer, wird ausgenutzt, kann dabei Jungen mit dem sie (als vermeintlichem Bruder) aufwuchs nicht vergessen, wird verlassen (von allen, fast), schwanger (vom Gesangslehrer), erniedrigt (von der Verwandtschaft, hauptsächlich), gequält (von Erinnerungen unter anderem), geplagt, ach, und so weiter... Typisch für die Werke der Autorin handelt es sich hier um eine zeitlich nicht näher bestimmte klischeetriefende Kitschgeschichte voll kaschiertem (sexuellen) Sadismus mit spekulativ-inzestuösem Plot für den geneigten Voyeur. Von der in einer schrecklich, schrecklich bösen Welt geradezu erbitternd naiv, eher schon hilflos-dümmlich agierenden Heldin larmoyant aus der Ich-Perspektive beschrieben, was das Ganze bei der verleugnend-selbstverliebten Bündelung liebreizender Eigenschaften - die Akteurin ist (in einem Ausmaß das Brechreiz hervorruft) selbstverständlich gutherzig, sittsam, bescheiden und rein - noch viel unerträglicher zu lesen macht.

    Mehr
  • Rezension zu "Geheimnis im Morgengrauen" von V. C. Andrews

    Geheimnis im Morgengrauen

    Penelope1

    16. September 2009 um 10:48

    Meine Güte! Auch der zweite Teil der Cutler-Saga hat mich wieder vom Hocker gerissen! Obwohl ich auch dieses Buch schon mindestens zweimal gelesen habe (ist aber schon einige Jahr her), war die Geschichte der jungen Dawn, die von ihrer Grossmutter nach New York auf die Musikschule geschickt wurde, sich dort unsterblich in ihren Gesangslehrer verliebt und sogar eine Liebschaft mit ihm anfängt, wiederum sehr spannend. Ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen, musste wieder miterleben, wie Dawn's grosser Traum wieder wie eine Seifenblase zerplatzt und sie wiederum in die weitreichenden Machenschaften ihrer grausamen und scheinbar herzlosen Grossmutter gerät. Unfassbar, was Dawn alles durchmachen muss und trotzdem nie den Glauben an das Gute im Menschen verliert... Jetzt werde ich Band drei dieser Saga lesen, um zu erfahren, wie es mit Dawn und ihrer Familie weitergeht...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks